DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

? zu Gepäckwagen (mit Schürze)

geschrieben von: die Fahrkarten bitte

Datum: 17.11.20 20:26

Hallo Forengemeinde /Wagenexperten,

auf der historyphotos.org Seite, bin ich über beigefügtes Foto eines (Schürzen)Gepäckwagens gestolpert.
Ich kannte den Wagen bisher nicht.Um welche Bauart/Typ handelt es sich bei diesem Wagen ?
Wie lange war er im Einsatz, war es ein Umbau aus einem Wehrmachtswagen ?
Das Dienstabteil wurde scheinbar mit einem Übersetzfenster modernisiert.
Freu mich über jegliche Antworten zu diesem Thema.

Herzlichen Dank im Voraus.

Bleibt Gesund !!




Mit freundlichem Gruß,

Reiner
4930324F-88B6-48E5-9F6C-ABE8DFD4922F.jpeg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.20 20:36.

Re: ? zu Gepäckwagen (mit Schürze)

geschrieben von: Wagen-Micha

Datum: 17.11.20 22:42

Guten Abend
Ganz offensichtlich in einem der Balkan-Züge
im Einsatz.

51 80 95-40 220 oder 95-40 221 Düse 947 ex Salon-Wagen

könnte die Wagen-Nummer lauten...

Mehr Details im Moment nicht greifbar



Wagen-Micha

Tip-Fehler beseitigt.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.20 22:48.

Re: ? zu Gepäckwagen (mit Schürze)

geschrieben von: Meisinger

Datum: 18.11.20 07:22

Um den 95-40 220 kann es sich m. E. nicht handeln, da dieser einem mir bekannten Foto vom 01.07.1971 nach noch blau lackiert war.

Grüße von

Dirk

zu Gepäckwagen Düse 944 (51 80 95-40 200-5)

geschrieben von: norbert1

Datum: 18.11.20 09:45

Hallo!

Ich tippe auf 105 060 Bln, später Düse 944 (51 80 95-40 200-5). Bild 534 in Walter Haberling: Reichsbahn-Salonwagen
Bauarten und Einsätze zur Reichsbahn- und Bundesbahnzeit

Grüße



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.20 12:18.

Re: zu Gepäckwagen Düse

geschrieben von: Wagen-Micha

Datum: 18.11.20 12:10

Danke für die Antwort...


dass es da blaue Wagen gegeben hat ?

Ein leider verst. EF hatte mal eine Liste der blauen Wagen erstellt,

aber die liegt mir leider nicht vor.


Interressant wäre da der Bestandsnachweis der BD München vom Sommer 1971

ob den jemand hat?

Wagen-Micha

Re: zu Gepäckwagen Düse

geschrieben von: Dieselschrauber

Datum: 18.11.20 13:17

Hallo.
Der 95 40 220-5 könnte in den Siebzigern in Wiesbaden Beheimatet gewesen sein.
Wir hatten auch noch einen in Lila/Blau leide habe ich erst eine Liste von Anfang der Achziger
Jahre vom Wagenbestand des Bw Wiesbaden.
Gr. J.Th

Re: zu Gepäckwagen Düse

geschrieben von: Wagen-Micha

Datum: 18.11.20 16:06

möglicherweise ist das der >Packwagen, der seinerzeit mit dem F-Zug " Hans Sachs" nach Hagen / Dortmund mitgelaufen ist.

Ich weiss nur nicht mehr, in welchem Fahrplan-Abschnitt das war...

War schon mal ein Thema hier in DSO

Wer erinnert sich ?

Wagen-Micha

Re: zu Gepäckwagen Düse

geschrieben von: Wagen-Micha

Datum: 18.11.20 16:50

Treffer!

Aber da lief er ja schon im Balkan-Verkehr,wie man sieht.

Das mit dem F-Zug war wohl eher, als die moderneren Dms noch nicht ausgeliefert waren.

Schade, das er nicht mehr erhalten ist

Aber danke für die tollen Fotos

Wagen-Micha

Re: zu Gepäckwagen Düse im F-Zug

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 18.11.20 17:49

Wagen-Micha schrieb:
Das mit dem F-Zug war wohl eher, als die moderneren Dms noch nicht ausgeliefert waren.

Im Bahn-Extra-Heft 6.2020 „Die F-Züge der Bundesbahn“ heißt es >Zitat< Mindestens von 1962 bis 1971 – mit Ausnahme der Einsatzzeiten des VT11.5 – führte F37 einen Gepäckwagen mit… Der zusätzliche Wagen lief aber allein in dem nordwärts fahrenden Zug. Der Gegenzug F 38 führte diesen nicht. (Die VT11.5 kamen in der Sommerfahrplanperiode 1968 zum Einsatz.) >Zitat Ende<

Re: zu Gepäckwagen Düse

geschrieben von: Meisinger

Datum: 19.11.20 13:52

Als Kontrollziffer meine ich eine 1 erkennen zu können. Somit tendiere ich eher zum 40 221.

95-40 221_1971-04-08_(3).jpeg

Gruß

Dirk

Re: zu Gepäckwagen Düse im F-Zug

geschrieben von: Wagen-Micha

Datum: 19.11.20 20:50

Ergänzung:

Winter 1969 / 70 :

Mo - Fr F 37 Frankfurt - Hagen
ns D 230 Hagen - Frankfurt
Di - Fr E 3059 Hagen - Frankfurt


Wagen-Micha

Gepäckwagen Düse944 oder Düse947?

geschrieben von: Pleus Dieter

Datum: 19.11.20 21:31

Die auf dem Ausgangsfoto abgebildete Seite des Wagens entspricht in der Tat der bekannten Wagenskizze des Salon-Gepäckwagens 105 060 Bln. Zweifel bleiben jedoch, denn die auf dem Foto erkennbare UIC-Nummer müsste, ausgehend von 51 80 95-40 200-5 links vom Bindestrich vor der Kontrollziffer zwei gleich breit dimensionierte Ziffern haben, nämlich die beiden Nullen. Die Kontrollziffer selbst könnte auch eine «5» sein.

Allerdings sind diese beiden Ziffern der dreistelligen Zahl offensichtlich nicht gleich breit, vielmehr ist die Ziffer links des Bindestrichs eher schmal und könnte eine «1» sein. Ich habe leider keine Skizze vom Düse 947 mit der Nummer 95-40 221 gefunden und weiss deshalb nicht, ob die Seitenansicht des Fotos dazu passt. Ich denke deshalb aber auch, dass es sich eher um die Zahl «221» handelt.
Der Gepäckwagen Düse947 50 80 95-40 220-4 ex Pw4üe-38/51 DB 105 072 Ffm ex SalonPw4ük-38 DR 105 072 Bln ist es jeden Falls nicht. Der sah ganz anders aus (Foto vom 03. August 1978 in Ulm Hbf):
0113-29 (3721) A.jpg

Re: zu Gepäckwagen Düse im F-Zug

geschrieben von: guejewe

Datum: 20.11.20 16:06

Hallo,

in den 60-er bzw. 70-er Jahren des vorigen Jahrhunderts lief auch im E 579/580, Wiesbaden - Kassel -Celle nach eigener Sichtung planmäßig ein blauer Schürzenpackwagen. Um welchen Typ / Wagennummer es sich handelte kann ich allerdings nicht sagen, da ich mich zu diesem Zeitpunkt nicht so intensiv mit Wagenbauarten beschäftigt habe.

Gruß

guejewe

Es ist 51 80 95-40 200-5 (ex 105 060)

geschrieben von: Jens N.

Datum: 21.11.20 14:55

Hallo zusammen,

bei dem Wagen handelt es sich eindeutig um den Düse 944, 51 80 95-40 200-5, also den ehemaligen Pw4üe-37/52a, 105 060. Die bei der DB vorhandenen fünf Schürzengepäckwagen 105 060, 105 064, 105 072, 105 073 und 105 885 hatten alle ein individuelles Aussehen und lassen sich daher ziemlich gut identifizieren.

Mir liegt ein Repro der Aufnahme vor. Dieses ist zwar nicht gut, bei der Nummer lässt sich aber erahnen, dass sie - passend zu oben genannten Worten - auf 200-5 endet:

https://www.drg-salonwagen.eu/dso/SalPw_95-40200.jpg

LG Jens

Re: Es ist 51 80 95-40 200-5 (ex 105 060)

geschrieben von: Meisinger

Datum: 21.11.20 19:24

Wenn es der 95-40 200 ist, dann müssten sich sowohl G. Tscharn, von dem mir das Foto vom 01.07.1971 mit noch blauer Lackierung bekannt ist, als auch Dieter Pleus geirrt und eine falsche Wagennummer notiert haben.

Grüße von

Dirk

Re: Es ist 51 80 95-40 200-5 (ex 105 060)

geschrieben von: Jens N.

Datum: 21.11.20 21:03

Hallo Dirk,

Weder Günter Tscharn noch Dieter Pleus haben sich geirrt. Die von Dir angesprochene Aufnahme vom 1.7.1971 zeigt den Düse 947, 51 80 95-40 220-3, also den ehemaligen 105 072. Das hatte Günter Tscharn in seinem entsprechenden DSO-Beitrag auch so angegeben. Dass es dieser Wagen nicht sein kann, erkennt man relativ einfach (hat auch Dieter Pleus anhand seines eigenen Bildes gezeigt). Man achte u. a. auf die Anzahl Fenster zwischen den beiden Packraumtüren sowie die Lage dieser Türen. Der von Dieter wegen Zweifeln an der angeschriebenen Wagennummer ins Spiel gebrachte Düse 947, 51 80 95-40 221-1 (ex 105 073), scheidet aus ähnlichen Gründen aus.

Viele Grüße
Jens

Re: Es ist 51 80 95-40 200-5 (ex 105 060)

geschrieben von: Meisinger

Datum: 21.11.20 21:44

Danke an Dich, Jens!

Bin da wohl doch durcheineindergekommen ... aber jetzt hab' ich's!


Grüße von

Dirk