DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

FLX zukünftig mit umgebauten ARkimbz unterwegs

geschrieben von: gastronomie1916

Datum: 17.03.21 08:27

Moin,

wie im News-Forum [www.drehscheibe-online.de] gemeldet wurde, wird der FLX (derzeit) am 24.06.21 wieder den Betrieb aufnehmen.

Mit Wiederaufnahme des Betriebes werden dann auch erstmalig die umgebauten ARkimbz (ex DB Bordbistro) als Sitzwagen mit Stellplätzen für Rollstühle in Einsatz kommen:

https://abload.de/img/flx-arkimbz170321jfkj5.jpg
(Hinweis: Die Grafik des Reservierungssystems von flixtrain.de entspricht nicht der Realität)

Gruß



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.21 08:31.

Re: FLX zukünftig mit umgebauten ARkimbz unterwegs

geschrieben von: tbk

Datum: 17.03.21 10:10

Na gut, was ursprünglich mal als sitzwagen (ABm) begann, kann auch wieder in einen sitzwagen zurückgebaut werden. Haben sie denn in den fensterlosen bereich wieder fenster eingesetzt oder gibt es da nun eine lange wand ohne aussicht? Und wie heißen die wagen jetzt (nummer und gattung)?

mit den allerbesten grüßen aus der Obersteiermark, tobias

Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

Re: FLX zukünftig mit umgebauten ARkimbz unterwegs

geschrieben von: Herr Nilsson

Datum: 17.03.21 12:54

Hej!

tbk:
Zitat:
Na gut, was ursprünglich mal als sitzwagen (ABm) begann, kann auch wieder in einen sitzwagen zurückgebaut werden. Haben sie denn in den fensterlosen bereich wieder fenster eingesetzt oder gibt es da nun eine lange wand ohne aussicht? Und wie heißen die wagen jetzt (nummer und gattung)?

Da sind nur 16 Sitzreihen verzeichnet, die ex-Bim haben 26 Reihen. Somit könnte ein Teil des Bistro als solches (oder mit anderer Verwendung wie Dienstabteil) erhalten bleiben.

Viele Grüße
Herr Nilsson

Re: FLX zukünftig mit umgebauten ARkimbz unterwegs

geschrieben von: Sven1066

Datum: 19.03.21 22:21

Die Flix ARkimz hören künftig auf den Namen Bmmbz.

Grüße

Re: FLX zukünftig mit umgebauten ARkimbz unterwegs

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 21.03.21 14:46

Eigentlich schade, das die Bord Bistros nicht wieder in Betrieb gehen. Für das neue Einsatzgebiet hätte man auch Bd- oder BDm-Wagen nehmen können.
215 122-3 schrieb:
Eigentlich schade, das die Bord Bistros nicht wieder in Betrieb gehen. Für das neue Einsatzgebiet hätte man auch Bd- oder BDm-Wagen nehmen können.
Die Wagen gibt es aber nicht mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h.

Re: FLX zukünftig mit umgebauten ARkimbz unterwegs

geschrieben von: 101-Fan

Datum: 21.03.21 16:15

Warum baut Flixtrain dieses Wagen eigentlich um und nutzt sie nicht als Bistro? Wäre doch ein Komfortgewinn. Es gibt sicherlich zahlreiche Fahrgäste, die ein Bistro zu schätzen wissen würden.

Re: FLX zukünftig mit umgebauten ARkimbz unterwegs

geschrieben von: tbk

Datum: 22.03.21 13:02

Mit mehr sitzplätzen lässt sich beim Flix-billigmodell mehr geld verdienen als mit einem bistro mit dem ganzen dahintersteckenden aufwand (personal, nachschub, küchentechnik instandhalten usw).
Die meisten speisewagenbetreiber leben nicht nur vom kunden, sondern erhalten zusätzlich einen betrag von der bahn.

mit den allerbesten grüßen aus der Obersteiermark, tobias

Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.