DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Hallo,

für ein aktuelles Umbauprojekt suche ich schon seit längerem nach den Anschriften des LEW-Messwagens 63 50 99-85 015-1.
Es handelt sich dabei um den Messwagen, der auf Basis eines Bmhe umgebaut und dabei mit der Front/ dem Führerstand einer 243 ausgestattet wurde.
Der Wagen lief auch noch bei ADtranz und Bombardier, zuletzt unter der Nummer 51 80 09-85 001-8 und steht derzeit in Ketzin.

Bilder des Wagens gibt es ja einige im Netz, allerdings sind keine brauchbaren Bilder der Anschriften am Längsträger zu finden. Daher hier meine Bitte an die Community.
Wer kann mir helfen?
Ich bin auf der Suche nach den Anschriften, die der Wagen sowohl in der originalen cremé/braunen-Ausführung getragen hat, als auch in der schon grau/weißen Ausführung, wie dies hier [www.tt-kroli.de] zu sehen ist.

Die gängigen Medien (Wagensammelwerk des EK, [www.bahndienstwagen-online.de], [www.tt-kroli.de], [www.eisenbahndienstfahrzeuge.de], ...) habe ich schon vergeblich bemüht.

Es sei allen gedankt, die etwas zum Thema beitragen können!
Dir soll geholfen werden, zumindest für Bombardier. Rausvergrößert.
Gruß
Dietrich
Hen LEW-Meßwagen 01.jpg
Hen LEW-Meßwagen 02.jpg
Hen LEW-Meßwagen 03.jpg
Hen LEW-Meßwagen 04.jpg
Hen LEW-Meßwagen 06.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.21 18:07.
Hehe, vielen lieben Dank an der Stelle an Dietrich, alias User 118 172-6!
Die Bilder helfen schon mal weiter.

Ich bin ja mal gespannt, ob der ein oder andere User, eventuell auch noch etwas zum Erscheinungsbild als LEW- bzw. AEG-Messwagen beitragen kann.
Würde mich jedenfalls freuen.

Bis dahin erst mal Danke!

VG Patrick
Hallo Patrick

Du meinst den Wagen mit dem grossen LEW-Logo auf der Seitenwand? Der war original aber hellgrau/bordeauxrot. Such doch mal im Modellbauforum, es gab vor einigen Jahren einen Umbaubericht. Und ich glaube der Umbau wurde von jemandem gemacht der damals bei LEW gearbeitet hatte und daher vielleicht auch noch Auskunft geben kann.

Gruss

Frank
Hallo,

danke an und nach Cossebaude für den Tipp.

Bin fündig geworden. Falls es auch andere interessiert, hier ist der Pfad
[www.drehscheibe-online.de]

VG
Hallo, hier "wahre Schnappschüsse" als der Wagen noch AEG hieß.
Berlin Ostbahnhof, östliche Einfahrt
Bildrechte bei mir - Gruß
AEG Mess 1.jpg
AEG Mess 2.jpg
AEG Mess 3.jpg
AEG Mess 4.jpg
AEG Mess 5.jpg
Auch die Bilder helfen ungemein weiter.

Vielen Dank!