DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Rheinpfeil-Aussichtswagen AD4üm-62 in Coburg

geschrieben von: JörgS

Datum: 30.07.20 21:21

Heute ein aktuelles Sichtungsfoto aus Coburg. Für den Fernschnellzug "Rheingold" beschaffte die Deutsche Bundesbahn 1962 bei Wegmann in Kassel drei Aussichtswagen im Stil der US-amerikanischen Domecars. Die Wagen erhielten die Nummern 10551 bis 10553.

1963 wurden für den Fernschnellzug "Rheinpfeil" zwei weitere Wagen bei Wegmann gebaut. Im Vergleich zu den 1962 gebauten Wagen wurden diese Aussichtswagen mit einer geänderten Fenstereinteilung im Panoramadeck geliefert. Diese beiden Wagen erhielten die Nummern 10554 und 10555.

Der Wagen 10555 wurde von der Deutschen Bahn Stiftung übernommen und in den DB Museen Koblenz und Lichtenfels hinterstellt. 2017 ging der Wagen nach Coburg. Dort erfolgte eine Aufstellung im Bereich des brachliegenden Areals des ehemaligen Güterbahnhofes. Laut Medienberichten war eine Nutzung als Informationszentrum geplant.

Im zweiten Halbjahr 2019 erfolgte eine optische Aufarbeitung des Wagens. Soweit ermittelbar ist eine Nutzung des Wagens bislang nicht erfolgt. Mir ist unklar, warum der Wagen auf dieser Brachfläche steht und wie er dort genutzt werden soll.

Joerg Seidel Coburg 2020 ADüm-62 010 low.jpg

Leider ist die Lackierung...

geschrieben von: 1.Bauserie

Datum: 31.07.20 13:31

Hallole!

... eine Mischung aus Reisebüro Mittelthurgau und Tågkompaniet und somit weder historisch korrekt noch eine Lackierung, in der der Wagen jemals im Einsatz war.

Gruß
1.Bauserie


Fahr lieber mit der BUNDESBAHN

Re: Leider ist die Lackierung...

geschrieben von: tbk

Datum: 03.08.20 12:44

Für mich eher eine mischung zwischen den DB-farbgebungen von 1965 und 1979. Beziehungsweise gab es die mischung aus rotem langträger und schwarzer schürze bei einigen Quick-Pick-wagen?? Aber nicht mit silberdach.

Nach [www.infranken.de] ist geplant, den wagen als informations- und veranstaltungsort stationär zu nutzen.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.