DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Liebe Forengemeinde,

letzte Woche bemerkte ich bei der Vorbeifahrt in Fertöszentmiklos eine beachtliche Anzahl an abgestellten Ex ÖBB-Schlierenwagen.
Ist das eine Zeichen vom (absehbaren) Ende bzw. eine weitere Frage: gibt es anderswo auch noch abgestellte Wagen - und viceversa kann jemand sagen wieviele Wagen noch im Einsatz (wenn auch in Reserve) sind?

vielen dank und beste Grüße
ter_hautz
In welcher farbe? ÖBB noch?

Die Raaberbahn/GySEV hat 57 Schlierenwagen übernommen (und 3 steuerwagen "lange Schlieren/Inlandsreisezugwagen neue Generation") und grün/gelb lackiert, diese könnten mit der auslieferung neuer triebzüge ihr arbeitsfeld verloren haben (die zuvor ebenso dort eingesetzten Halberstädter Mitteleinstiegwagen wurden bereits verkauft).

Die MÁV hat 49 mittelwagen und 6 steuerwagen der "langen Schlieren", blau/hellgrau, bei diesen weiß ich nicht, wo sie eingesetzt werden/wurden.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.
Nein natürlich in aktueller grün/gelben Lackierung. Es waren auch 2 oder 3 BDpz s dabei.

habe di meisten eh fotografisch dokumentiert aber der chip ist andererorts.

anzahl war daumen mal pi die Hälfte, also so in einer Größenordnung von 20-30 Wagen. Einige sahen auch so aus als wären diese schon "einige" Tage nicht mehr in Betrieb gewesen.
Ausserdem sah ich in letzter Zeit keine mehr im aktiven Einsatz (war jedoch gerade nur kurze Zeit, etwa monatlich in Sopron oder Györ)

Ja die Halberstädter waren ebenda am Ende ihres aktiven Lebens dort abgestellt.

PS.: der letzte Kontakt zu Schlieren in letzter ÖBB-Lackierung war für mich ca.2011 oder 2012(!?)
Auflistung der typen auf [www.vagonweb.cz]
BDpz 82-03, 82-05 sind halbgepäckwagen von anfang an. Bdpz 84-05 waren ursprünglich ABp, bei denen der 1.-kl.-teil (schon bei ÖBB) zu fahrradstellplätzen umgebaut wurde.

Bilder auf [railfaneurope.net]

Bei den ÖBB waren diese wagen stets einspannungswagen und nie im wendezugdienst, bei der Raaberbahn wurden sie nachträglich mit mehrspannungs-umrichtern ausgestattet und mit den steuerwagen auch im wendezugdienst eingesetzt.

Ich kenne die aktuellen nahverkehrs-umläufe nicht (ende jänner/anfang feber bin ich Wiener Neustadt - Sopron - Budapest in 5047 und RaaberCity gefahren und habe auch einige grüngelbe Flirt gesehen, auch einen zug mit UIC-Y-großraumwagen, aber keine Schlierenwagen im einsatz). Es dürfte inzwischen 20 Flirt (in zwei serien) und 5 Desiro ML "Ventus" bei der Raaberbahn geben; möglich, dass damit der großteil der nahverkehrs-zugläufe bedient werden kann.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.
ter_hautz schrieb:
gibt es anderswo auch noch abgestellte Wagen - und viceversa kann jemand sagen wieviele Wagen noch im Einsatz (wenn auch in Reserve) sind?
Sopron, Szombathely (am Südeinfahrt im Containerbf.) und Ják-Balogunyom (KBS 21) gelten als weitere Abstellorte. Einsätze sind nicht mehr vorgesehen, da nun alle Flirt3 verfügbar sind. Viele Wagen haben Fristablauf, genaue Zahl der als allerletzte Reserve noch verfügbaren kann ich aber nicht sagen.
tbk schrieb:
Bei den ÖBB waren diese wagen stets einspannungswagen und nie im wendezugdienst
Die GySEV Bdpz 84-05 (ex ÖBB BDp-l 84-33, ursprünglich ABp 37-35) waren als einzige Schlierenwagen schon zu ÖBB-Zeiten in Wendezügen eingesetzt. Es waren übrigens die letzten Schlierenwagen, die im ÖBB-Planverkehr eingesetzt waren – mit Ende der Radsaison 2011 wurden die Wagen dann aus dem Verkehr gezogen, im Frühling 2012 standen dann die ersten Bmpvz-l 84-73 (ex ABmpz-l 39-73) für den Fahrradtransport in Wendezügen zur Verfügung.

Ein Bild eines ÖBB-Wendezuges mit Schlierenwagen: [bahnbilder.warumdenn.net]

http://up.picr.de/29039990ai.jpg
Die Reihe 4010 (1965-2008). Der wahrscheinlich schönste Triebzug der Welt.

Vorbildgetreu nachgebildete Modellbahnzüge und Superungen/Umbauten von Modellen: Klick
Interessant. (Als ob das rad eine saison hätte .... ich bin ganzjahresradler)


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.