DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Uas Ermewa der SNCF für Natriumchlorat

geschrieben von: nordermartin

Datum: 04.06.21 20:21

Servus Wagenfreunde,



nachdem ich nun wieder einen der seltenen Vögel der BA Uas für Natriumchlorat gesehen habe stelle ich mal welche hier ein.
( 1495 = Bleichmittel für die Papierindustrie, Unkrautvernichter )



Uas SNCF 33 87 9310 024-3 alle mit 50 / 1495, alle immer leer zurück über Salzburg gen München

Uas_SNCF 9310024 3.6.21.JPG




Uas SNCF 33 87 9310 019-3

Uas_SNCF 9310019 12.2.16.JPG




und Uas SNCF 33 87 9310 012-2

Uacs_SNCF 9310012 8.3.2015.JPG



Vielleicht hat jemand die Baujahre ( ich schätze mal vorsichtig 90er ) der wenigen ( ca. 30 Waggons ) ?




Grüße
NM

Re: Uas Ermewa der SNCF für Natriumchlorat

geschrieben von: Einheitslok

Datum: 05.06.21 18:12

Hallo,

2010 sind mir zwei davon vor die Linse gefahren, damals noch ohne große Ermewa-Aufschriften:

Uas 33 RIV 87 F-ERSA 9310 023-5 P KKOL 03042010_.JPG
33 87 9310 023-5, Koblenz-Lützel, 03.04.2010

U_ 33 RIV 87 SNCF 9310 009-4 P NREZ 04092010_.JPG
33 87 9310 009-4, Retzbach-Zellingen, 04.09.2010

"9310" müsste lt. einer mir vorliegenden Liste "Uads" sein - ist das ein Fehler?

Gruß
Yannick



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.06.21 18:28.
Moin,

nein, das Uacs ist kein Fehler, denn laut Les Wagons Européens [Wagons Européens / 87 France / 931 ciment] sind unter 9310 unterschiedliche Wagentypen zusammengefaßt. Der hier gezeigte Uas ist trotz der anderen Ladung auch unter "Zement" aufgeführt, welches die Haupttypen von 9310 sind.

Viele Grüße und Tschüß

Volker

Re: Uas Ermewa der SNCF für Natriumchlorat

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 06.06.21 16:52

Hallo,

die Wagen entstanden zwischen 1992 und 1994 bei der Waggonfabrik „Ateliers d‘Orval“.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg

Re: Uas Ermewa der SNCF für Natriumchlorat

geschrieben von: nordermartin

Datum: 06.06.21 22:08

Servus und danke an alle (auch die PNs)


Ich danke euch für die Infos.

Also weitermachen mit solchen Güterwagen hier. 😁

Grüsse
NM

Re: Uas Ermewa der SNCF für Natriumchlorat

geschrieben von: güterwagenfan

Datum: 17.06.21 17:53

Hallo zusammen!

Ich konnte gerade den Uas 33 87 9310 027-6 etwas genauer „untersuchen“. Er trägt ein Fabrikschild von Fauvet-Girel von 1973, auf einem Blechschildchen ist eine frühere Nummer „87 788 1 626 P“ eingeschlagen. Der Kessel stammt gemäss einem weiteren Fabrikschild von den Ateliers dˋOrval und wurde im Jahr 2000 gebaut. Ich vermute mal, dass der Wagen 2000 auf einem Untergestell von 1973 aufgebaut worden ist.

Nachtrag:
Es bestehen Unterschiede bei der LüP: 000 - 003, 025 - 028 = 13,74 m, 005 - 008, 010, 012, 015 - 022, 024 = 13,50 m (gemäss Anschrift, von den übrigen Wagen habe ich keine Bilder).
Der 005 trägt am Untergestell das Fabrikschild Fauvet-Girel 1982 und einen Blechstreifen mit der früheren Nummer "784 9 400 P".

Gruss Christian



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.21 09:45.