DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Hallo,

gibt es eigentlich außer dem berühmten "Obermayer-Büchlein" eine Quelle, aus der man die ab 1967 gültigen DB-Wagengattungen den ehemaligen DRG-Wagengattungen zuordnen kann? (z.B. B4ü-29 zu Büe 372)

Besten Dank im Voraus

Viele Grüße
Der Wagenfreund
Hallo,

Beide Sammelwerke bieten sowas, außerdem dürfte auch in der "Kupplung" eine Aufstellung gewesen sein.
Du darfst aber die Skizzenbezeichnung nicht mit der Gattung verwechseln und eine Gattungsnummer kannte die DRG auch noch.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]
Moijen Dirk,

es gibt dazu auch eine Gegenüberstellung im Eisenbahn-Fahrzeug-Archiv, Band 6.2 (erschienen bei Alba) und ein Heft von WDReinheim und E. A. Weigert. Auf die Schnelle gibt es im Internet folgende Aufstellung: Personenwagen .


Viele Grüße
WHA

"Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen" - Plato
Danke. Die hatte ich auch nicht auf dem Schirm.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]
Hallo,

Da mich gestern der Deppmeyer Band 2 erreichte - auch hier und in Band 1 gibt es eine umfangreiche Liste. Wenn Band 3 raus ist, dürfte das aufs Thema bezogen, sogar die umfangreichste sein.


MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.19 08:40.
Servus,

ich finde, daß die EK-Wagenbücher nicht ganz im Sinne des Verfassers J. Deppmeyer sind, den ich 1972 als großen Kenner der Einheitswagen kennenlernste, da er äusserst pennibel atbeitet. Mir ist schon beim Durchblättern im Buchladen ein Druckfehler bei den Rheingold Pw4ü aufgefallen. So ein Buch mit einem solchen Preis ist für mich nicht erstrebenswert.
Was soll ich mit einer Übersichtstabelle in drei Büchern? Da gab es vor vielen Jahren die "Ott"-Listen, eine Drucksache der DB, hier ist alles schön kompakt beieinander.

Gerhard aka Kanzleirat

Ich antworte keinen anonymen Forenteilnehmern mehr.

## mache Deinen Forenkollegen nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast ##
Hallo Gerhard,

mir sind in Deinem Beitrag auch zwei Druckfehler aufgefallen. ;-)

Getreu dem alten Sprichwort vom Spatz und der Taube bin ich über die Neuauflage und Ergänzung der Deppmeyer-Bücher hoch erfreut. Bis zum Erscheinen des dicken Schmitt-Buches gibt es nichts Besseres (wobei ich die beiden Sammelwerke nicht kenne, wegen des doch sehr breit gestreuten Inhalts habe ich mir die Anschaffung geklemmt).

Gruß
Wolfram
Hallo Wolfram,

was ist (oder wird) denn das "dicke Schmitt-Buch"?
Ist da endlich mal das zukünftige "Standard-Werk" über deutsche Reisezugwagen in der Mache?

Gruß,
Gregor
Matthias Muschke schrieb:
Hallo,

Da mich gestern der Deppmeyer Band 2 erreichte - auch hier und in Band 1 gibt es eine umfangreiche Liste. Wenn Band 3 raus ist, dürfte das aufs Thema bezogen, sogar die umfangreichste sein.


MfG
Guten Abend,

kann es wirklich sein, dass die Deppmeyerbände, die ich bisher nicht gesehen habe, ausführliche Listen bieten? Das ist vom Platz her wohkl kaum möglich.

Ich besitze die GeraMond Sammleredition zum Thema Wagen. Die Listen zu Nummern und Verbleib könnten nicht ausführlicher sein. Sie sind unterteilt in:

Nummer 1930 und Rbd, Nummer 1923 und Rbd, Beschaffungsnummer, Hersteller mit Baujahr und Fabriknummer, Verbleib nach 1945, Umzeichnung nach 1945 (u.a. Nummer der DR Mod-Wagen), UIC-Nummer, Ausmusterung (Monat, Jahr), letzte BD/Rbd, Bemerkungen/Verbleib.

In der Spalte Bemerkungen/Verbleib wird beim jeweiligen Wagen die DB-Bauartnummer aufgeführt. Beispiel: AB4ü-28 -> Büe 356.

Ich denke, besser kann man es nicht machen. Ein großes Lob daher den Herausgebern!

Gruß von der Ostsee

Wismarer
wismarer schrieb:
Guten Abend,

kann es wirklich sein, dass die Deppmeyerbände, die ich bisher nicht gesehen habe, ausführliche Listen bieten? Das ist vom Platz her wohkl kaum möglich.

Ich besitze die GeraMond Sammleredition zum Thema Wagen. Die Listen zu Nummern und Verbleib könnten nicht ausführlicher sein. Sie sind unterteilt in:

Nummer 1930 und Rbd, Nummer 1923 und Rbd, Beschaffungsnummer, Hersteller mit Baujahr und Fabriknummer, Verbleib nach 1945, Umzeichnung nach 1945 (u.a. Nummer der DR Mod-Wagen), UIC-Nummer, Ausmusterung (Monat, Jahr), letzte BD/Rbd, Bemerkungen/Verbleib.

In der Spalte Bemerkungen/Verbleib wird beim jeweiligen Wagen die DB-Bauartnummer aufgeführt. Beispiel: AB4ü-28 -> Büe 356.

Ich denke, besser kann man es nicht machen. Ein großes Lob daher den Herausgebern!

Du hast die Frage nicht verstanden. Es ging nur um eine Liste mit der Zuordnung der alten Skizzenbezeichnung zur neuen DB-Bauartnummer. Besser kann man es allerdings immer machen und gerade das GN-Sammelwerk ist voll gruseliger Fehler. Also nicht nur welche die nur Extremstatistiker finden, sondern offensichtlicher Fehler, wie z.B. ein sächsischer Abteilwagen, der als DRG-Abteilwagen präsentiert wird. Außerdem werden sämtliche Länderbahn- und DRG-Lücken wohl nicht mehr gefüllt. Beide Sammelwerke kopieren gegenseitig den Stand des anderen, der EK liefert auch gerade wieder X-Seiten zum HWZ und zu Epoche 5/6-Güterwagen, Einziger Lichtblick - B4i-29/29a.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]