DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

? zu Einsätzen DR-Dostos mit Übersetzfenstern

geschrieben von: Valentin Js.

Datum: 11.08.20 16:15

Hallo allezusammen,

ich habe mich gefragt, ob vielleicht jemand weiß, ob auch noch im Jahr 2020 DR-Dostos mit Übersetzfenstern eingesetzt werden? Ich konnte nicht viel aktuelles dazu finden. Höchstens folgenden Beitrag von 2019:
[www.drehscheibe-online.de]

Für Tipps wäre ich sehr dankbar! Sofern sie überhaupt noch fahren.

VG Valentin



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.20 16:16.

Kein Einsatz

geschrieben von: BlackPearl

Datum: 11.08.20 21:57

Guten Abend,
mit Übersetzfenstern ist nach meinem Stand keiner mehr im Einsatz. Die letzten beiden Regiowagen (747.5) stehen seit letztem Jahr abgestellt in Cottbus.

Vier Dbuza (747.4) ohne Übersetzfenster werden von WFL im Ersatzverkehr verwendet.


Grüße

http://www.homeofmartin.de/media/forum.jpg

Re: Kein Einsatz

geschrieben von: Valentin Js.

Datum: 11.08.20 23:15

Hallo,

vielen Dank für die Antwort! Das ist ja sehr schade, dass die inzwischen alle weg sind. Hatte es schon befürchtet, aber noch auf irgendwelche Sonderverkehre in Berlin gehofft, wie die Bimz, die dieses Jahr dort fahren sollen [www.drehscheibe-online.de] .

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!

Gruß,
Valentin

Dresdner DBuza?

geschrieben von: Kehrdiannix

Datum: 13.08.20 15:34

Hallo,

in Dresden-Altstadt stehen schon seit längerer Zeit einige DBuza 747.4 (die 140 km/h-Variante, mit Klappfenstern). Sie haben noch Fristen, und erst neulich habe ich einen im Werk gesehen, also werden sie scheinbar auch noch unterhalten.

Weiß jemand, ob es noch Einsätze für die Wagen gibt? Früher wurden sie ja gelegentlich als Verstärker auf der Dresdner S-Bahn eingesetzt, aber das habe ich schon sehr lange nicht mehr gesehen.


Gruß,
David

Selbstbastler aus Leidenschaft!
[www.mobaberg.de.tl]

Re: Dresdner DBuza?

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 13.08.20 15:45

Kehrdiannix schrieb:
Hallo,

in Dresden-Altstadt stehen schon seit längerer Zeit einige DBuza 747.4 (die 140 km/h-Variante, mit Klappfenstern). Sie haben noch Fristen, und erst neulich habe ich einen im Werk gesehen, also werden sie scheinbar auch noch unterhalten.

Weiß jemand, ob es noch Einsätze für die Wagen gibt? Früher wurden sie ja gelegentlich als Verstärker auf der Dresdner S-Bahn eingesetzt, aber das habe ich schon sehr lange nicht mehr gesehen.


Gruß,
David

Wie gewohnt waren die S-Bahngarnituren auf der S1 an Ostern und Pfingsten wieder fleißig mit DBuza bestückt. Im Gegensatz zu den letzten Jahren waren das nun erstmals die aufgefrischten 747.4 aus Stuttgart - also ja, es fuhren tatsächlich schon welche in Dresden.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg

Re: Dresdner DBuza?

geschrieben von: Kehrdiannix

Datum: 13.08.20 16:12

Alles klar, vielen Dank.

Gibt es auf der S1 eigentlich Abschnitte, auf denen schneller als 120 km/h gefahren werden darf, für die man die schnellen DBuza bräuchte? Immerhin schwimmen ja auch 143er vor den Zügen mit und sind nicht spürbar langsamer (oder verspätet) unterwegs.

Gruß,
David

Selbstbastler aus Leidenschaft!
[www.mobaberg.de.tl]