DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

? Auskünfte über einen Bahndienst-Wagen ?

geschrieben von: Kanzleirat

Datum: 19.10.20 23:08

Hallo nach Wuppertal & den Rest der Welt,

der Wuppertaler Modelleisenbahn-Verein um Carl Bellingrodt ("Bello") hatte u.a. einen sächs. D-Zugwagen als rollendes Vereinsheim [ Wt 8602 ].
Kann mir jemand die Wagen-Nr vor der des Bdwg mitteilen?

Dankesehr & gute Zeit
Kanzleirat

Langsam glaube ich, daß die Profilneurose doch ansteckend ist.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.10.20 15:58.

Re: ? Auskünfte über einen Bahndienst-Wagen ?

geschrieben von: MWF

Datum: 21.10.20 20:47

Werter Kanzeirat,

nach meinen recht bescheidenen Unterlagen sollte es sich bei dem Spenderwagen um den AB4ü Pr 09a 013 677 handeln, der Umbau müsste 1954 stattgefunden haben.

Siehe auch hier:Link zur Wagendatenbank / [www.reisezug-wagen.de]

Bitte sehr

Grüße aus Franken
MWF
Sämtliche Beiträge unter dem Benutzernamen MWF geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.
http://www.reisezug-wagen.de/images/wagen_banner.jpg

Re: ? Auskünfte über einen Bahndienst-Wagen ?

geschrieben von: Kanzleirat

Datum: 21.10.20 21:31

Servus MWF,

danke für die zeitnahe halb richtige Antwort. Gesucht werden Angaben zu dem Modellbahn-Wagen, der aus Sachsen stammte. Siehe auch die Internetseite des Vereins. Vom "Beiwagen" hatte ich die ex Wagen-Nr, nun auch die BDWg-Nr. Die Daten habe ich 1974 von einem Vereins-Mitglied erhalten ...

Danke & besten Gruß
Kanzleirat

Langsam glaube ich, daß die Profilneurose doch ansteckend ist.

Re: ? Auskünfte über einen Bahndienst-Wagen ?

geschrieben von: MWF

Datum: 21.10.20 21:55

Guten Abend Kanzleirat,

halb richtig kann meine Antwort kaum sein, da mir eine Kopie der Bestandskarte von 1962 mit genau den von mir oben geschrieben Angaben vorliegt.
Von einem sächsischen Ursprung steht auf der Karte des Wt 8602 nichts...

Im Übrigen gab es nach den Bestandskarten von 1962 nicht nur einen Modellbahnwagen in der BD Wuppertal / Bw Wuppertal-Steinbeck sondern deren vier
1. Wt 8600 Eisenbahn-Modellwagen 628 (ex C4ü Sa 07 17 794),
2. Wt 8601 Eisenbahn-Modellwagen 624 (kein Ursprung angegeben),
3. Wt 8602 Wohnwagen zum Eisenbahn-Modellwagen 628 (ex AB4ü 013677) ausgemustert 18.07.1963 Om,
4. Wt 8603 Eisenbahn-Modellwagen 624 (kein Urspung angegeben),

Der einzige mit sächsischem Ursprung ist demnach wahrscheinlich nicht Wt 8602 sondern Wt 8600 (!). Ich gehe daher davon aus, dass es sich im Ursprungsbeitrag um einen Tippfehler handelte und eigentlich Wt 8600 heißen sollte.

Grüße aus Franken
MWF
Sämtliche Beiträge unter dem Benutzernamen MWF geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.
http://www.reisezug-wagen.de/images/wagen_banner.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.10.20 22:24.