DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Containertrag- und Taschenwagen aus 2019 Nr.4

geschrieben von: Berlinale400

Datum: 06.10.19 18:02

Nur vereinzelt bekommt man diese Drehgestell-Containertragwagen ab und zu zu Gesicht vom Einsteller AAEC inzwischen VTG Schweiz, im BIld der Wagen mit der Nr. 37 RIV 80 D-AAEC 4505 971-4 Sgmmns 190 am 25.06.19 Hamburg Harburg in einem gemischten Güterzug.
25.06.19 (152).JPG
Interessanter Drehgestell-Flachwagen (Wagengattung) zum Transport u.a. von Containern, Wechselbrücken vom Einsteller TOUAX Rail Wagons mit der Nr. 33 RIV 87 F-TOUAX 4903 303-0 Sffggmrrss am 21.03.19 Magdeburg Hbf. in einem gemischten Güterzug.
21.03.19 (118).JPG
Drehgestell-Containertragwagen von METRANS, a.s. mit der Nr. 33 TEN 54 CZ-MT 4663 379-4 Sggnss am 21.03.19 in einem Containerzug Magdeburg Hbf.
21.03.19 (95).JPG
Drehgestell-Containertragwagen der DB Cargo angemietet über die VTG AG mit der Nr. 31 RIV 80 D-DB 4564 011-3 Sgns 692 in einem Containerzug am 03.07.19 Dresden Hbf.
03.07.19 (108).JPG
Neuerer Gelenkwagen für den Container-Transport der DB Cargo mit der Nr. 31 RIV 80 D-DB 4850 757-4 (GE) Sggrs 742 in einem Containerzug am 14.08.19 Bahnhof Flughafen Berlin Schönefeld.
14.08.19 (57).JPG[/bgcolor][bgcolor=#]
Die Sgmmns sind verkürzte Sgns und fahren u.a. in den Aushubzügen ab Stuttgart und im Deponiezug ab Basel Birrshafen (kontaminierte Erde zur Entgiftung nach Deutschland).

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Re: Containertrag- und Taschenwagen aus 2019 Nr.4

geschrieben von: Peter Steiner

Datum: 08.10.19 20:20

Zu Sgmmns: das max. Bruttogewicht der 2 Tankcontainer beträgt über 35t. Wie kann man das noch legal auf der Straße transportieren?

Re: Containertrag- und Taschenwagen aus 2019 Nr.4

geschrieben von: Peter

Datum: 09.10.19 07:30

Hallo!

Peter Steiner schrieb:
Zu Sgmmns: das max. Bruttogewicht der 2 Tankcontainer beträgt über 35t. Wie kann man das noch legal auf der Straße transportieren?
Erstens bedeutet max. Zuladung des Containers nicht, dass diese auch ausgereizt wird - es ist eben nur "technisch moeglich".

Zweitens werden viele Container nur per Bahn und Schiff ohne Nachlauf ueber oeffentliches Strassen (also nur in Hafen- und Industrieanlagen) transportiert, wo andere Regeln gelten koennen.

Drittens kann man solche schweren Container natuerlich auch per (Einzel- oder Dauer-)Genehmigung mit Ueberlast im oeffentlichen Verkehrsraum transportieren - dann eben nicht unbedingt auf einer "normalen" Lafette, sondern auf einem Tieflader. Das wird regelmaessig praktiziert.

Es gruesst

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind. Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Zudem biete ich Patenschaften fuer meine Fehler an.

Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.

Re: Containertrag- und Taschenwagen aus 2019 Nr.4

geschrieben von: Peter

Datum: 10.10.19 09:21

Hallo!

Inzwischen kam mir noch ein Gedanke zu diesem Punkt.

Wenn man sich den Container betrachtet, dann fallen die seitlichen Armaturen auf (typisch bei Tankcontainern sind Armaturen an der Schmalseite).
Koennte es sein, dass diese Behaelter zwar pro-forma KLV-Behaelter sind, eigentlich aber nur als "Wechselbehaelter" (ohne LKW-Vor- und Nachlauf) eingesetzt werden?

Gerade im Bereich der chemischen Industrie werden ja viele Behaelter besonders beschichtet, um nicht mit dem Ladegut zu reagieren.
Bei speziellen Stoffen, die nur unregelmaessig transportiert werden, haette das zur Folge, dass man ganzjaehrig Wagen vorhaelt, die man nur zeitweise benoetigt und die sich in den anderen Zeiten die Fristen abstehen.

Bei der Nutzung von Container-Chassis mit aufgesetzten Tankbehaeltern koennte man jedoch die Behaeltnisse aufsetzen, die man braucht - das Fahrgestell waere ganzjaehrig ausgelastet und nur die Behaelter waeren nur bedarfsweise unterwegs (aehnlich wie bei manchen Kommunen, die Fahrgestelle im Sommerhalbjahr als Kehrmaschinen und im Winterhalbjahr als Raeum- und Streufahrzeuge einsetzen).

Diese "superschweren" Tankcontainer koennten zwar per Bahn und Schiff mit voller Beladung, nicht jedoch per LKW eingesetzt werden. Wenn man sie aber mit Container zur Be-/Entladestelle faehrt, waeren sie funktional wie ein Kesselwagen einzusetzen.

Nur mal so als weitere Moeglichkeit.

EDIT: Hinter der Gefahrnummer 50 / UN 1495 ist Natriumchlorat, was u. a. auch fuer Unkrautvernichter (nur saisonaler Bedarf) verwendet wird. /EDIT
EDIT 2: Natriumchlorat dient auch zur Herstellung von Perchloraten, die u. a. als Oxidationsmittel in Raketen und Feuerwerkskoerpern Verwendung finden. /EDIT

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind. Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Zudem biete ich Patenschaften fuer meine Fehler an.

Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.10.19 09:33.