DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Frage zu IR > IC- Steuerwagen ? (beantwortet)

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 02.10.19 18:46

Hallo Gemeinde.


Habe die Daten zu dem Wagen gefunden, um den es mir hier geht,
aber es bleiben noch Fragen offen, da ich keine Ahnung von Wagen
habe . . .

http://lokbildarchiv.de/HHA_2343d-801.jpg
Bild HHA_2343 ©Hans Hilger

http://lokbildarchiv.de/HHA_2341d-801.jpg
Bild HHA_2341 ©Hans Hilger
(Duisburg, 2019/09)


Ist das er erste seiner Art? Ein Baumuster?


Ist er vielleicht sogar identisch mit diesem hier,
dem ERSTEN seiner Art, dem ich begegnet bin?

http://lokbildarchiv.de/-DIG16352d-801.jpg
Bild DIG16352 ©Hans Hilger und EJS
Neuer IR- Steuerwagen, wohl Baumuster, Minden
September 1995, Nummer leider nicht einwandfrei
lesbar, könnte aber mit der obigen Nummer
übereinstimmen - wäre es dann derselbe Wagen
oder werden Nummern mehrfach vergeben
im Lauf der Zeit ???


Besten Dank für erhellende Antworten!



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:10:05:05:11:16.

Re: Frage zu IC- Steuerwagen ?

geschrieben von: ICE 91 Prinz Eugen

Datum: 02.10.19 22:12

Guten Abend!

Das sollte schon passen. Bei den ersten Steuerwagen für den 200 km/h-schnellen Fernverkehr gab es die Serien Bimdzf 269.0 und 269.2. Erste waren für den IR-Verkehr, zweitere für die ersten IC-Wendezüge auf der Achse Hamburg-Berlin-München. Danach kamen noch die Bpmbdzf 297.x.
Der obige Wagen war der erste Bimdzf 269.0, der dann nach Ende der IR-Züge für die IC-Züge weiterverwendet wurde. Als dieser Wagentyp das ICmod-Redesign bekam wurde einst die Baureihe in 271.0 bzw. 271.2 umgeändert. Mit dem technischen Modifizieren (als zweiter Schritt des ICmod) wurde die Baurt zum Bimmdzf 287.0 bzw. .2.

Ich hoffe, das hilft etwas weiter. Weitere Infos gibt's auch bei [www.deutsche-reisezugwagen.de].

MfG, ICE 91 Prinz Eugen

Meine Fotodokus bei DSO >>KLICK<< (Neueste Doku vom 15.03.2019: die Mark 3A SLE(P/D) des Caledonian Sleeper)
Meine Nacht- und Autoreisezug-Sichtungen bei DSO >>KLICK<< (Neueste Sichtung vom 13.01.2020: Alle Nightjets in München am 12.01.20)
Meine sonstigen Wagen- und Zugsichtungen bei DSO >>KLICK<< (Neueste Sichtung vom 03.04.2019: der "LUXON" von RailAdventure)
Mein YouTube-Kanal >>KLICK<< (Neuestes Video vom 09.02.2020: [4K] Der ICE 1 ist zurück in Ostbayern! Tz "Bebra" als ICE 929 in NRH)
Mein flickr-Fotostream >>KLICK<< (Neuestes Foto vom 14.02.2020: 285 104 mit dem havarierten ICE 4-Tz 9034 unterwegs gen Ingolstadt)
Mein Instagram-Feed: >>KLICK<< (in der Regel alle zwei Tage ein neues Bild)


















51 80 80-95 801-1

geschrieben von: Rostocker1989

Datum: 04.10.19 14:21

Hilger Duisburg schrieb:
Neuer IR- Steuerwagen, wohl Baumuster, Minden
September 1995, Nummer leider nicht einwandfrei
lesbar, könnte aber mit der obigen Nummer
übereinstimmen - wäre es dann derselbe Wagen
oder werden Nummern mehrfach vergeben
im Lauf der Zeit ???
Die Nummer dürfte nicht ganz identisch sein. Der Wagen wurde Mitte September 1995 abgenommen als 51 80 80-95 801-1
siehe [www.reisezug-wagen.de]

Re: 51 80 80-95 801-1

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 04.10.19 17:01

Besten Dank, die Nummer scheint auf meinem alten Foto
zu passen.

Aber es ist wohl zweimal derselbe Wagen, oder?

Der 801 wurde dann mehrfsach modernisiert und
umgenummert in die heute aktuelle Nummer!?

Re: 51 80 80-95 801-1

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 04.10.19 17:05

Hilger Duisburg schrieb:
Besten Dank, die Nummer scheint auf meinem alten Foto
zu passen.

Aber es ist wohl zweimal derselbe Wagen, oder?

Der 801 wurde dann mehrfsach modernisiert und
umgenummert in die heute aktuelle Nummer!?

Exakt.
Er wurde 2003 zunächst in 80-95 001 umgezeichnet und erhielt hierbei die Bauart Bimdzf 271.0 zugeschrieben. Die Inneneinrichtung blieb noch original IR - was nun genau an dem Wagen umgebaut wurde, weiß ich nicht (die Verkleidung unten dürfte er bereits eher verloren haben).
Irgendwann wurde er mit einer neuen Innenausstattung versehen und nach Anpassung an die IC-mod in Bimmdzf 287.0 umgezeichnet.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg

Re: 51 80 80-95 801-1

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 04.10.19 17:08

Vielen Dank für alle Antworten!

Re: 51 80 80-95 801-1

geschrieben von: westring

Datum: 04.10.19 19:00

Bnrz436 schrieb:
Er wurde 2003 zunächst in 80-95 001 umgezeichnet und erhielt hierbei die Bauart Bimdzf 271.0 zugeschrieben. Die Inneneinrichtung blieb noch original IR - was nun genau an dem Wagen umgebaut wurde, weiß ich nicht (die Verkleidung unten dürfte er bereits eher verloren haben).
Hallo,

die Umzeichnung in Bimdzf 271.0 dürfte mit dem FIS-Einbau zusammenhängen.

Gruß
westring