DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Rätselbild. Bitte Hilfe um zu identifizieren!

geschrieben von: B4üpe-56

Datum: 07.09.21 18:41

Hallo Experten!

Ich habe ein sehr gutes Foto in Galerie der Eisenbahnstiftung gefunden. Ein kleiner Teil eines Wagens mit vielen Informationen. Aber kenne ich nicht dieses Fahrzeug. Ich bitte euere Hilfe!
Was ich weiß:
1. Dreiachsige Gepäckwagen ohne Übergang. [D 3]
2. Herkunft: Länderbahnen (Bad, Bay, Old, Sa oder Wü) [730-]
3. LüP.: ~14 m. [Gewicht, Ladefläche, Tragfähigkeit]
4. Das Fahrzeug wurde umgebaut. [Befestigungsbände, Nietenreihe]
5. Heimat: Dresden oder Umgebung.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wäre ein Bild mit Gesamtansicht oder Skizze (in DR Zustand).

Ich danke voraus alle Informationen.
Große Grüße: Georg

40677.jpg

Re: Rätselbild. Bitte Hilfe um zu identifizieren!

geschrieben von: M. Meyer

Datum: 07.09.21 19:31

Hallo Georg,

es handelt sich um einen stark umgebauten (Fenster im Dachaufbau, Schiebetür verlegt) Pw3 Sa 99 mit der Nummer 730-002.
Im Juni 1962 gelang Günter Meyer in Karl-Marx-Stadt Hbf dieser Schnappschuss:

Pw 3 Sa 99 730-002 Bild 2.jpg

Im Herbst 1963 dann dieses bessere Bild, auch in Karl-Marx-Stadt Hbf:

Pw 3 Sa 99 730-002 Bild 1.jpg

Viele Grüße

Manfred

Danke schön!

geschrieben von: B4üpe-56

Datum: 07.09.21 19:51

Hallo Manfred!

Das ist toll. Beidseitige Aufnahmen. Ich danke Dir doppelt. ☺

Viele Grüße:
Georg
.

Re: Rätselbild. Bitte Hilfe um zu identifizieren!

geschrieben von: lbwettin

Datum: 07.09.21 21:03

Hallo Herr Meyer,

vielen Dank fuer die Veroeffentlichung dieser Bilder.

Dazu passt ja der Heimatbahnhof K.-M._Stadt laut Bestandsverzeichnis RbD Dresden von 1959.

Zur Ergaenzung noch die Wagen-Skizze der DRG.

Gruss lbwettin
Pw 3   Sa 99.jpg

Re: Rätselbild. Vordergrund

geschrieben von: VictorPM

Datum: 07.09.21 21:36

Das Ungetüm im Vordergrund war für mich zuerst auch ziemlich rätselhaft... aber Obermayer gab schnell Auskunft.
"Polyester" V 180. Eine von vier: 118 059, 117, 131 oder 203 :-)

Gruß, Victor

NL

Re: Rätselbild. Vordergrund

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 07.09.21 22:05

VictorPM schrieb:
Das Ungetüm im Vordergrund war für mich zuerst auch ziemlich rätselhaft... aber Obermayer gab schnell Auskunft.
"Polyester" V 180. Eine von vier: 118 059, 117, 131 oder 203 :-)
Es gab nur drei (059, 131, 203) und es ist die 059. Nur die hatte ursprünglich gebogene Scheiben.

MfG

"Gibt es zwei- bzw. dreiachsigen Reko-Wagen der DR (Bage, Baage, Dage oder Bagtre), die die gleiche Breite aufweisen, wie die vierachsigen Reko Wagen z. b. der zuvor genannten Hersteller? Also schmaler sind, als die Wagen von Piko und Roco!
Viele mögen die 1-1,5 mm breitenuntershcied nicht stören und mich wiederum ist es egal, welche breite nun die Maßstabsgereue ist - mir wäre nur wichtig, dass die Personenzugwagons der DR in meiner Zugkombi ziemlich gleichbreit sind..."

🤦‍♂️😂🤷‍♂️

Quelle: Stummiforum..

[www.stummiforum.de]

Re: Rätselbild. Vordergrund

geschrieben von: B4üpe-56

Datum: 07.09.21 22:11

Moin!

Das ist V 180 059. Stirnfenster ist gebogen. Die andere Maschinen haben eine Säule in Ecke.

MfG.: Georg
.

Re: Rätselbild. Vordergrund

geschrieben von: B4üpe-56

Datum: 07.09.21 22:15

'n Abend!

Du warst schneller. Prima!

Tschüß: Georg
.

Re: Rätselbild. Vordergrund

geschrieben von: B4üpe-56

Datum: 07.09.21 22:18

Ahoj!

Fabrikseitig V 200 117
Bei der DR . V 180 131
Die sind gleiche

Gute Nacht



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.21 08:45.

Re: Rätselbild. Vordergrund

geschrieben von: 118 104

Datum: 08.09.21 17:51

Hallo Matthias und Co.

Matthias Muschke schrieb:
Es gab nur drei (059, 131, 203) und es ist die 059. Nur die hatte ursprünglich gebogene Scheiben.
Kann es sein, dass die 059 zweimal im Bereich der Front-/Eckscheiben umgebaut wurde? Hier: [www.v180-online.de] sieht es nämlich so aus, als ob anfänglich Glasscheiben aus einem großen (gebogenen) Stück verbaut wurden. Danach dann wohl wie oben und später in der Ausführung der anderen beiden "Starfighter".

Gruß Gunnar -> http://abload.de/img/118104-995kow.jpg