DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

? was sind das für Wagen? + Tipp für Enno

geschrieben von: Peter Bäuchle

Datum: 06.01.21 17:13

Morsche

Ja, ja, ich weis: ein Personenwagen und ein Güterwagen.
Aber ich möchte gerne mehr wissen.
Während ich beim 2x Personenwagen etwas 'privates' vermute, stehe ich bei dem Güterwagen völlig auf dem Schlauch..

Beide entstammen sehr schönen Filmen über Dampfgüter/Personenzügen auf der Gäubahn Ende der 1960er Jahre,
Ach übrigens, irgenwann fährt auch ein Bierwagen der Fürstenberger vorüber. Auch wenns mecker gibt, ich verrate nicht wo - Ihr solltet die Filmchen ganz anschauen.
Meines Erachtens lohnt es sich wirklich...

Schwere Güterzüge 1969 - Gäubahn Teil 2
[www.youtube.com]
Min 15.12 Hier ist es der dritte -offene- Wagen. Italiener ??

und

PREUSSEN + JUMBOS + TUNNELS = Gäubahn 3, bei
[www.youtube.com]
Min 6:36 deutlich sichtbar der Bahndienstwagen hinter der Lok

Falls Euch die Filme zusagen, daaa kann man Danke sagenfür den Tipp:
[www.drehscheibe-online.de]

Danke für Eure Mitarbeit
Peter Bäuchle

PS Nachtrag für Enno > Min 5.37 das ist doch mal ein Gestänge.... (bei [www.youtube.com]
PS Dank an Frank, falscher Link, durch den Richtigen ersetzt

Die Profalla-Wende: die Konzentration auf's Kerngeschäft..

Freiheit hört da auf, wo soziale Verantwortung der egoistischen Vorteilsnahme untergeordnet wird !




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.21 23:05.

Wie kommst Du auf einen Bahndienstwagen?

geschrieben von: Frank Stephani

Datum: 06.01.21 17:45

Hallo Peter,

sehe ich eiinen anderen Film? Ich sehe bei 6:36 einen kurzen Güterzug mit Nachschub(?). Der erste Wagen da ist wohl ein Gbs.

Gruß.

Frank Stephani

Re: Wie kommst Du auf einen Bahndienstwagen?

geschrieben von: Peter Bäuchle

Datum: 06.01.21 23:39

Danke

hatte den falschen Link 'eingestreut'..

mfg
Peter Bäuchle

Die Profalla-Wende: die Konzentration auf's Kerngeschäft..

Freiheit hört da auf, wo soziale Verantwortung der egoistischen Vorteilsnahme untergeordnet wird !

Re: Wie kommst Du auf einen Bahndienstwagen?

geschrieben von: WHA

Datum: 06.01.21 23:40

Moijen Frank,

der erste Wagen in dem Zug bei 6:36 ist eine umgebaute Donnerbüchse (Bi-29), kein Gbs.

Beste Grüße
Wolfgang

"Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen" - Plato

Ci-40, kein Bi-29

geschrieben von: 66 002

Datum: 07.01.21 09:32

WHA schrieb:
Moijen Frank,

der erste Wagen in dem Zug bei 6:36 ist eine umgebaute Donnerbüchse (Bi-29), kein Gbs.

Beste Grüße
Wolfgang
Ich würde sagen, das ist kein ehemaliger Bi-29, sondern ein "Salzgitter-Wagen" (Ci-40), wegen der schmalen Fenster und der markanten Regenrinnen über den Türen: [www.donnerbuechse.eu]

Viele Grüße, Sven




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.21 09:32.

Huch? Hätte ich fast übersehen....

geschrieben von: Enno

Datum: 07.01.21 21:20

Ich denke es ist ein Italiener. Den genauen Typo habe ich nicht auf Lager.
Edith hat ihn gefunden: [noforum.forumfree.it] bisschen runterscrollen
oder
[www.trenomania.org]

Und vielen Dank für den Tipp zur undichten Stopfbuchse. Man hört und sieht ja deutlich, dass selbige undicht ist. Der permanenete Dampfschleier bildet dann so eine Art Öl/Wasser-Emulsion auf den Stangen. Schön gesehen!

http://www.abload.de/img/_dsc4941.2403pp3g.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.01.21 21:56.

Alle Fragen gelöst..

geschrieben von: Peter Bäuchle

Datum: 07.01.21 23:58

Morsche

und vielen Dank für die Mithilfe bei der Lösung meiner Fragestellung.

Der italienische O-Wagen ist ja schon ein tolles Vorbild und wäre mal ein 'anderes Modell'..
Mal sehen wann er meinen FS-Zug auflockert..

Grüße - mit Dank
Peter Bäuchle

Die Profalla-Wende: die Konzentration auf's Kerngeschäft..

Freiheit hört da auf, wo soziale Verantwortung der egoistischen Vorteilsnahme untergeordnet wird !