DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

? Gibt es noch Wagen mit offenem WC im Regelbetrieb?

geschrieben von: Käfermicha

Datum: 05.06.20 09:51

Die Frage fasst es schon gut zusammen. Gibt es eigentlich noch aktive Wagen mit offenem WC?

Vor einigen Jahren fuhren die Bwmz 111 teilweise noch so rum, aber da wurde dann ja irgendwann das eine WC zum Dienstabteil geschlossen, und das andere zum geschlossenen WC umgebaut. IR Wagen mit offenem WC gab es vor einigen Jahren auch noch ganz vereinzelt, habe ich aber nicht gesehen. n-Wagen der DB gibt es eh kaum noch, und viele davon hatten schon in den 2000ern/späten 90ern geschlossene WCs, wenngleich es tatsächlich auch im Jahr 2007 noch welche mit offenem WC gab.

Wenn wir also von Museumsbahnverkehr und auch von den EuroExpress Wagen mal absehen, die ja zumindest letztes Jahr tatsächlich mal auf dem RE3 Hamm-Düsseldorf gefahren sind - gibt es sonst noch welche?

Re: ? Gibt es noch Wagen mit offenem WC im Regelbetrieb?

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 05.06.20 10:30

Käfermicha schrieb:
Die Frage fasst es schon gut zusammen. Gibt es eigentlich noch aktive Wagen mit offenem WC?

Vor einigen Jahren fuhren die Bwmz 111 teilweise noch so rum, aber da wurde dann ja irgendwann das eine WC zum Dienstabteil geschlossen, und das andere zum geschlossenen WC umgebaut. IR Wagen mit offenem WC gab es vor einigen Jahren auch noch ganz vereinzelt, habe ich aber nicht gesehen. n-Wagen der DB gibt es eh kaum noch, und viele davon hatten schon in den 2000ern/späten 90ern geschlossene WCs, wenngleich es tatsächlich auch im Jahr 2007 noch welche mit offenem WC gab.

Wenn wir also von Museumsbahnverkehr und auch von den EuroExpress Wagen mal absehen, die ja zumindest letztes Jahr tatsächlich mal auf dem RE3 Hamm-Düsseldorf gefahren sind - gibt es sonst noch welche?

Spontan fallen mir in Deutschland außerhalb von Museumsbahnen und den bereits genannten Firmen folgende Unternehmen ein, die noch Wagen mit offenem WC im Bestand haben und im Gelegenheits- und Ersatzverkehr einsetzen:
- TRI
- GfF
- Centralbahn
- Press
- DB Regio Mitte (Ludwigshafen)

Mehr fallen mir auf die Schnelle nicht ein. Die Bayernbahn hat noch zwei n-Wagen (ex Alex) im Bestand - inwiefern die einsatzfähig sind und mal eingesetzt werden sollen, ist mir aber nicht bekannt.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg

Re: ? Gibt es noch Wagen mit offenem WC im Regelbetrieb?

geschrieben von: tbk

Datum: 05.06.20 10:38

In Österreich (einstöckige Cityshuttle bzw. "lange Schlierenwagen", als steuerwagen sogar in IC) und Schweiz (EW I, II und Bpm UIC-X-umbau, manchmal sogar als ICE-ersatzzug) sind sie immer noch zu finden.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.
Bnrz436 schrieb:
- TRI
- GfF
- Centralbahn
- Press
- DB Regio Mitte (Ludwigshafen)
Hallo,

ich kann noch zwei ergänzen.

- Heros
- MSM (UEX)

Viele Grüße
fahremitderbahn



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.06.20 11:39.

Re: ? Gibt es noch Wagen mit offenem WC im Regelbetrieb?

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 05.06.20 15:02

tbk schrieb:
In Österreich (einstöckige Cityshuttle bzw. "lange Schlierenwagen", als steuerwagen sogar in IC) und Schweiz (EW I, II und Bpm UIC-X-umbau, manchmal sogar als ICE-ersatzzug) sind sie immer noch zu finden.

Wenn wir uns von Deutschland entfernen, wären noch Frankreich (Corail und RRR), sowie nahezu alle osteuropäischen Eisenbahnen zu nennen; inklusive fast dem gesamten Balkan.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg
Hallo zusammen.

BTE setzt ebenfalls noch Bom mit offenen WCs ein.
Bnrz436 schrieb:
Wenn wir uns von Deutschland entfernen, wären noch Frankreich (Corail und RRR), sowie nahezu alle osteuropäischen Eisenbahnen zu nennen; inklusive fast dem gesamten Balkan.

Manchmal treffen aber diese Ost-Wagen auch in deutschsprächige Länder tiefer ein als bloße Grenzpendler, auch wenn eher selten... wie die älteren HZ-Liegewagen nach Zürich und die ungarischen DWA-Großraumwagen nach Wien.

Mir fallen noch einige belgische Triebzüge älterer Bauart ein... vielleicht auch IC-Wagen von NS?!

Bei "Balkan" ist allerdings Rumänien und Bulgarien überraschend fortgeschritten, BDZ rüstete sogar etliche Bautzner nach.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.06.20 16:45.
Auf meiner Fahrt im Görlitzer WL von Humenne nach Bratislava im Februar konnte man auf der Toilette auch den Schotter inspizieren. Selbiges im REX City Shuttle Wagen der ÖBB von Bratislava nach Wien.
Görlitzer WL - ich meine Normalspur-Bauart - wurden nur bei PKP umgebaut, auch dort kann aber sein, daß einige, als Liegewagen eingesetzte wenig modernisierte Gattungen noch Plumpsklo aufweisen.
Wenn man ausländische Fahrzeuge mit einbezieht, fällt mir noch der RE20 Usti n.L. - Dresden Hbf ein. Dieser fährt auf einem Umlauf mit Bautzner Abteilwagen mit offenen WC.
schlafwagenschaffner schrieb:
Hallo zusammen.

BTE setzt ebenfalls noch Bom mit offenen WCs ein.
Sind überhaupt noch Bom bei BTE im Einsatz?
Meines Wissens sind diese mit FAL abgestellt.

Gruß
Dominik

Wageninfos und Bilder für die Print-Drehscheibe bitte an Dominik.Michel@drehscheibe-online.de

Wagengruppe „Klassische Reisezugwagen“ auf Facebook: [www.facebook.com]

[BE][NL]

geschrieben von: schoki41

Datum: 07.06.20 16:38

Hallo no-night,
die alten AM-62 hatten noch offene Toiletten - in KA konnte man gut die Halteplätze erkennen ;-). Die neueren AM haben geschlossene Systeme.
In BE dürften nur noch unmodernisierte Triebzüge offene Toiletten haben - inwiefern die Wagen vom IR Liers-Luxembourg irgendwo noch laufen, weiß ich nicht.

In den Niederlanden hatten die Dieseltriebwagen nach Bentheim noch offene Toiletten. Ansonsten eben noch die Sprinter und Koploper sowie viele VIRM - die nicht über die Grenze kommen - und die nicht IC-Direct-ICRm.

schoki41
Ich denke bei den Schmalspurwagen in Mitteldeutschland Harz und Sachsen sind die Wagen mit offenen WC Systemen
sylterinselbahn schrieb:
Ich denke bei den Schmalspurwagen in Mitteldeutschland Harz und Sachsen sind die Wagen mit offenen WC Systemen
Offen ja, WC nein ;-)