DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

[?] Einsatz B 20-34 der SBB

geschrieben von: allgäubahn

Datum: 13.08.19 20:31

Servus zusammen,

sind bei den SBB eigentlich noch Schlierenwagen der Gattung B 20-34 im Einsatz? Zuletzt waren diese hauptsächlich als Verstärkerwagen unterwegs, allerdings habe ich schon länger nichts mehr mitbekommen.

Danke und Gruß
Dominik

Wageninfos und Bilder für die Print-Drehscheibe bitte an wagen@drehscheibe-online.de

Re: [?] Einsatz B 20-34 der SBB

geschrieben von: Mike C

Datum: 14.08.19 04:10

Es gibt noch einige EWII als Privatwagen (Charter). Es bleibt eine Menge EWI NPZ bei der SBB als Reserve (Pendel mit BDt).

Es gab EWII bei der SBB und bei der RM. Die RM Wagen sind auch Heute ausgemustert geworden.
Es bleibt einige Steuerwagen BDt EWII bei der BLS Bahn und bei der SBB.

Mit der Inbetriebnahme von neuen Triebwagen (RABe511, RABe 503 (ETR 610), RABe 500) könnten neuere Wagen (EWIV, EC) Wagen die ältere Wagen ersetzen.
Eine Menge von B RIC (1972-1979) waren auch umgebaut und arbeiten immer noch Heute in Dienste die waren früher das Bereich der Einheitswagen EWI und EWII. Die moderne Wagen haben Klimageräte.

MfG

Mike C



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.08.19 04:16.

Re: [?] Einsatz B 20-34 der SBB

geschrieben von: Florian Ziese

Datum: 17.08.19 00:06

allgäubahn schrieb:
sind bei den SBB eigentlich noch Schlierenwagen der Gattung B 20-34 im Einsatz? Zuletzt waren diese hauptsächlich als Verstärkerwagen unterwegs, allerdings habe ich schon länger nichts mehr mitbekommen.
Unter Schlierenwagen würde ich bei Schweiz etwas anderes verstehen. Welche B 20-34 meinst du, die Mehrheit davon waren EW I (was den Österreich-Schlierenwagen entspricht). Von denen (waren alle grün lackiert) sind aber schon seit bald 15 Jahren keine mehr im Einsatz bzw. wurden falls nicht verschrottet zu NPZ-farbigen Wagen umgebaut.

Dann gab es noch die EW II, auch B 20-34, das sind dann auch aus Österreich-Sicht keine Schlierenwagen. Diese wurden unter gleicher Nummer modernisert (erst mit "Komfort-Streifen", dann bunter). Aber die verschwanden vor ca. 5 Jahren, als die letzten EW II-Pendel abgestellt wurden. Lediglich für den Simplon-Autozug überlebten zwei davon länger.

Langlebiger als die EW II-Pendel sind die NPZ-farbigen EW I-Pendel, wobei sich unter diese auch die EW II AB und BDt gemischt haben und so die "normalen" EW II A und B überlebt haben. (EW I AB hatte die SBB nie beschafft, die im Fernverkehr wenig sinnvoll einsetzbaren EW II AB landeten daher in der Regional-/S-Bahn-Flotte, genauso wie die BDt.)
Unter den NPZ-EW I B sind auch ehemalige B 20-34, wobei aber die Mehrheit aus 20-33 umgebaut wurde. Was aber das gleiche ist, wegen der grossen Anzahl EW I B (speziell ohne Vst-Leitung) mussten sie auf 20-33 und 20-34 aufgeteilt werden.



Viele Grüsse

Florian