DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Musterwagen Falns 183.

geschrieben von: JPS

Datum: 10.05.20 13:47

Hallo, letztens konnte ich diesen Muster Falns 183 sichten.
Die Besonderheit ist das Schiebedach.
Ist das ein Einzelgänger oder gibt es noch mehrere?

20200302_054307.jpg

81 80 6640 544-5 D-DB Falns 183.

Gruß JPS.

Re: Musterwagen Falns 183.

geschrieben von: 41 052

Datum: 10.05.20 15:39

Moin.

Gibt es da was neues?

Diese Wagen "mit Schiebedach" nennen sich doch - nach meiner Kenntnis- dann "Talns" ("T" eben wegen öffnungsfähigem Dach)??
So ganz nebenbei:
Den "Künstlern" hast Du damit ja auch einen kleinen Gefallen getan.

Durchhalten



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.20 15:40.

Re: Musterwagen Falns 183.

geschrieben von: gastronomie1916

Datum: 10.05.20 15:48

41 052 schrieb:
Den "Künstlern" hast Du damit ja auch einen kleinen Gefallen getan.
Größtenteils wurde deren "Kunstwerk" ja überlackiert.

Re: Musterwagen Falns 183.

geschrieben von: Der Brenztalbahner

Datum: 10.05.20 18:22

41 052 schrieb:
So ganz nebenbei:
Den "Künstlern" hast Du damit ja auch einen kleinen Gefallen getan.


Als würde einer dieser "Künstler" ernsthaft im DSO-Wagenforum nach seinem "Werken" Ausschau halten...

Re: Musterwagen Falns 183.

geschrieben von: Wagenuntersuchungsbeamter

Datum: 10.05.20 19:31

Hallo!

interessanter Güterwagen! Bis jetzt kannte ich nur die Variante des Schwenkdaches.

Leider kann ich dir deine Frage, ob es ein Einzelgänger ist, nicht beantworten.

Bin jedoch Gespannt, ob sich ein Schiebedach - wie zum Beispiel Tamns - auf diesen Fahrzeugtyp bewährt.

Gruß

Wagenuntersuchungsbeamter

Re: Musterwagen Falns 183.

geschrieben von: Einheitslok

Datum: 12.05.20 21:22

Hallo,

interessante Sichtung - vielen Dank!

Könnte ein Versuch sein, von den vielen überzähligen Falns einige kostengünstig zu Wagen mit geschlossenem Dach umzurüsten - dafür dürfte es mehr Bedarf geben. Es wäre jedenfalls schön, wenn es wenigstens für einen Teil der teilweise schon seit rund 10 Jahren abgestellten, aber bisher nicht verschrotteten Falns183 noch eine Zukunft gäbe.

Gruß
Yannick

Musterwagen Falns 183 - oder Talns

geschrieben von: TWA

Datum: 14.05.20 21:27

>>> Diese Wagen "mit Schiebedach" nennen sich doch - nach meiner Kenntnis- dann "Talns" ("T" eben wegen öffnungsfähigem Dach)??

Theoretisch ja, aber praktisch gibt es da heutzutage gewisse bürokratische Hindernisse, da für das Umnummern von Wagen vor knapp einem Jahr erhebliche Hürden errichtet wurden. Da Wagennummer und Wagengattung miteinander verbunden sind, stellen diese Hürden die großen EVU, die ihre Wagensteuerung über die Wagennummer regeln, vor massive Probleme. Das gilt für alle Änderungen, bei denen ein Wagentyp durch verschiedene Ergänzungen eigentlich veränderte Gattungskennzeichen und somit eine veränderte Wagennummer erhalten müßte, um in das von der UIC vor über 50 Jahren international eingeführte System zu passen. Aber das System ist ja so eine alte Kamelle von den alten Staatsbahnen, die ja nicht in die heutige Welt der bürokratieüberwachten Privatbahnen passt.
Mal schauen, wie lange es dauert, bis dieser Unsinn beendet und das Umnummern wieder einfach und sinnvoll durchgeführt werden kann.

Ja, die Privatisierung führt im Laufe der Zeit zu den tollsten Auswüchsen :-(

Re: Musterwagen Falns 183.

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 14.05.20 22:32

Einheitslok schrieb:
Hallo,

interessante Sichtung - vielen Dank!

Könnte ein Versuch sein, von den vielen überzähligen Falns einige kostengünstig zu Wagen mit geschlossenem Dach umzurüsten - dafür dürfte es mehr Bedarf geben. Es wäre jedenfalls schön, wenn es wenigstens für einen Teil der teilweise schon seit rund 10 Jahren abgestellten, aber bisher nicht verschrotteten Falns183 noch eine Zukunft gäbe.

Gruß
Yannick

Vor allem liegt die Ursache in dem grauenhaften Zustand vieler Talns, die abgestellt sind und dem gleichzeitigen Bedarf an ebensolchen.
Dieser umgebaute Falns ist ein erster Versuch einer eventuell kostengünstigeren Alternative im Gegensatz zu Revisionen an den inzwischen äußerst abgerockten Talns.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg