DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

? Y Wagen der DR

geschrieben von: K.Malzahn

Datum: 13.08.21 12:02

Moin

Im EK 8/2021 wird auf Seite 104, 105 der Standardreisezugwagen der DR Typ Y im Modell von Piko vorgestellt. Auf Seite 105 zum Foto in der Mitte heißt es das die Toilettenräume Übersetzfenster und auf der Gangseite gegenüber der Toilettenräume ungeteilte Fenster haben!? Wagen mit Übersetzfenstern in den Toilettenräumen kenne ich nur die Aim, Bim und Arki Wagen. Das Fenster gegenüber dem Toilettenräumen bei den DR Y Wagen müsste doch eigentlich Festfenster heißen oder?

Bf. Zingst Darßbahn

Re: ? Y Wagen der DR

geschrieben von: Peter Ludolf

Datum: 21.08.21 18:41

Hallo,

das von Dir angesprochene Modell entspricht der Realität.
VG

Re: ? Y Wagen der DR

geschrieben von: EnricoHertig

Datum: 04.09.21 09:23

Hallo,

in Tschechien habe ich schon museale ČSD Y-Wagen gesehen, die gegenüber der Toilette auf dem Gang komplette Fensterscheiben haben. Allerdings stand neben diesem Waggon auch ein musealer Y-Wagen der gegenüber der Toilette ein Schiebefenster auf dem Gang hatte. DR Wagen sind im Prinzip weitestgehend gleich zu den ČSD Y-Wagen bis auf die DAKO-Bremse und Beschriftungen. Das interessante ist, dass diese Y-Wagen schon für Mittelpufferkupplung vorbereitet waren. Allerdings kam es nicht zur Einführung der Mittelpufferkupplung (Klauenkupplung).

Grüße aus Dresden!
Ein Hinweis in eigener Sache:
Viele interessante Hobby-Doku-Videos, zum Thema Eisenbahn und Modelleisenbahn, gibt es auf meinem YouTube-Kanal: [www.youtube.com]

Re: ? Y Wagen der DR

geschrieben von: tommy10

Datum: 04.09.21 10:39

EnricoHertig schrieb:
Hallo,

in Tschechien habe ich schon museale ČSD Y-Wagen gesehen, die gegenüber der Toilette auf dem Gang komplette Fensterscheiben haben. Allerdings stand neben diesem Waggon auch ein musealer Y-Wagen der gegenüber der Toilette ein Schiebefenster auf dem Gang hatte. .
Das ist garantiert kein "Schiebefenster". Das Fenster besitzt lediglich eine Querverstrebung, die Vorraumfenster waren immer nicht zu öffnen. Ob ein Y-Wagen diese Querverstrebung, oder eine große gummiengefasste Scheibe besaß/besitzt kommt auf die Bauserie an.

[www.drehscheibe-online.de]

mfg tommy10



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.09.21 14:59.