DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

[NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: DCHalvorsen

Datum: 27.12.20 21:46

Hallo Waggonfreunde - eine Frage aus Norwegen


Im Herbst kaufte die norwegische Eisenbahngesellschaft Vy (früher NSB) acht Liegewagen Gattung BDcm 874.1 aus Deutschland. Die Waggons sind inzwischen in Norwegen angekommen. Sie werden nach (notdürftiger ?) Modernisierung in die Scnhellzügen auf der Bergenbahn (Oslo-Bergen) eingesetzt.

Es sind die folgende Waggons:

BDcm 61 85 82-90 402-4
BDcm 61 85 82-90 403-2
BDcm 61 85 82-90 404-0
BDcm 61 85 82-90 409-9
BDcm 61 85 82-90 410-7
BDcm 61 85 82-90 411-5
BDcm 61 85 82-90 412-3
BDcm 61 85 82-90 413-1

Zwei Fragen:

Ist es ursprünglich Waggon der Gattung Bcm 243?

Ist es möglich ursprüngliche Nummer und Hersteller dieser Waggons zu finden?

Ich werde mich auf jeder Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüssen aus Norwegen
Dag Chr. Halvorsen

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: playtown

Datum: 27.12.20 23:28

Hallo,

hier

[reisezug-wagen.de]

kannst du z.B. Daten zu 61 85 82-90 204-4 abrufen. Dort kannst du auch entnehmen, dass die BDcm874.1 ehemalige Bcüm243 sind.


Gruß
playtown

Es gibt nichts Gutes, außer man tut "Es" ...

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: Wieselfahrer

Datum: 27.12.20 23:31

Guten Abend,

diese 8 Wagen gehören zu einer Serie von insgesamt 15 Wagen, die 2003 im AW Halberstadt in klimatisierte Halbgepäckwagen umgebaut wurden; Spenderwagen waren m.W. Bcomh 246.0 und somit ehemalige Bcm 243.
Schön, daß sie einen neuen Besitzer gefunden haben und wieder eingesetzt werden.

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: Carsten Frank

Datum: 28.12.20 02:13

8 sind bei VY, 4 bei RegioJet in CZ, 2 bei TRI und einer wohl für das DB Museum.

VY hat Glück gehabt dass man rechtzeitig auf die Wagen aufmerksam geworden ist - nachdem die erst scheinbar unbeachtet waren hätte es jetzt vermutlich sogar noch Interessenten für mehr Wagen gegeben...
Interessant dass die ÖBB seinerzeit kein Interesse hatten.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:12:28:02:14:33.

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: EC Avala

Datum: 28.12.20 11:02

Gibt es eigentlich schon Fotos der Wagen in Norwegen?
Eigentlich hätte der Einsatz ja zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember beginnen müssen, oder gibt es für die Wagen vor dem Einsatz erst noch ein Redesign?
(Das hätte man vermutlich aus Kostengründen aber vor dem Einsatz irgendwo in Deutschland oder Osteuropa machen lassen?...)

Sieht jedenfalls bestimmt witzig aus, wenn dann Wagen mit drei verschiedenen Lichtraumprofilen in einem Zug laufen.

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: baronvonvolland

Datum: 28.12.20 11:24

Please excuse me writing in English.

The BDcm cars are owned by TRI, and are hired to Vy. See here.

Gruß,
Rob

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: no-night

Datum: 28.12.20 11:47

Carsten Frank schrieb:Zitat:
einer wohl für das DB Museum.
das hört sich echt naiv an...

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 28.12.20 13:03

no-night schrieb:
Carsten Frank schrieb:Zitat:
einer wohl für das DB Museum.
das hört sich echt naiv an...

Warum? Einen Bvcmz haben die sich ja auch schon geholt.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: DCHalvorsen

Datum: 28.12.20 14:30

Vielen Dank für alle Hinweise - sehr hilfreich und sehr motivierend!

In Norwegen kriegen die Waggons die Gattung BFWL1 - Schlafwagen zweiter Klasse mit Gepäckraum und und Platzt für Schaffner (Buchstabe "F").

Sie behalten hier ihre EVN, kriegen aber auch Nummer nach dem norwegischen System: 23402, 23403 uzw, dh. 23 + deutsche Nummer.

Liegewagen gab es noch nie im norwegischen Inlandsverkehr - nur Schlafwagen, die noch angeboten werden auf den Strecken Oslo-Stavanger, Oslo-Bergen, Oslo-Trondheim und Trondheim-Bodø. Schlafplätze sind allerdings recht teuer, und jetzt will Yy ein preiswerteres Angebot auf der Bergenbahn versuchen. Platz für Fahrräder ist auch auf der Bergenbahn stark nachgefragt.

Nochmals vielen Grüssen aus Norwegen - und herzlichen Dank!

Dag Chr. Halvorsen

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: Habis

Datum: 28.12.20 15:22

baronvonvolland schrieb:
Please excuse me writing in English.

The BDcm cars are owned by TRI, and are hired to Vy. See here.

Gruß,
Rob
TRI is only the "middleman" here :-)

Bislang sind die beiden BDcm 403 und 410 in Norwegen angekommen, sie sollen die Musterwagen für das "Redesign" des Fahrgastraumes sein.

Die übrigen Wagen befinden sich noch im Süden Deutschlands in einer Fachwerkstatt zur Aufarbeitung der Drehgestelle und elektrischer Reaktiverung.

Gruß

Habis

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: no-night

Datum: 28.12.20 20:51

no-night schrieb:
no-night schrieb:
Carsten Frank schrieb:Zitat:
einer wohl für das DB Museum.
das hört sich echt naiv an...
Warum? Einen Bvcmz haben die sich ja auch schon geholt.
Und sollen sie noch auch einen Sleeperette, solange Vorrat reicht?

So markantes Fahrzeugtyp war der BDcm aber doch nicht... und irgendwie kann ich mir es nicht vorstellen, daß eine komplette CNL oder DB AZ/NZ Garnitur gesammelt wird.

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: tbk

Datum: 29.12.20 10:30

Zumindest ein wagen ist mit "D-TRAIN 61 85 82-90 410-7 BDcm 847.1" bezeichnet. (D und dann 85? Geht das? Können vielleicht die mitlesenden TRI'ler beantworten ....)
Behalten sie ihre registrierung also? Und werden sie auf Vy-grün umfoliert? (Bei den norwegischen sitz- und schlafwagen ging das schnell.)


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: Timodore

Datum: 29.12.20 18:44

Hallo,

der Vollständigkeit halber sei auf den Beitragsstrang von vor wenigen Tagen verwiesen, in dem sich TRI bzw. Vst bereits geäußert hat: [www.drehscheibe-online.de].

Kann man m. E. auch zusammenführen...

Gruß
Thomas

Re: [NO] BDcm 874.1 nach Norwegen verkauft

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 31.12.20 13:26

Mit den BDcm wurden bei CNL die Dm-Wagen abgelöst, von denen einer in Hamburg verschrottet und ein anderer an die Ulmer RAB verkauft wurde.