DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

RegioJet kauft Bpmz

geschrieben von: allgäubahn

Datum: 15.11.20 22:55

Hallo zusammen,

wie man folgender Meldungen entnehmen kann, hat RegioJet wohl Bpmz der DB gekauft

[zdopravy.cz]


Gruß
Dominik


Wagengruppe „Klassische Reisezugwagen“ auf Facebook: [www.facebook.com]

Wen überrascht das?

geschrieben von: gastronomie1916

Datum: 16.11.20 12:44

Moin,

diese Meldung dürfte eigentlich niemanden überraschen. Es war nur eine Frage der Zeit.

Gruß

Re: Wen überrascht das?

geschrieben von: Amzfriend

Datum: 16.11.20 15:17

gastronomie1916 schrieb:
Moin,

diese Meldung dürfte eigentlich niemanden überraschen. Es war nur eine Frage der Zeit.

Gruß


Sehe ich genauso. Überrascht werden dann nur die Fahrgäste des Fernverkehrs mit dem Spruch "Ausfall ohne Ersatz", sollten sich die Reisendenzahlen nach Corona wieder erholen. Da reicht dann bereits wieder eines der vielen Zipperlein in der ICE-Flotte und schon gibt es Chaos mangels Reserve. Ein nie enden wollendes Spiel...

Gruß, Amzfriend

Re: Wen überrascht das?

geschrieben von: EnricoHertig

Datum: 16.11.20 19:09

Amzfriend schrieb:
... Da reicht dann bereits wieder eines der vielen Zipperlein in der ICE-Flotte und schon gibt es Chaos mangels Reserve. Ein nie enden wollendes Spiel...
Hallo, hier in Dresden-Reick steht meist ein Ersatzzug aus alten deklassierten IC/TEE 1. Klasse Wagen und alten IC/IR Wagen 2. Klasse, die für RegioJet wohl uninteressant sind... Vor kurzem ist der Ersatzzug als Ersatz für den Stadler IC KISS, von Dresden nach Warnemünde und vermutlich auch zurück gefahren.

Grüße aus Dresden!
Ein Hinweis in eigener Sache:
Viele interessante Hobby-Doku-Videos, zum Thema Eisenbahn und Modelleisenbahn, gibt es auf meinem YouTube-Kanal: [www.youtube.com]

Re: Wen überrascht das?

geschrieben von: nozomi07

Datum: 18.11.20 20:27

Amzfriend schrieb:
Sehe ich genauso. Überrascht werden dann nur die Fahrgäste des Fernverkehrs mit dem Spruch "Ausfall ohne Ersatz", sollten sich die Reisendenzahlen nach Corona wieder erholen. Da reicht dann bereits wieder eines der vielen Zipperlein in der ICE-Flotte und schon gibt es Chaos mangels Reserve. Ein nie enden wollendes Spiel...
Seit den vielen gelieferten ICE4 scheint mir das weit hergeholt. Fahrzeugmangel vermag ich bei der DB nicht zu sehen.

Re: Wen überrascht das?

geschrieben von: Amzfriend

Datum: 18.11.20 21:24

nozomi07 schrieb:
Amzfriend schrieb:
Sehe ich genauso. Überrascht werden dann nur die Fahrgäste des Fernverkehrs mit dem Spruch "Ausfall ohne Ersatz", sollten sich die Reisendenzahlen nach Corona wieder erholen. Da reicht dann bereits wieder eines der vielen Zipperlein in der ICE-Flotte und schon gibt es Chaos mangels Reserve. Ein nie enden wollendes Spiel...
Seit den vielen gelieferten ICE4 scheint mir das weit hergeholt. Fahrzeugmangel vermag ich bei der DB nicht zu sehen.


Wieso? Es wurden doch parallel schon munter Wagen abgestellt, obwohl neu dazukommende Fahrzeuge (ICE 4 und IC 2) schrittweise mit Ausweitung der Fernverkehrsleistungen einhergegangen sind und auch noch einhergehen sollen, also kein 1:1-Ersatz darstellen. Dank Corona bleiben momentan die großen Kracher des Fahrzeugmangels aus, aber auch in diesem Sommer war der Ersatzzugthread (siehe ice-treff.de) an etlichen Tagen proppevoll gefüllt, genügend Ausfälle inklusive. Und selbst wenn das Glück besteht, bei Zugausfall einen Ersatzzug angeboten zu bekommen, dann heißt dies gerne mal drastisch verminderte Kapazität (5-7 IC-Wagen als Ersatz für einen ICE 1 etc.).

So, und nun lassen wir nach Corona und (hoffentlich) gestiegenen Reisendenzahlen mal wieder einen Fahrzeugtyp temporär schwächeln, ist ja nichts Seltenes. Dann frage ich mich schon, wie die Leistung von DB Fernverkehr ohne die ganzen zuletzt ins SSM abgeschobenen Avmz/Bwmz/Bpwmz/Bpmz/Bvm(s)z dann wohl aussehen wird...

Gruß, Amzfriend

Überführung Bpmz

geschrieben von: 243 243-3 DA

Datum: 21.11.20 20:17

Hallo,

zufällig war ich am 10.11.2020 mittags in Dresden-Stetzsch, als ein Zug mit der Überführung der Wagen nach Tschechien gefahren ist.

P1530173.JPG
P1530180.JPG
P1530186.JPG
P1530192.JPG
P1530199.JPG

Viele Grüße aus Dresden



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:21:22:10:03.

einige Wagennummern

geschrieben von: TS-Sounddesigner

Datum: 21.11.20 22:11

Hallo 243 243,

vielen Dank für Deine nette Sichtung!

Ein wenig Auswertung daraus:
Bpmz 294
Bpwmz 125.5 D-DB 61 80 28-90 365-5
Bpwmz 125
Bpmz 294.3 D-DB 61 80 20-91 333-0
Bpmz 294
Bpmz 294
Bpmz 294
Bpwmz 125
Bpwmz 125
..
Bpmbz 294.7 D-DB 61 80 29-91 704-3

Darf ich fragen: hast Du evt. noch weitere Bilder oder Nummern?


Viele Grüße



TS-Sounddesigner

EDIT 22.11.20: letzten Wagen ergänzt, danke 243 243!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:22:12:18:52.

Re: einige Wagennummern

geschrieben von: maex

Datum: 21.11.20 22:37

Sind das alles unmodernisierte Wagen?

Re: einige Wagennummern

geschrieben von: 243 243-3 DA

Datum: 22.11.20 10:34

Hallo, leider kam der Zug etwas überraschend, so dass ich nicht alle Wagen fotografiert habe, bzw. die Wagennummern nicht erkennbar sind.
Auf dem letzten Bild in meinem ersten Beitrag ist der Bpmbz 294.7 61 80 29-91 704-3 als fünfter Wagen zu sehen. An sechster Position ist der Bpmz 294.3 61 80 20-91 314-0 und an siebenter Position Bpmz 294.3 61 80 20-91 351-2. An achter Stelle folgt ein Wagen mit grünem und gelbem Graffiti. Die Fotos habe ich noch mal aus dem Papierkorb zurück geholt und angefügt, sind aber wegen einem Problem beim Autofocus des Fotoapparates leider unscharf, weshalb ich dann abgebrochen habe. Es sind insgesamt 11 Wagen gewesen. Vielleicht erkennt man doch noch etwas. ;-)
Gruß Stefan
P1530205.JPG
P1530213.JPG



6-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:22:18:02:37.

unMod-Wagen

geschrieben von: gastronomie1916

Datum: 22.11.20 16:01

maex schrieb:
Sind das alles unmodernisierte Wagen?
Ja, die IC-Mod wurden bisher (noch) nicht angeboten.

https://abload.de/img/screenshot_2020-11-22f2k9o.png
Quelle: DB Gebrauchtzug



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:11:22:16:02:05.

Re: Wen überrascht das?

geschrieben von: MSS

Datum: 23.11.20 08:51

EnricoHertig schrieb:
Amzfriend schrieb:
... Da reicht dann bereits wieder eines der vielen Zipperlein in der ICE-Flotte und schon gibt es Chaos mangels Reserve. Ein nie enden wollendes Spiel...
Hallo, hier in Dresden-Reick steht meist ein Ersatzzug aus alten deklassierten IC/TEE 1. Klasse Wagen und alten IC/IR Wagen 2. Klasse, die für RegioJet wohl uninteressant sind... Vor kurzem ist der Ersatzzug als Ersatz für den Stadler IC KISS, von Dresden nach Warnemünde und vermutlich auch zurück gefahren.
Und gerade die Kisten sollte DBAG zurerst abstellen.
Aber stattdessem sind man deutlich am Geld verdienen statt die Kunden fokusiert...

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg