DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Frage zu Dachfarbe Interregio-Wagen

geschrieben von: frisco

Datum: 12.05.20 23:28

Hallo,
die meisten Fotos von Interregio-Zügen zeigen die Wagen mit zweifarbigen Dächern. Zur Seitenwand hin lichtgrau, der Rest des Daches im dunkleren fenstergrau.
Wahrscheinlich hatte das auch einen praktischen Nutzen, dadurch wirkten die Wagendächer weniger "schmutzig".

Waren die Wagendächer auch durchgehend lichtgrau, wie es einige Modellbahn-Hersteller anbieten/anboten? Oder waren die lichtgrauen Dächer nur an den Prototypen?
Hat jemand Fotos von den IR-Wagen mit lichtgrauen Dach?
Hat jemand eine zeitliche Eingrenzung?

Viele Grüße, Michael

Re: Frage zu Dachfarbe Interregio-Wagen

geschrieben von: MV

Datum: 13.05.20 09:21

Hallo,

die ersten Serien mit Umbaujahr bis einschließlich 1988 wurden tatsächlich mit komplett lichtgrauem Dach geliefert. Ab 1989 wurde dann die Waschkante mit dem fenstergrau abgesetzten Dachbereich eingeführt. Hier auf die Schnelle ein paar Google-Ergebnisse:

Bild Aim 260
Bild Aim 260
Bild Bim 263
Bild Bim 263
Bild IR im Jahr 1988

Viele Grüße
Micha



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.05.20 09:22.

Re: Frage zu Dachfarbe Interregio-Wagen

geschrieben von: westring

Datum: 13.05.20 10:31

frisco schrieb:Zitat:
Hallo,
die meisten Fotos von Interregio-Zügen zeigen die Wagen mit zweifarbigen Dächern. Zur Seitenwand hin lichtgrau, der Rest des Daches im dunkleren fenstergrau.
Wahrscheinlich hatte das auch einen praktischen Nutzen, dadurch wirkten die Wagendächer weniger "schmutzig".
Hallo,

das war eine Entwicklung, die für alle Produktfarben zum Tragen kam. Die ersten Intercity- und Citybahn-Wagen in Produktfarben hatten auch das komplett helle Dach. Die Variante mit der Waschkante kam dann später, als man feststellte, dass helle Wagendächer wegen der Verschmutzung wohl nicht so sinnvoll sind.

Gruß
westring

Sammelantwort

geschrieben von: frisco

Datum: 13.05.20 23:34

Hallo,
danke an Euch Beide für die Infos und Vorbildfotos.
Demnach dürfte ein IR um die Mitte der 90er (ab DB AB) kaum bis gar nicht mehr mit komplett lichtgrauen Dächern unterwegs gewesen sein (sofern sauber).

Viele Grüße, Michael

Re: Sammelantwort

geschrieben von: r66

Datum: 15.05.20 21:14

Witzigerweise war die Waschkante schon da, als sie das Farbschema ausgetüftelt haben:

Farbkonzepttest Drehscheibe-Link

Bei der ersten Serienauslieferung war sie dann weg und kam dann wieder.