DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Auf dem Weg nach Hause konnte ich gerade noch eine Diesellok aus der V160er Reihe von Bretten kommend an der Haltestelle Silberhölle/Eggerten sehen, die einen Tragschnabelwagen angehängt hatte. Zum anhalten und ein Bild machen reichte die Zeit nicht, also Heimfahrt abbrechen und versuchen den langsam fahrenden Kurzzug auf der Nordseite des Bahnhofes zu erwischen. Gerade noch rechtzeitig erreichte ich die alte Zollhalle und konnte die nachstehenden 3 Aufnahmen machen:
bruchsal_kuebler_20210520_01.jpg

bruchsal_kuebler_20210520_02.jpg

bruchsal_kuebler_20210520_03.jpg

Der Zug bestand aus der Diesellok, einem 2-achsigen Materialwagen und dem 32-achsigen Tragschnabelwagen mit der Firmenwerbung der Spedition Kübler. Leider konnte ich während der Durchfahrt weder die Loknummer noch die Nummern der Wagen notieren und auch die Bildqualität ist aufgrund des Handys nicht gerade optimal. Der Zug entfernte sich dann auf der Strecke Richtung Graben-Neudorf.

Da der Wagen nicht das typische Kübler Grün als Farbe trägt ist nun die Frage, handelt es sich bei dem Fahrzeug um ein von der Fa. Kübler angemieteten Wagen oder ist es ein Kübler eigenes Fahrzeug mit derzeit nicht / noch nicht angepasster Lackierung.
Bin gespannt, ob die Schwarmintelligenz eine Antwort kennt.

Im Voraus vielen Dank
Helmut

Moin,-

verschossenes Verkehrsrot? Der Wagen stammt von der DB (Uaai 839).
Kübler hat unlängst die ehemalige DB-Schwerlastwagen von DAHER übernommen, da war der Wagen dabei.

Gruß,
Schlußscheibe



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.05.21 23:41.
Nachdem ja nun geklärt ist, dass Kübler wohl durch Zukauf altgedienter Tragschnabelwagen von der Spedition DAHER seine Flotte von Spezialwagen erweitert hat, habe ich nochmals gesucht und auch einen Bericht von Rodrigo H Gebhard über einen Trafotransport 2018 gefunden, wo dieser Uaai 839 mit dem ebenfalls auf meinen Fotos abgebildeten Gerätewagen Gbs 255 als zusammengehörende Wagen - so die Aufschrift auf dem Gerätewagen - gezeigt werden. Der Tragschnabelwagen hatte die Nummer 86 80 997 2 901-4 , der Gerätewagen 27 80 1501 012-9.

@Schlußscheibe
Danke für die schnelle Klärung meiner Frage.

Viele Grüße
Helmut

Moin an die Gemeinde,

Fahrzeug hatte noch Achswechsel und musste daher um rechtzeitig zur Beladung nach Nürnberg zu kommen per Sgz dahin gebracht werden.
Wagen ist inzwischen beladen und steht in Nür. Rbf. Gl. 528/529 bis zur Abfahrt am WE.
Trafo geht zum UW Pirach.
Fahrt geht zwischen 05. und 10.06. bis Mühldorf.
Am 13.06. abends geht es dann via Kastl nach Pirach.
In Kastl wird umgestellt und ab da geschoben bis in die Umsetzstelle in Pirach (ZHA).
Umladung Schiene / Straße am 14.06. und Abholung des Leerwagens dann in Nacht 14./15.06.
Da alle Fahrten nachts erfolgen und da die Fotografen schlafen, wird es wohl keine Bilder hier dazu geben...

Gruß
Heiko aus Hanau