DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Abgestellte Dostos in Nippes

geschrieben von: Kamikaze

Datum: 18.07.20 11:05

Moin,

in Köln Nippes dürfen seit Mai ein paar Düsseldorfer Dostos sich die Räder eckig stehen. Vorerst gibt es keine weitere Verwendung.


50 80 86-81 030-8 DBpbzfq 766.4 (WW X 22.01.15)
50 80 26-75 067-1 DBpza 753.5 (WW X 27.09.18)
50 80 26-75 064-8 DBpza 753.5 (WW X 09.15.18)
50 80 36-75 078-6 DABpza 758.5 (WW X 22.08.19)
50 80 26-75 062-2 DBpza 753.5 (WW X 08.06.18)
50 80 26-75 066-3 DBpza 753.5 (WW X 09.06.16)
50 80 26-75 068-9 DBpza 753.5 (WW X 04.09.17)
50 80 36-81 067-1 DABpza 786. (WW X 14.07.16)
50 80 36-75 080-2 DABpza 758.5 (BCS 26.05.16

Lg kamikaze
Rechtschreibfelher sind in meinen Texten gratis zu haben. Wer sie findet darf Sie gerne behalten.

Kundig auf 111, 146.0, 146.3, 761-762/763-765/766-767, 423-426, 442 und dem was da noch so kommt

Re: Abgestellte Dostos in Nippes

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 18.07.20 17:02

Das riecht nach Nachschub für Bender.

Re: Abgestellte Dostos in Nippes

geschrieben von: Kamikaze

Datum: 18.07.20 19:00

Nein. Das nicht. Es sind Klima-Dostos mit NBÜ. Aktuell besteht kein Bedarf und sie wurden extra überwacht abgestellt.

Lg.

Lg kamikaze
Rechtschreibfelher sind in meinen Texten gratis zu haben. Wer sie findet darf Sie gerne behalten.

Kundig auf 111, 146.0, 146.3, 761-762/763-765/766-767, 423-426, 442 und dem was da noch so kommt

Re: Abgestellte Dostos in Nippes

geschrieben von: Bw Altstadt

Datum: 18.07.20 19:29

Hallo,

danke für die detaillierte Aufstellung! Naja wüsste nicht wo sie noch Verwendung finden sollen, 3 ex Düsseldorfer pza konnte ich als Aufstockung des Einsatzbestands in Rostock sichten, sonst heißt die Zukunft und Gegenwart Neufahrzeuge als ET und es werden noch mehr Dostos frei...

Grüße

Verwendung dafür

geschrieben von: Der nachdenkliche Stromrichter

Datum: 18.07.20 19:37

Bw Altstadt schrieb:
Hallo,

danke für die detaillierte Aufstellung! Naja wüsste nicht wo sie noch Verwendung finden sollen, 3 ex Düsseldorfer pza konnte ich als Aufstockung des Einsatzbestands in Rostock sichten, sonst heißt die Zukunft und Gegenwart Neufahrzeuge als ET und es werden noch mehr Dostos frei...
Guten Abend,

neben der Frage ob DB Regio selbst noch irgendwo mit Dosto ohne "p" unterwegs ist, wäre auch noch die Tatsache dass man anderswo gerade noch Fahrgäste mit n-Wagen und/oder DBuz belästigt (und das im Jahr 2020!). Okay, für irgendein Leichenfledderer-Klein-Freak-EVU sind die Wagen wahrscheinlich zu komplex, aber trotzdem müsste sich, wenn die wirklich nirgendwo mehr gebraucht werden im Sinne einer moderneren Ersatzzugflotte doch bestimmt eine Lösung finden lassen.

Freundliche Grüße
Tobias

And that the fate of this democracy depends on how we use it; that democracy isn’t automatic, it has to be nurtured, it has to be tended to, we have to work at it, it’s hard.

Barack Obama

Re: Verwendung dafür

geschrieben von: Strizie

Datum: 19.07.20 03:19

Die Lösung wäre eigentlich recht einfach.

Verkauf an DB Fernverkehr und dann die Inneneinrichtung austauschen bzw. auf IC 2-Stand bringen.

Anschließend kann man die Dostos weiterverwenden.

RE9 ?

geschrieben von: 611 040

Datum: 19.07.20 09:45

Wären die nicht was für den RE9 Aachen - Siegen ?
Wie ich letztens gesehen habe, fahren dort immernoch einzelne Umläufe mit Talent 2.
Das wäre doch endlich die Gelegenheit die Kisten zu ersetzen.

Und im Brandenburger Raum wären die doch auch was...

Traurig um die schönen Wagen, finde die ja viel komfortabler als diese ganzen neuen ETs à la 462, 442, 1440, etc.

Grüße aus einem 462
611 040

Re: RE9 ?

geschrieben von: Wippertalbahn

Datum: 19.07.20 10:21

Guten Morgen,

Ich besitze keinen Überblick über die noch auf dem NRW RE9 eingesetzten Talent 2, doch ich kann dir sicher sagen dass die vier- und fünfteiler dort bleiben sollten.

LG Wippertalbahn

Re: RE9 ?

geschrieben von: Kamikaze

Datum: 19.07.20 20:38

Moin,

das ist so nicht richtig.

Erstmal eine Übersicht über die 442 in Aachen:

442 254-261 und 442 301/302.

Die 442 bekommen aktuell eine IS 930. Somit ist das ende Gewiss. Die aktuelle Planung ist, nur noch einen 442 Umlauf zu haben. Umsetzung dauert aber noch.

Lg

Lg kamikaze
Rechtschreibfelher sind in meinen Texten gratis zu haben. Wer sie findet darf Sie gerne behalten.

Kundig auf 111, 146.0, 146.3, 761-762/763-765/766-767, 423-426, 442 und dem was da noch so kommt

Re: Verwendung dafür

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 19.07.20 21:44

Der nachdenkliche Stromrichter schrieb:
:
Guten Abend,

neben der Frage ob DB Regio selbst noch irgendwo mit Dosto ohne "p" unterwegs ist, wäre auch noch die Tatsache dass man anderswo gerade noch Fahrgäste mit n-Wagen und/oder DBuz belästigt (und das im Jahr 2020!). Okay, für irgendein Leichenfledderer-Klein-Freak-EVU sind die Wagen wahrscheinlich zu komplex, aber trotzdem müsste sich, wenn die wirklich nirgendwo mehr gebraucht werden im Sinne einer moderneren Ersatzzugflotte doch bestimmt eine Lösung finden lassen.

Freundliche Grüße
Tobias

Wo genau setzt DB Regio bitte noch n-Wagen oder DBuz planmäßig ein? Hab ich da etwas verpasst?
Bitte nicht den Murgtäler ins Rennen werfen - dort gehts nicht anders.

Und wenn die entsprechenden Betreiber [DB Regio ist es nicht] auf Unternehmen mit n-Wagen und DBuz zurückgreifen, hat das gute Gründe. Es fahren doch neuerdings Klimadostos mit „DB Gebrachtzug“ herum - warum die wohl in vielen Regionen mit Ersatzkonzepten keiner einsetzen will?

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.07.20 21:45.

Re: RE9 ?

geschrieben von: Signalschruber

Datum: 19.07.20 22:19

Zitat
Wie ich letztens gesehen habe, fahren dort immernoch einzelne Umläufe mit Talent 2.
Das wäre doch endlich die Gelegenheit die Kisten zu ersetzen.
Vier von acht Umläufen würde ich nicht als einzelne Umläufe bezeichnen. Die Kisten wird DB Regio erst ersetzen, wenn der NVR die höheren Betriebskosten der Dostos ausgleicht.

Re: Abgestellte Dostos in Nippes

geschrieben von: KVV323

Datum: 20.07.20 01:26

Kamikaze schrieb:
Nein. Das nicht. Es sind Klima-Dostos mit NBÜ. Aktuell besteht kein Bedarf und sie wurden extra überwacht abgestellt.

Lg.
Kann es nicht auch sein, dass die Wagen in "Warteposition" für den FEX in Berlin stehen? In Wittenberge ist zum Beispiel die Tage ein Wagen mit dementsprechenden Anschriften gewesen. Da Nordost jeden 160er-Dosto mit entsprechender Ausstattung und bestenfalls Tiefeinstieg (?) dringend benötigt und durch den FEX vor allem mehr Züge benötigt wären, wäre doch denkbar, dass man noch ein paar Wagen modernisieren muss.

Gruß Flo

Falsches Halbwissen

geschrieben von: Kamikaze

Datum: 20.07.20 12:37

Moin,

also auf dem RE9 laufen keine 4 Umläufe mit ET.

Es sind nur 2: 10900/10905/10912/10917/10924/10929/10936 und 10903/10910/10915/10922/10927/10934.

Die Zwischentakte 30096-30099 gibt es nicht mehr.

Der NVR hat bereits zugesagt für die Mehrkosten aufzukommen.

Lg

Lg kamikaze
Rechtschreibfelher sind in meinen Texten gratis zu haben. Wer sie findet darf Sie gerne behalten.

Kundig auf 111, 146.0, 146.3, 761-762/763-765/766-767, 423-426, 442 und dem was da noch so kommt

Re: Abgestellte Dostos in Nippes

geschrieben von: Thomaner

Datum: 20.07.20 21:34

KVV323 schrieb:
Kamikaze schrieb:
Nein. Das nicht. Es sind Klima-Dostos mit NBÜ. Aktuell besteht kein Bedarf und sie wurden extra überwacht abgestellt.

Lg.
Kann es nicht auch sein, dass die Wagen in "Warteposition" für den FEX in Berlin stehen? In Wittenberge ist zum Beispiel die Tage ein Wagen mit dementsprechenden Anschriften gewesen. Da Nordost jeden 160er-Dosto mit entsprechender Ausstattung und bestenfalls Tiefeinstieg (?) dringend benötigt und durch den FEX vor allem mehr Züge benötigt wären, wäre doch denkbar, dass man noch ein paar Wagen modernisieren muss.

Gruß Flo
Hallo Flo,

NBÜ klingt nach ex RE 6, ggfs noch RE1+5.
Außer den Steuerwagen gab es da aber keine Tiefeinstiege.

LG Thomas

! und ? sind keine Rudeltiere.

Meine Bildbeiträge

160er für FEX mit Tiefeinstieg?

geschrieben von: luc

Datum: 21.07.20 20:13

Richtig, allerdings hat NRW keine Tiefeinstiegs-160er-Mittelwagen und es stehen schon ex-Freiburger Schwarzwaldbahn-Dostos mit Tiefeinstieg zur Verfügung. Von daher läuft es bei den Mittelwagen eher auf die Freiburger raus, NBÜ müsste auch vorhanden sein, wenn auch deaktiviert.

Thomaner schrieb:
KVV323 schrieb:
Kamikaze schrieb:
Nein. Das nicht. Es sind Klima-Dostos mit NBÜ. Aktuell besteht kein Bedarf und sie wurden extra überwacht abgestellt.

Lg.
Kann es nicht auch sein, dass die Wagen in "Warteposition" für den FEX in Berlin stehen? In Wittenberge ist zum Beispiel die Tage ein Wagen mit dementsprechenden Anschriften gewesen. Da Nordost jeden 160er-Dosto mit entsprechender Ausstattung und bestenfalls Tiefeinstieg (?) dringend benötigt und durch den FEX vor allem mehr Züge benötigt wären, wäre doch denkbar, dass man noch ein paar Wagen modernisieren muss.

Gruß Flo
Hallo Flo,

NBÜ klingt nach ex RE 6, ggfs noch RE1+5.
Außer den Steuerwagen gab es da aber keine Tiefeinstiege.

LG Thomas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.07.20 20:14.

Re: Verwendung dafür

geschrieben von: Habis

Datum: 21.07.20 20:55

Der nachdenkliche Stromrichter schrieb:
Zitat:
Guten Abend,

neben der Frage ob DB Regio selbst noch irgendwo mit Dosto ohne "p" unterwegs ist, wäre auch noch die Tatsache dass man anderswo gerade noch Fahrgäste mit n-Wagen und/oder DBuz belästigt (und das im Jahr 2020!). Okay, für irgendein Leichenfledderer-Klein-Freak-EVU sind die Wagen wahrscheinlich zu komplex, aber trotzdem müsste sich, wenn die wirklich nirgendwo mehr gebraucht werden im Sinne einer moderneren Ersatzzugflotte doch bestimmt eine Lösung finden lassen.

Guten Abend,

nicht weit von der "Belästigung" der Fahrgäste mit n-Wagen bzw. DBuza fährt die DB Regio gerade einen Hamster-Ersatzverkehr mit umklimatisierten Dosto (Murrbahn).
Alle Vor-WTB-Dosto sind - sofern man über eine fähige Werkstatt verfügt - in deren Instandhaltung auch nicht wesentlich komplexer als n-Wagen bzw. DBuza, aber auch die nächsten zehn Postings des nachdenklichen Stromrichters mit Bashing gegenüber Altfahrzeugen werden die DB Regio nicht von ihrer aktuellen Position bewegen, keine Doppelstockwagen neuer als Dosto '93 (auch bekannt als "Schindler-Dosto") bzw DBuza ins Inland zu verkaufen.

Grüße

Habis

Re: 160er für FEX mit Tiefeinstieg?

geschrieben von: Thomaner

Datum: 22.07.20 15:05

luc schrieb:
Richtig, allerdings hat NRW keine Tiefeinstiegs-160er-Mittelwagen und es stehen schon ex-Freiburger Schwarzwaldbahn-Dostos mit Tiefeinstieg zur Verfügung. Von daher läuft es bei den Mittelwagen eher auf die Freiburger raus, NBÜ müsste auch vorhanden sein, wenn auch deaktiviert.

Thomaner schrieb:
KVV323 schrieb:
Kamikaze schrieb:
Nein. Das nicht. Es sind Klima-Dostos mit NBÜ. Aktuell besteht kein Bedarf und sie wurden extra überwacht abgestellt.

Lg.
Kann es nicht auch sein, dass die Wagen in "Warteposition" für den FEX in Berlin stehen? In Wittenberge ist zum Beispiel die Tage ein Wagen mit dementsprechenden Anschriften gewesen. Da Nordost jeden 160er-Dosto mit entsprechender Ausstattung und bestenfalls Tiefeinstieg (?) dringend benötigt und durch den FEX vor allem mehr Züge benötigt wären, wäre doch denkbar, dass man noch ein paar Wagen modernisieren muss.

Gruß Flo
Hallo Flo,

NBÜ klingt nach ex RE 6, ggfs noch RE1+5.
Außer den Steuerwagen gab es da aber keine Tiefeinstiege.

LG Thomas
Nichts anderes habe ich behauptet.
KVV 323 "schielte" ja nur für DB Regio Nordost auf Wagen mit Tiefeinstieg und daraufhin habe ich geschrieben, dass die in Köln Nippes stehenden, um die es in diesem Faden geht, dafür wohl nicht passen, da kein Tiefeinstieg.

! und ? sind keine Rudeltiere.

Meine Bildbeiträge

Re: Abgestellte Dostos in Nippes

geschrieben von: RE1

Datum: 23.07.20 19:57

Kamikaze schrieb:
Moin,

in Köln Nippes dürfen seit Mai ein paar Düsseldorfer Dostos sich die Räder eckig stehen. Vorerst gibt es keine weitere Verwendung.


50 80 86-81 030-8 DBpbzfq 766.4 (WW X 22.01.15)
50 80 26-75 067-1 DBpza 753.5 (WW X 27.09.18)
50 80 26-75 064-8 DBpza 753.5 (WW X 09.15.18)
50 80 36-75 078-6 DABpza 758.5 (WW X 22.08.19)
50 80 26-75 062-2 DBpza 753.5 (WW X 08.06.18)
50 80 26-75 066-3 DBpza 753.5 (WW X 09.06.16)
50 80 26-75 068-9 DBpza 753.5 (WW X 04.09.17)
50 80 36-81 067-1 DABpza 786. (WW X 14.07.16)
50 80 36-75 080-2 DABpza 758.5 (BCS 26.05.16
Den 50 80 36-81 067-1 DABpza 786 hat es kurz vor Fahrplanwechsel für vier Wochen ca. noch mal auf den RE1 verschlagen. Insgesamt gingen einige Dostos (DBpza 753.5, DABpza 758.5, DBpza 781.0, DBpbzfa 766.4) vom RE6 im Dezember noch nach Aachen, um auf dem RE1 bzw. RE4 eingesetzt zu werden. Dafür gab Aachen seine drei DBpza 752 (50 80 26-35 481-483) ab. Alle nach Aachen gegangenen Wagen haben aber eins gemeinsam: bei allen wurde nie NBÜ Fähigkeit laut Anschrift deaktiviert (NBÜ ist rot ausgekreuzt). Drei weitere RE6 Dostos (zwei DABpza 786.0 und ein DABpza 758.6) stehen sich seit ca. 2 Monaten die Räder im Vorfeld des Frankfurter (M) Hauptbahnhofs die Räder platt. Noch einige weitere Dosto 97, zum Teil noch vom RE5 befinden sich in Münster.

Viele Grüße.