DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: tuswa

Datum: 16.08.20 16:44

Hallo,

Zufälligerweise bin ich auf diesem Bild gestoßen:

Bahnbilder

Ausser der 218 031-3 befindet sich im Hintergrund ein (für mich) unbekannter DR-Wagen. Leider ist die Nummer nicht lesbar.

Der Wagen hat recht große Fenster und kein Absatzband unter den Fenstern.

Der Wagen sieht mM nach einem Fremdwagen aus.
Wer kann helfen?

Vielen Dank im voraus.

MfG,
Tuswa.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.08.20 18:28.

Re: Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 17.08.20 08:54

Schwierig, da die Enden fehlen... "Irgendwas französisches"... - aber da gab es noch einige Wagen mit EDV-Nummer.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Re: Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: tuswa

Datum: 17.08.20 09:41

Hallo,

Meine Vermutung geht auch Richtung "etwas französisches" aus.

Beim VSE Schwarzenberg gibt/gab es auch so etwas. Leider habe ich von diesem Wagen keine brauchbare Bilder zum Vergleichen gefunden.

MfG,
Tuswa.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.08.20 10:01.

Re: Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: kartusche

Datum: 18.08.20 14:08

Der Wagen in Schwarzenberg scheint mir sowas zu sein:
[gibitrains.pagesperso-orange.fr]
Das wäre auch meine Vermutung für den Beifang, wohl etwas mit min. 10 Abteilen.....
Eine DR Nummer dieses Wagentyps würde mich interessieren, scheint ja prinzipiell bekannt zu sein.

Gruss
Ralf

Re: Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: lbwettin

Datum: 18.08.20 22:18

Hallo ,
anbei mal der Wagen in Schwarzenberg.
Leider hat er wohl den Brand vor einigen Jahren nicht ueberlebt.

Gruesse lbwettin
Exk.09 077a.jpg

Re: Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: tuswa

Datum: 19.08.20 09:39

Hallo,

@lbwettin: vielen Dank für das Einstellen des Bildes.
Ob der Wagen den Brand überlebt hat weiß ich nicht, jedenfalls ist auf Bilder zu sehen daß er nicht vollständig ausgebrannt war, wie der ex FS und "Teilmod"-AB.

Der Wagen könnte passen. MM handelt es sich um einen OCEM Wagen in geschweißter Bauart ("Faces lisses" oder "voitures soudées-allégées").
Beide Wagen haben flache Seitenwände ohne Absatzbänder unter den Fenstern. Auch die Dachrippen sind nur schwach zu erkennen.
Die Fenster haben jeweils "eckige" Fensterecken ohne Abrundungen.
Vielleicht ist es sogar derselbe Wagen, sehr viele OCEM-FL sollte es bei der DR nicht gegeben haben...

Bei den LSModels/ModelsWorld-Modell handelt es sich mW um den Vorgängertyp "Panneaux lisses" oder "Parois lisses".
Diese waren nicht geschweißt sondern genietet aber mit abgeschliffenen Nieten (wie bei dem S-Bahn Typ "Wannsee").

MfG,
Tuswa.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.08.20 10:19.

Re: Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: kartusche

Datum: 19.08.20 12:02

In meinem Link ist ein FL, steht zumindest ja so drin. Und die haben auch abgerundete Fenster.....es gibt doch noch andere Bilder des Types, alles rund. Hast Du ein nicht-DR Foto mit geraden Fenstern?

Gruss
Ralf

Re: Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: tuswa

Datum: 19.08.20 12:44

Hallo Ralf,

Auf der Webseite von Models World werden die als "PL" (Panneaux lisses) bezeichnet...
ModelsWorld
Es wäre denkbar daß der Übergang von PL auf FL einigermaßen "fließend" verlaufen ist. Das entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Diese französische Wiki-seite beschreibt die verschiedene OCEM-Wagen:
Voitures OCEM - Wikipédia
Beim Absatz der "Voitures aux panneaux lisses" ist ein LSModels Modell abgebildet aus der Reihe wie in deiner Link beschrieben wird.

Hier habe ich noch einiges gefunden zu den geschweißten OCEM-Wagen (FL), mit Bild, wenn auch eines Halbgepäckwagens.
OCEM soudées allégées
Hier kann man die glatten Seitenwände ohne Absätze, (fast) glattes Dach und die (fast) eckigen Fenster gut sehen.

MfG,
Tuswa.

Re: Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: kartusche

Datum: 19.08.20 14:38

Ok, hier sieht man beide Typen.
[fr.1001mags.com]

Kann man ausschliessen, das die DR nicht mal einen PL einfach neu verblecht hat und er jetzt mehr nach FL aussieht? Die Türen wurden ja auch von der DR umgebaut....
Oder gibt es ein DR Wagenverzeichnis, wo solche Details drinstehen?

Gruss
Ralf




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.08.20 14:40.

Re: Unbekannter DR Wagen als Beifang und ?

geschrieben von: tuswa

Datum: 19.08.20 14:53

Hallo,

Ausschliessen kann man das nicht.

Bei dem Schwarzenberger Wagen ist das Dach fast flach, während sich noch die originalen Regenrinnen über den Türen befinden. Sieht also nach original FL aus.
Bei den PL waren die Dachspriegel deutlicher sichtbar.

Die Einstiegstüren sind aber verdeutscht, ebenfalls die Übergänge.

Bei dem Leipziger Wagen sieht man nur den Mittelteil, an den Enden ist alles offen...
.

MfG,
Tuswa.