DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

? zu y-Wagen und Nummernsuche zu Fotos

geschrieben von: 204_261-2

Datum: 31.08.20 21:46

Hallo,

da ich meine y-Wagen-Liste an fotografierten Wagen mal saubermachen möchte - welche Nummern wurden eigentlich mit welchen Wagenbauarten vergeben? Wurden bei den nochmaligen Umbauten in den 90ern/2000ern die Wagennummern noch mal geändert?
Also laufen die By... alle unter 33 xxx und die Aby... alle unter 43 xxx? Byd... dann wiederum eine eigene Nummernklasse?

Welche Bybdzf hatte der Bh Cottbus ab 2011 noch im Bestand und wann schieden die jeweiligen Wagen dann aus? Suche zu diversen Fotos vom RE18 und RE10 noch die Wagennummern und kann die auf den Fotos nicht erkennen, bzw. nur halb deuten.

Weiter suche ich zu folgenden Fotos die Wagennummern:

1. Am 30.03.2007 dieser Wagen in Nürnberg HBf - könnte das der 570-6 sein?

https://abload.de/img/50251n8k9w.jpg

2. An dem Wagen ist leider gar nichts lesbar - hat den Wagen irgendjemand auch mal erwischt? Leipzig-Engelsdorf am 08.07.2007:

https://abload.de/img/50445awjjq.jpg


3. Neudietendorf am 06.09.2008 - hinter dem Erfurter Bybdzf ist sogar noch der Byz 158 zu sehen! - könnte die Wagennummer xx5-6/9/0 möglich sein?

https://abload.de/img/513894ijgl.jpg

4. Am 25.10.2009 dieser Bybdzf mit Lackschäden in Ortrand am RE 18 von Cottbus nach Dresden. Die Lackschäden blieben über Jahre am Wagen - hab bis 2013 immer mal wieder den Wagen fotografiert, aber nirgends lesbar die Nummer. Später hat der WAgen noch die orange ZZA bekommen.

https://abload.de/img/52731slk62.jpg

5. Am 30.03.2011 gab es zwischen Senftenberg und Calau einen y-Wagenzug als Ersatzgarnitur mit gleich 2 ABy. Der Steuerwagen ist mir nur einmal vor die Kamera gekommen - erkennbar an dem rissigen und ausgeblichenen DB-Keks - hier in Großräschen:

https://abload.de/img/53676qvkfe.jpg

6. Am Sonntag, dem 22.05.2011 wurde die RB43 von Cottbus über Senftenberg nach Falkenberg als y-Wagen-Ersatzzug gefahren. Auffällig am Wagen die sonst von der BR 101 bestens bekannte "Bumsdelle" zwischen den Puffern - bei keinem anderen Wagen gesehen, war wohl aber noch ne Weile so unterwegs, da ich noch ein späteres Foto von dem Wagen habe - hier kurz vor dem BÜ in Senftenberg:

https://abload.de/img/537809jkqe.jpg

Vielen Dank für eure Hilfe!

MfG
204 261-2

http://abload.de/img/57025as3j5s.jpg
Für einen neuen RE11! [www.youtube.com]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.08.20 21:48.

Re: ? zu y-Wagen und Nummernsuche zu Fotos

geschrieben von: 2002paul0

Datum: 01.09.20 17:16

Hallo,

Welche y- Wg 2011 noch im Bestand von Cottbus waren, könnte von der Ermittlung schwierig werden. Vielleicht hat ja noch jemand Aufschreibungen.
Aber es wurde ja auch immer fleißig zwischen Cottbus, Lichtenberg und Rostock der Wg.tausch betrieben.
Auf jeden Fall waren Bydzf immer schon als 80-35 500 bis 599? unterwegs. By als 21-43, die dann beim Umbau neue, nach dem Umbaudatum gereiht neue Nr 21-33 xxx als Byz bekamen.
ABy 31-43 xxx wurden genauso in AByz 31-33 umgebaut- wobei ich mir da nicht ganz sicher mit der laufenden Nr bin. Auf jeden Fall bekamen ABy mit Umbau auf Drehgestell GP200 dann 31-33 8xx zugewiesen.
Byd 84-43 xxx auf Bydz 84-33 xxx.
Im EK gab es mal eine Auflistung zu den Unter- u Bauarten, da die sich von den Bauarten der Drehgestelle noch unterschieden.
Hinzu kam noch die Nebengattungsbezeichnung -u und uu, welche die Steuerleitung KWS Ost bzw West kennzeichnete.
So mal relativ kurz umrissen.
MfG

Bybdzf RB Berlin/Brandenburg

geschrieben von: BlackPearl

Datum: 01.09.20 23:42

Guten Abend,

Bild 4 ist 80-35 508-6
Bild 5 ist 80-35 656-3
Bild 6 ist 80-35 684-5


Grüße Martin

http://www.homeofmartin.de/media/forum.jpg

Re: Bybdzf RB Berlin/Brandenburg

geschrieben von: 204_261-2

Datum: 02.09.20 17:38

Dankeschön! :-)

Weißt du, wie viele Einfachlampen Cottbus zuletzt hatte? Mir sind nur zwei aufgefallen - der 585 und einer mit weißen Griffstangen unter dem Fenster.

Re: Bybdzf RB Berlin/Brandenburg

geschrieben von: BlackPearl

Datum: 02.09.20 20:29

Guten Abend,
ich kenne in Cottbus nur 80-35 526-8 und 80-35 585-4. Ich wüsste jetzt keinen Bybdzf mit weißen Griffen unter dem Fenster. Hast du eventuell ein Bild?


Grüße
Martin

http://www.homeofmartin.de/media/forum.jpg

Re: Bybdzf RB Berlin/Brandenburg

geschrieben von: 204_261-2

Datum: 02.09.20 21:01

Hab mich verguckt, hab zwei Einfachlampen wo beide rote Griffe haben.

Der 585, der auf der anderen Seite ein verschlossenes Fenster hat; und am dreckigen DB-Keks erkennbar ist - hier in den letzten Einsatztagen am 15.04.2013 in Radebeul-Naundorf als RE18:

https://abload.de/img/54627jujk3.jpg

Am 15.02.2011 fotografierte ich die andere Einfachlampe als RE18 in Senftenberg letztmalig. Auffällig die gemusterte Verschmutzung der Dachschräge vorn:

https://abload.de/img/53649bajnn.jpg
Den hier hätte ich auch noch zur Fahndung ausgeschrieben - Auffällig ist wieder zwischen den Puffern im weißen Bereich die Verschmutzung, bzw. ist da wohl was gerichtet worden? Evtl. der Wagen 684 mit der Bumsdelle? Dagegen spricht wieder das ausgebesserte Dach? Am 08.03.2013 in Großenhain Berl. Bhf als RE18 auf Umleitung:

https://abload.de/img/54582z1k7u.jpg

http://abload.de/img/57025as3j5s.jpg
Für einen neuen RE11! [www.youtube.com]

Noch 2 "Sonderlinge"

geschrieben von: 204_261-2

Datum: 02.09.20 21:59

Beim Betrachten der Wagen fiel mir auch noch auf, dass der Schriftzug "Regio DB" nicht immer an der gleichen Stelle angebracht wurde.

Normal war das 4. Fenster zwischen den Türen.
Wie man oben beim 585 sehen kann, ist das auch mittig unter dem 3. Fenster passiert.
Ich habe einen weiteren Wagen damit fotografiert, dann allerdings eine Doppellampe, wodurch der 585 auszuschließen ist.

Am 02.10.2012 in Baslitz bei Priestewitz:

https://abload.de/img/54425fnkbn.jpg

Und bei diesem Wagen auch mal unter dem 2. Fenster - also nach links gerückt. Selbe Stelle am 28.06.2010:

https://abload.de/img/53178dkkeb.jpg

Re: Noch 2 "Sonderlinge"

geschrieben von: BlackPearl

Datum: 03.09.20 22:58

Guten Abend,
also weiter geht das Frage/Anwort-Spiel :-P


Zitat
Am 15.02.2011 fotografierte ich die andere Einfachlampe als RE18 in Senftenberg letztmalig. Auffällig die gemusterte Verschmutzung der Dachschräge vorn:

Das ist eindeutig der 80-35 526-8. Im unteren Bild ist er beim RB14 Pendel Senftenberg-Calau im Einsatz:

https://abload.de/img/526a7uj1y.jpg



Zitat:
Zitat:
Den hier hätte ich auch noch zur Fahndung ausgeschrieben - Auffällig ist wieder zwischen den Puffern im weißen Bereich die Verschmutzung, bzw. ist da wohl was gerichtet worden? Evtl. der Wagen 684 mit der Bumsdelle? Dagegen spricht wieder das ausgebesserte Dach? Am 08.03.2013 in Großenhain Berl. Bhf als RE18 auf Umleitung:
Mitte Januar 2013 wurden die Flachwagen auf dem RE10 verabschiedet. => LINK
Wenige Monate später erfolgte die Umstellung des RE18 auf Doppelstock. Während im Februar noch die Reihung Bimz + Aby + Bybdzf üblich war, wurde dann nur noch Garnituren mit der Reihung Byz + Aby + Bybdzf eingesetzt.

Im März waren von den 4 Dresdner Umläufen noch ein bis zwei mit den "guten Wagen" im Einsatz.

80-35 527-6 scheidet für dein Bild aus, da er bis zum Schluss ein stark verschmutztes Dach hatte. 80-35 585-4 war auch durch seine Besonderheit leicht erkennbar. Bleiben nur noch die beiden Garnituren übrig:

143 + 21-33 328-3 + 31-33 859-5 + 80-35 684-5
143 + 21-33 337-4 + 31-33 881-9 + 80-35 614-2

Beide hatten ein ausgebessertes Dach, aber ich kenne nur den 80-35 614-2 mit dem Zusatzschild RE18 und der Verunreinigung. Die Glaskugel ist sich zu 97% sicher, dass es der 80-35 614-2 ist.


614 war auch einer der letzten Flachwagenzüge auf dem RE18 und wurde extra noch einmal dafür auf "Hochglanz" poliert:

https://abload.de/img/614a5pkc5.jpg


Zitat
Beim Betrachten der Wagen fiel mir auch noch auf, dass der Schriftzug "Regio DB" nicht immer an der gleichen Stelle angebracht wurde.

Normal war das 4. Fenster zwischen den Türen.
Wie man oben beim 585 sehen kann, ist das auch mittig unter dem 3. Fenster passiert.
Ich habe einen weiteren Wagen damit fotografiert, dann allerdings eine Doppellampe, wodurch der 585 auszuschließen ist.
Ist der gleiche Steuerwagen, wie im ersten Beitrag im Bild 4. -> 80-35 508-6 Eindeutig erkennbar an der besonderen Anzeige. Was du als "orange ZZA" in Erinnerung hast, war Grün :D

Und der mit den Symmetrisch angebrachten Schriftzug ist 80-35 507-8

Das wurde bis zum Abtransport nach Murkan im April 2013 auch nicht mehr geändert...

Grüße
Martin

http://www.homeofmartin.de/media/forum.jpg

Re: Noch 2 "Sonderlinge"

geschrieben von: 204_261-2

Datum: 04.09.20 18:10

Dankefein!
Damit hab ich ab 2011 soweit alle Bybdzf in der Sammlung identifizieren können. :-)

Fehlen mir nur noch die oberen 3 y-Wagen vom ersten Beitrag. Bislang hat nicht einmal jemand den Grafitti-Wagen gekannt.

MfG
204 261-2

http://abload.de/img/57025as3j5s.jpg
Für einen neuen RE11! [www.youtube.com]