DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Fragen zu DR-Wagen Typ B / Y - DB B 516, B 518, AB 511...

geschrieben von: EC 360

Datum: 29.10.20 18:22

Hallo zusammen,

zu oben genannten Wagen habe ich Fragen im Bezug zu Einsätzen nach 1994 bei der DB AG.
Mich interessiert, wo diese Wagen bis zur Ausmusterung zum Einsatz kamen
und vor allem wann die letzten Wagen abgestellt wurden.

Laut Wikipedia sind alle Wagen noch in den 90er-Jahren ausgemustert worden.
In Revisionsdaten.de steht als Ausmusterungsdatum meist 199_.
In dem Buch von transpress "Reisezugwagen der DB Regio AG seit 1994" steht,
dass die B 516 bis März 1997 ausgemustert wurden. Aber die B 518 sollen erst 2003/2004
ausgemustert worden sein. Zu den AB und A-Wagen steht nichts im Buch.

Ist das ein Fehler oder gab es nach 2000 tatsächlich noch Einsätze der B 518 bei der DB ?
Und wie lange waren die AB und A-Wagen im Einsatz ?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe !

Liebe Grüße,
Matthias
EC 360 schrieb:
In dem Buch von transpress "Reisezugwagen der DB Regio AG seit 1994" steht,
dass die B 516 bis März 1997 ausgemustert wurden. Aber die B 518 sollen erst 2003/2004
ausgemustert worden sein. Zu den AB und A-Wagen steht nichts im Buch.
Die A- und AB-Wagen würde ich als "gleichzeitig mit den B-Wagen ausgemustert" bezeichnen. In den letzten Jahren fuhren die ausschließlich bei DB Regio und waren zum Großteil zweitklassig unterwegs - egal wie/ob umgezeichnet.

Die BA 516(.1 und wohl BA 517) waren schon zu DDR-Zeiten Auslaufmuster. Dass die sich bis 1997 gehalten haben, klingt für den Einzelfall plausibel.
Die BA 518 umfasste den UIC-Typ Y (und wohl ein paar Y/B70) und waren ebenfalls seit Ende der 1980er Abstellkandidaten. Ich halte es für ausgeschlossen, dass die noch bis 2004 bei der DBAG unterwegs waren. 2002 waren schon die Nachfolger (Z2 aka Bom(z) & Co.) durch Desiro, Ausschreibungen, Abbestellungen, ... aus dem Dienst bei DB Regio verschwunden. Dabei hatten die Z2-Wagen wenige Jahre oder Wochen vor der Abstellung Produktfarben und/oder Verkehrsrot auf die Außenhaut bekommen. Da wären die wenigen "Y-Wagen" als farbliche Einzelgänger aufgefallen und Jagdobjekt gewesen - selbst auf der abgelegensten Nebenbahn in Neufünfland.
Zwei Fragen habe ich dennoch:
Ist es möglich, dass diese B 518 zwar in den 90ern z-gestellt, aber erst 2003/04 endgültig ausgemustert wurden ?
Oder kamen die B 518 Wagen noch bei einer Privatbahn zum Einsatz ? Mir ist aufgefallen, dass in Revisionsdaten.de
bei einzelnen Wagen "verkauft an Brenzbahn" steht (z.B. 20-40 128-8 B 518.1 ).
EC 360 schrieb:
Ist es möglich, dass diese B 518 zwar in den 90ern z-gestellt, aber erst 2003/04 endgültig ausgemustert wurden ?
Nicht gänzlich unmöglich, siehe Plagwitzer Y-Wagen: https://www.dampfbahnmuseum.de/fuhrpark/reisezugwagen. Nach nochmals vier Jahren schutzlos den Kräften der Natur ausgesetzt wird nicht mehr viel Substanz übrig gewesen sein. ;)
Der Nirosta-Musterwagen 20-40 070 blieb auch erhalten. Wie es dem im Moment geht?

EC 360 schrieb:
Oder kamen die B 518 Wagen noch bei einer Privatbahn zum Einsatz ?
Möglich bei Museumsbahnen; im Tagesgeschäft eher nicht. Wie weit kamen Privatbahnen im PV Mitte der 1990er? Deutlich weiter als über den Sichthorizont des eigenen Netzes hinaus? Ins Ausland dürften die Typ Y auch nicht in großem Stil gegangen sein. Nur die CD und ZSR hatten noch solche Wagen. Den Weg ins Ausland fanden erst die Nachfolger Y/B70 und Z2 (vorwiegend Bulgarien, aber auch andere "Balkan"-Staaten).

Zu dem verlinkten Wagen und dem Museumsverein Brenzbahn, Heidenheim finde ich auf die schnelle erstaunlich viel nichts. Existiert der noch? Hier: https://www.heidenheim.de/site/Heidenheim/node/762619/azlistM/index.html?zm.alph=M&zm.sid=zmo4jdvucog1 ist er nicht gelistet.

Re: Fragen zu DR-Wagen Typ B / Y - DB B 516, B 518, AB 511...

geschrieben von: WL

Datum: 30.10.20 18:18

EC 360 schrieb:
Mich interessiert, wo diese Wagen bis zur Ausmusterung zum Einsatz kamen
und vor allem wann die letzten Wagen abgestellt wurden.

In dem Buch von transpress "Reisezugwagen der DB Regio AG seit 1994" steht,
dass die B 516 bis März 1997 ausgemustert wurden. Aber die B 518 sollen erst 2003/2004
ausgemustert worden sein. Zu den AB und A-Wagen steht nichts im Buch.

Ist das ein Fehler oder gab es nach 2000 tatsächlich noch Einsätze der B 518 bei der DB ?
Und wie lange waren die AB und A-Wagen im Einsatz ?
Hallo,

im transpress-Buch "Reisezugwagen der DDR" schreibt "TEF", daß bis 1997 alle diese Wagen bei der DB AG ausgemustert wurden.
Die genauen Ausmusterungsdaten aller ex DR-Reisezugwagen hat mit Sicherheit "obb", und könnte das hier sicherlich bestätigen.

Laut TEF gingen fünf B 518 zur Brenzbahn, die aber mindestens schon 10 Jahre nicht mehr existiert.

Mit Fotos sind zwei B 518 und ein A 505 belegt, die noch bei der BDZ im Einsatz waren.

Zur ZRS gelangten mindestens ein AB 511 und zwei B 518.


Deine Frage nach dem "Wo", war hier auch schon einmal Thema. Finde es nur gerade nicht.
Mindestens ein B 518 lief um 1995/96 auf der Strecke Falkenberg/E.-Luckau-Lübben-Beeskow.
[www.flickr.com]


Hier ein schönes Bild von Oktober 1994 - ... hinter der 142 123 ein A 504 (Einheitsreisezugwagen OSShD Typ B) und zwei A 505:
[www.flickr.com]

Und der Nachschuß auf diese interessante Garnitur:
[www.flickr.com]


Zu den letzten abgestellten Wagen gehörte u.a. der von mir fotografierte AB 511 39-40 064, der im Februar 1996 sogar noch eine REV in Rostock erhielt.



Gruß



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.10.20 21:01.

Re: Fragen zu DR-Wagen Typ B / Y - DB B 516, B 518, AB 511...

geschrieben von: WL

Datum: 30.10.20 18:30

.... ach so - ... da war ja noch der ex B 518 als Bz 513 20-33 209 mit ZEV.
Also der war zumindest 1997 noch im Planeinsatz bei der DB AG.
Später fotografierte ich den mit "A/LDLX/.08.98".
Danke für die Infos und Bildlinks.
Somit ist wohl auch ausgeschlossen, dass ein Wagen in einer Garnitur mit verkehrsroten n- oder y-Wagen eingesetzt wurde.
Hier sieht man übrigens einen A - Wagen in dem Zug von 110 256 -> [www.youtube.com] (Wagen ab 0:50 zu sehen).

Liebe Grüße,
Matthias



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.10.20 21:01.

Re: Fragen zu DR-Wagen Typ B / Y - DB B 516, B 518, AB 511...

geschrieben von: WL

Datum: 31.10.20 11:33

EC 360 schrieb:
zu oben genannten Wagen habe ich Fragen im Bezug zu Einsätzen nach 1994 bei der DB AG.
Mich interessiert, wo diese Wagen bis zur Ausmusterung zum Einsatz kamen
und vor allem wann die letzten Wagen abgestellt wurden.
Hallo,

hier noch ein Bild mit zwei B 518 von Ende 1994.
Sehr interessant ist der erste Wagen. Dabei handelt es sich um einen der zwei "Standardreisezugwagen Y/B70", die mit in die Gruppe der B 518 eingeordnet wurden. Die Wagen 20-40 334 und 335 wurden ursprünglich an die CSD geliefert und als "Unfallopfer" in der DDR wieder aufgearbeitet und auf KE-Bremse umgebaut.
Konkret ist der 20-40 335 zu sehen, den das RAW Delitzsch im Jahr 1988 aus dem an die CSD gelieferten 20-41 734 aufarbeitete (der ebenfalls aus einem CSD-Wagen aufgearbeitete 20-41 334 hatte abweichend zu dem hier abgebildeten Wagen noch die Vertiefungen hinter den Türdrückern/Türklinken und keinen seitlichen "Einschnitt" in der stirnseitigen Vertiefung zur Aufnahme des Kabels der ZEV).
[www.flickr.com]


Und noch ein Bild aus der "Endzeit" von April 1996 mit zwei B 518:
[www.flickr.com]



Gruß



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.11.20 10:40.

B - Wagen im Militärverkehr 1998/1999

geschrieben von: EC 360

Datum: 27.11.20 17:56

Mein Hobbykollege hat ein Bild und Video mit B -Wagen in einem Militärzug entdeckt.

https://www.flickr.com
Wenn das Aufnahmedatum stimmt, gab es 1999 noch mindestens einen Wagen, der für Militärzüge verwendet wurde.

Interessant auch das Video von 1998, in dem auch ein Wagen zu sehen ist:
https://www.youtube.com

Gruß,
Matthias

Re: B - Wagen im Militärverkehr 1998/1999

geschrieben von: falkho

Datum: 27.11.20 23:26

Das sind aber Liegewagen der Bauart Bc241, vom Baujahr 1978 nach Bauart Y/B70.
Diese wurden eigens für den Militärverkehr vorgehalten und erhielten diesbezüglich auch diese Bauartnummer. Sie erhielten 1994 ursprünglich die Bauartnummer 544 für zukünftig auszumusternde Fahrzeuge.

Man erkennt sie an den Lüftern auf dem Dach.

MfG aus dem Südharz, Falk


Experte ist nur der, der vorher weiß, was hinterher falsch ist

Re: B - Wagen im Militärverkehr 1998/1999

geschrieben von: EC 360

Datum: 28.11.20 16:26

Danke für den Hinweis.
Ich hatte den Unterschied nicht erkannt.

LG, Matthias