DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Ein besonderer Zacns (?) (m2B)

geschrieben von: IC 2005

Datum: 30.08.21 20:58

N´Abend zusammen,

bei unserem Besuch am Morgen des 26.08.21 am Koblenzer Hbf KKO (Bildbericht vom 28.08.21) kam uns mitten in einem von DBC 185 320-9 und 185 231-8 gezogenen Mischer ein spezieller Zacns über den Weg gerollt.

1/2) Um dieses Objekt von VTG handelt es sich.
IMG_1121.JPG
IMG_1122.JPG


Da wir die Gefahrensymbole "Toxic" und "Umweltschädlich" kannten, wussten wir, dass das eine Art "Wanne" sein musste, die den Wagen unten verstärkt.
Nach etwas Internetrecherche bekamen wir dann raus, dass es sich um den Stoff "Nitrile" handelt, der giftig ist. Nach dieser Erkenntnis kam dann die Frage auf, was das links von der Gefahrentafel angeordnete "Acroleincyanhydrin-O-Acetat" zu bedeuten hat. Außerdem wüssten wir gerne, ob, und wenn ja, wo diese Wagen regelmäßig eingesetzt werden. Vielleicht weiß da ja jemand von euch Bescheid, wenn nicht, ist es auch nicht so schlimm.


Hoffentlich sind die Bilder einigermaßen gut lesbar. Vielen Dank für euer Interesse und noch einen schönen Abend!

IC 2005

Re: Ein besonderer Zacns (?) (m2B)

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 30.08.21 21:36

Im weitesten Sinne paßt die Gefahrentafel.

Unschön sind Acrolein und seine Derivate trotzdem:

[www.sigmaaldrich.com]

[de.wikipedia.org]

RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(

Danke für die Antwort! (o.w.T)

geschrieben von: IC 2005

Datum: 31.08.21 06:51

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.08.21 06:51.

Das ist aber keine Wanne …

geschrieben von: sc

Datum: 02.09.21 17:25

Hallo

und danke für die Fotos. Eine Wanne gäbe aber keinen Sinn, da sie ja bereits bei Regen volllaufen würde. Es handelt sich um einen umlaufenden Beschädigungsschutz des Tanks (seitlich vor Flankenfahrt). Näheres zu den Zweiachsern dieser Bauart dann vsl. im Dezember hier: [www.stefancarstens.de]

Grüße aus Hamburg
Stefan

Re: Ein besonderer Zacns (?) (m2B)

geschrieben von: Philipp K.

Datum: 09.09.21 13:39

Hej,

das ist keine Wanne im Sinne eines Auffangraumes bei Leckagen, sondern ein Schutz gegen Beschädigung des Tanks an sich (bei Unfällen).
Solche und ähnliche Wagen habe ich regelmäßig im Industriepark der Evonik Degussa in Antwerpen gesehen, da habe ich mir dann aus der Nähe anschauen können.
Es gibt dort auch Kesselwagen mit einer Art Schutzschild an den Stirnseiten der Kessel.
Einer der so verpackten Wagen war beschriftet mit „CeSa“, steht laut Anschrift für „Chemiekesselwagen für erhöhte Sicherheitsanforderungen“.

Beste Grüße, Philipp



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.21 17:57.