DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Druckgaskesselwagen vom Einsteller VTG AG mit der Nr. 33 RIV 80 D-VTG 7809 208-1 Zagns Bf. Maschen Rbf. Befüllung: (UN-Nr. 265/1017 = Chlor) in einem gemischten Güterzug Magdeburg-Neustadt am 05.09.19
05.09.19 (20).JPG
Kesselwagen vom Einsteller GATX Rail Germany GmbH mit der Nr. 33 TEN 84 NL-GATXD 7933 247-4 Zacens Befüllung: (UN-Nr. 60/2312 = Phenol, geschmolzen) am 05.09.19 Magdeburg-Neustadt in einem Kesselwagenzug.
05.09.19 (43).JPG
Druckgaskesselwagen vom Einsteller VTG AG mit der Nr. 37 RIV 80 D-VTG 7809 964-5 Zagns Befüllung: (UN-Nr. 263/1040 = Ethylenoxid) in einem gemischten Güterzug am 05.09.19 Magdeburg Hbf.
05.09.19 (89).JPG
Druckgaskesselwagen mit Sonnendach vom Einsteller VTG AG mit der Nr. 37 TEN 80 D-VTG 7813 093-7 Zags Befüllung: (UN-Nr. 23/1965 = Kohlenwasserstoffgas, Gemische, verflüssigt, N.A.G. (Gemisch A, A 01, A 02, A 0, A 1, B 1, B 2, B oder C)) am 05.09.19 in einem gemischten Güterzug Magdeburg Hbf.
05.09.19 (118).JPG
Ein wirklich interessanter Kesselwagen ungewöhnlicher Bauart der VTG AG mit der Nr. 33 RIV 80 D-VTGD 7932 827-8 Zacens Bf.:Maschen-Rbf. Beschriftung MEG auf weißem Feld? Befüllung keine Angabe, am Haken einer Linaes Leasinglok mit einigen anderen älteren Kesselwagen am 05.09.19 Magdeburg Hbf. Altes Firmenlogo itg
05.09.19 (122).JPG

Zags VTG 7813093

geschrieben von: D.Herzig

Datum: 17.09.19 11:03

Hallo,

der VTG 7813093 gehört zu einer sehr jungen Serie. Vmtl. handelt es sich um einen Neubau bei Graaff Elze. Interessant finde ich die neuen Drehgestelle (aus Halle/S.?) mit nur noch innen liegenden Bremsklötzen. Irgendwie kommt Y25 den alten Bettendorfs aus den USA immer näher.

Danke für das Zeigen.

Freundliche Grüße
Detlev
Hallo,
vielen Dank für deine interessanten Bilder.

°°° Ein wirklich interessanter Kesselwagen ungewöhnlicher Bauart der VTG AG mit der Nr. 33 RIV 80 D-VTGD 7932 827-8 Zacens Bf.:Maschen-Rbf. Beschriftung MEG auf weißem Feld? Befüllung keine Angabe, am Haken einer Linaes Leasinglok mit einigen anderen älteren Kesselwagen am 05.09.19 Magdeburg Hbf. Altes Firmenlogo itg °°°
Von den Wagen gibt es mehrere, die haben glaube ich alle noch das Itg Logo.

°°°MEG auf weißem Feld? Befüllung keine Angabe°°°
Des müßte "(Mono-)Ethylenglycol" sein, es Unterliegt nicht den Transport Vorschriften für Gefahrgüter ADR, RID und ADN und muss deshalb nicht besonders gekennzeichnet werden.

Viele Grüße,
Daniel

Re: Zags VTG 7813093

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 18.09.19 08:38

Hallo,

Bis auf die vermeintliche Optik sind sie von Bettendorf-DG sehr weit entfernt...

[www.innobogies.de]

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]
Druckgaskesselwagen vom Einsteller VTG AG mit der Nr. 37 RIV 80 D-VTG 7809 964-5 Zagns Befüllung: (UN-Nr. 263/1040 = Ethylenoxid)

Danke für die Bilderauswahl mit den interessanten Kesselwagen.
Einen Druckgaskesselwagen mit Wärmeisolierung sehe ich bewusst zum ersten mal.
Das macht in diesem Fall sogar Sinn, weil Ethylenoxid eine hoch reaktive Substanz ist.
Sie kann im Prinzip von allein* zu Polyethylenglycol polymerisieren.
*Um die Reaktion zu starten braucht man einen Katalysator. Im ungünstigsten Fall reicht im Prinzip auch eine geringe Menge Dreck.
Die Wärmeisolierung soll in diesem Fall wohl die Temperatur möglichst niedrig halten, damit die Reaktivität gesenkt wird.
Ethylenoxid ist ein ziemlich übles Zeug: Es ist giftig, carcinogen, brennbar und bildet mit Luft explosible Gemische.

Schönen Tag noch

Jürgen
Hallo Jürgen,

das Ethylenoxid wird beim Transort mit Stickstoff stabilisiert.

Angeschrieben steht meist Ethylenoxid mit Stickstoff .

Gruß,
Daniel