DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Was ist DAS für ein Wagen?

geschrieben von: 232 571-0

Datum: 07.08.19 22:12

Hallo,

Vor ein paar Tagen habe ich in Köln Messe Deutz einen merkwürdigen Wagen mit sehr vielen Fenstern gesehen:
IMG_0047.JPG
Eine 189 zog diesen Wagen, ein paar Liegewagen und leere Autozugwagen. Der Zug kam am 4.8. um 12:13 Uhr aus dem Deutzer Betriebsbahnhof und rangierte daraufhin wieder zurück. Dort steht der Zug fast immer mit geöffneten Türen, jedoch ohne Lok.

Meine Fragen:
Was ist das für ein Wagen? (Nummern o.Ä. waren nicht zu erkennen)
Warum sind die Türen des Zuges geöffnet, wenn der Zug im Betriebswerk steht?

Re: Was ist DAS für ein Wagen?

geschrieben von: Peter van Rosmalen

Datum: 07.08.19 22:44

Schlafwagen der MSM Gruppe . Der Zug wird dort gereinigt. Denke das die Türen dazu geöffnet sind.

[www.urlaubs-express.de]

[www.ice-treff.de]
Wenn sie im Bericht ein wenig nach unten scrollen finden sie Bilder diesen Wagen in sein ÖBB zeit.

Grüsse,
Peter



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.19 22:52.

Re: Was ist DAS für ein Wagen?

geschrieben von: Daniel Dora

Datum: 10.08.19 10:32

Moin!

dieser Wagentyp lief zuletzt, wie schon erwähnt, bei der ÖBB als WLABmz Schlafwagen, stammt aber noch von der CIWL (dort Type P)


Grüße aus Hamburg

Re: Was ist DAS für ein Wagen?

geschrieben von: V.L.

Datum: 11.08.19 22:19

Hallo!

Wenn es sich -was leider auf dem Foto nicht erkennbar ist , da am Wagenrahmen schlecht lesbar und zudem verdeckt - um den derzeitigen Stamm-Schlafwagen in den Düsseldorfer UEx-Zügen handelt, nämlich den
WLAB 61 84 06-70 418-8,
dann war dieser seit dem Umbau aus einem
P-WL bei NS bzw. jetzt im niederländischen Register eingestellt. MSM hat allerdings auch baugleiche österreichische WLAB30 (nicht "WLABmz") im Bestand.

L.G.
M.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.19 22:24.