DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

MÁV Wagen in alter Farbgebung und ?

geschrieben von: tuswa

Datum: 16.11.20 11:53

Hallo,

Zufälligerweise entdeckte ich in einem YT-Film einen MÁV-Wagen in alter blauer Farbgebung der 70er Jahre, ab plm 3:15:

MÁV Wagen


Weiß jemand um was für ein Wagen es sich handelt?
Museumswagen, Privatwagen? Es sieht danach aus dass der Wagen in einen "normalen" Zug eingereiht wurde.


Vielen Dank im voraus für Eure Hinweise.

MfG,
Tuswa.

Re: MÁV Wagen in alter Farbgebung und ?

geschrieben von: Nailik

Datum: 16.11.20 12:14

Hallo!

Der Wagen gehört weiterhin der MÁV-START und wird in normalen Zügen eingesetzt - eigentlich gibt es eine zusammenpassende Garnitur aus 6 (?) Wagen, die z.B. bei den Retrowochenenden im Sommer auch gemeinsam eingesetzt wurden.

Die Wagen gehören zu der leicht modernisierten Variante mit aufgefrischtem Innenraum und elektrischen Türen, siehe z.B. bei vagonweb

Re: MÁV Wagen in alter Farbgebung und ?

geschrieben von: tuswa

Datum: 16.11.20 16:27

Hallo,

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

MfG,
Tuswa.

Re: MÁV Wagen in alter Farbgebung und ?

geschrieben von: tbk

Datum: 17.11.20 10:00

Zwei aufnahmen des H-START 50 55 20-37 345-5 Bd (MVG Győr 1970) in Budapest Nyugati, 2020-02-01. Die drehfalttüren wurden auf tastenbetätigung umgebaut.
http://railfaneurope.net/pix/hu/car/express/2nd_class/50_55_20-37_345-5_PV1.jpg
http://railfaneurope.net/pix/hu/car/express/2nd_class/50_55_20-37_345-5_PV2.jpg


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.