DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: Bwümz 237

Datum: 03.06.19 12:10

Eine große Grüße für alle!

Ich heiße Thomas Rédey aus Budapest und bin ein Eisenbahnfreund, sowie Modellbahner.

Seit eine Woche bin ich hier Mitglied, und probierte ich im Testforum suchen. Erfolg = 0 %.
Deshalb schreibe ich meine Fragen (Wünschen).

1.
1921-34 beschaffte die DR 53 Stück Gefängenenwagen. Ich würde darüber interessiert.
Vorallem möchte ich die Hauptkenndaten erkennen (L/B/H + Achsstand + Dachform).
Aber gerne würde ich auch ihre Zeichnungen haben (minimum in Skizzen).

Es sind hier die Daten:
Baureihe Musterblatt
Z-21 Bb 43 a
Z-26 Bb 91
Z-28 Bb 100
Z-30 Bb 150
Z-34 2780/5

Irgendwo müssen diese Blätter liegen. In Bibliotheken ganz sicher. Aber wenn jemande zu hause hat,
wollen mir, bitte, je einen Kopie machen und schicken! Ich bin privat erreichbar, wenn (C)-Gründen
nicht veröffentlichen will.

2.
Nach dem II. WK. wurden diese Fahrzeuge für DB und DR geteilt. DB hat 1956 sechs Exemlpäre
"Neu"-bau ins Dienst gestellt: Z-56. Aber, am ende des Jahres 1962 die Gefängenentransport
eingestellt. Was war das Schicksal dieser (alte und neue) Wagen? Viellecht wurden an DR übergeben?

Für heute ist es zu viel. Ich schließe mit hoffnung und Freundschaft:

Thomas

Re: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: Peter

Datum: 03.06.19 12:28

Hallo!

Auch wenn ich Dir nicht direkt Antworten liefern kann, erlaube ich mir den Verweis auf diverse Links zum Thema.
Evtl. ist dort ja dennoch etwas fuer Dich interessantes dabei.

Siehe hier: [www.drehscheibe-online.de]

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind. Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Zudem biete ich Patenschaften fuer meine Fehler an.

Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.

Link zu EK-Verlag

geschrieben von: JBieler

Datum: 03.06.19 13:36

Hallo,

Im neu erschienen Buch des EK-Verlag werden die Zellenwagen der DR beschrieben. Darin sind auch Abmessungen, Fotos und Zeichnungen der Wagen.

[www.ekshop.de]

JBieler

Re: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: Bwümz 237

Datum: 03.06.19 14:01

Hallo Peter!

Ich danke dir für schnelle Antwort.
Aber...
Ich interessiere nur über DRG Wagen.

Tschüß
Thomas

Re: Link zu EK-Verlag

geschrieben von: Bwümz 237

Datum: 03.06.19 14:04

Hallo!

Ich danke für Geschwindigkeit.
Aber...
Ich interessiere nur über DRG Wagen.

Tschüß
Thomas

andere Link zum EK-Verlag

geschrieben von: WHA

Datum: 03.06.19 14:32

Hallo Thomas,

diese beiden Bücher

EK-Verlag
und
EK-Verlag

helfen aber weiter. Das erste Buch ist schon erschienen, das zweite erscheint im Herbst 2019.

Viele Grüße
Wolfgang

"Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen" - Plato

Re: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: 41 052

Datum: 03.06.19 17:07

Moin.

Ich habe mir mal den guten, alten Deppmeyer "Die Einheits- und Personenwagen der DR -1921 - 1931-" zur Hand genommen.
Daraus ergibt sich:

Z-21, Nummern: 10 001 bis 10 010, LüP: 12,15 m, Achsstand: 7,00 m, B: 3,00 m, Höhe: 4,06 m, Oberlicht Dach, 13 Zellen

Z-26, Nummern: 10 011 bis 10 016, LüP: 12,00 m, Achsstand: 6,20 m, B: 3,00 m, Höhe: 4,06 m, Oberlicht Dach, 13 Zellen

Z-28, Nummern: 10 017 bis 10 036, LüP; 12,00 m; Achsstand: 6,20 m, B: 3,00 m, Höhe: 4,06 m, Oberlicht Dach, 12 Zellen

Z-30, Nummern: 10 037 bis 10 046, LüP: 12,00 m, Achsstand: 6,20 m, B: 3,00 m, Höhe: 4,06 m, Oberlicht Dach, 12 Zellen

Die Ausgabe -1932 - 1937- hat folgende Wagen im Angebot.
Daraus ergibt sich:

Z-34, Nummern: 10 047 bis 10 053, LüP: 12,00 m, Achsstand: 6,20 m, B: 3,00 m, Höhe 4,06 m, Oberlicht Dach, 12 Zellen

Z-36a, Nummern: 10 054, LüP: 12,00 m, Achsstand: 6,20 m, B: 3,00 m, Höhe: 3,95 m, Tonnendach, 12 Zellen

Z4-36, Nummern: 10 151 bis 10 152, LüP: 21,15 m, Drehgestell Abstand: 13,80 m, Höhe: 3,93 m, Tonnendach, 24 Zellen

Z4-37, Nummern: 10 153 bis 10 158, LüP: 21,15 m, Drehgestell Abstand: 13,80 m, Höhe: 3,93 m; Tonnendach, 24 Zellen.

Hoffe geholfen zu haben?

Gruß!

Re: andere Link zum EK-Verlag

geschrieben von: Bwümz 237

Datum: 03.06.19 17:11

Hallo Wolfgang!

Ich danke dir für Hilfe. Wie in Rezension lesen kanmst, diese Bücher sind schon 2. Auflagen. Deshalb habe ich geschrieben: "hoffe daß jemande hat". Das wäre mir große Freude.

Tschüß
Thomas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.19 18:00.

Re: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: Bwümz 237

Datum: 03.06.19 17:20

Mein lieber Freund, Moin!

Danke, und danke, und danke Dir unendlich!

(Das bedeutet: die Skitze im Miba Reprint ist fast gültig von Nr. 10010 bis 10053. Die Wagen hatten die Untergestelle der Einheits-Nebenbahnwagen. Und hatten fast gleiche Wagenkasten.)

Ich grüße Dich mit Freundschaft
und Hochachtungsvoll: Thomas



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.19 17:33.

Re: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: Leopold Prohaska

Datum: 03.06.19 19:10

Servus zusammen,

vor Jahren gab es mal ein Buch, welche sich nur mit Zellenwagen der Länderbahnen, der DRG sowie DRB befasste. Es erschien im Dumjahn Verlag, Mainz/Rhein. Gibt es aber nur noch antiquarisch.

Prhaska, Wien

Haltet bitte das DSO-Forum sauber – keine politisch motivierte Parolen

Buchtipp: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: howa

Datum: 03.06.19 20:30

Hallo Thomas,

das Buch aus dem Dumjahn-Verlag hat die ISBN: 9783921426104

und heißt: "Kursbuch für die Gefangenenwagen. Gültig vom 6. Oktober 1941 an. Mit einem Anhang: Nummernplan und Übersichtszeichnungen der eingesetzten Gefangenenwagen" von Windried Gronwald

Man kann es gebraucht sehr günstig kaufen, z. B. suchen über eurobuch.com

Viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen

Tom aka howa

Re: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: Bwümz 237

Datum: 04.06.19 10:33

Servus Leopold!

Ich freue mich sehr für deine Meldung. Nicht wegen Inhalt, aber dein Person (aus Österreich).

1.
Wahrscheinlich auch die österreichische Bahnen (BBÖ und ÖBB) hatten Gefängenenwagen.
Könntest Du darüber etwas erzählen? Rabl und Stockklausner schreiben nichts (oder ich nicht erinnere mich).

2.
Im Jahr 1971 hat SGP ein Eurofima-Vorlaufer gebaut: Amz 19-70 000.
Dieses Fahrzeug war werkseitig silbergrau gespritzt mit hellblauem Fensterband.
Wie lange trug dieser Wagen dieses Farbkleid (und was für neues bekam)?

Ich danke dir recht schön wenn Du antworten kannst (und egal wenn nicht).

Tschüß
Thomas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.06.19 11:23.

Re: Buchtipp: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: Bwümz 237

Datum: 04.06.19 10:58

Hallo Tom!

Ich danke Dir für Info. (Die Preise ligen zwischen 7,50 und 75,00 €!)
Aber schon kann ich schreiben: nach eine halbe Stunde Suche habe ich dieses Buch auch in digital Form gefunden.
Die Skizzen sind vom Tafel I bis ... (?) erreichbare. Also muß ich in meinem Bibliothek laufen.

Tschüß
Thomas



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.06.19 12:07.

Re: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: Bwümz 237

Datum: 04.06.19 11:42

Moin http://www.osnabruecker-dampflokfreunde.de/Die_Lok_41_052/41052Bilder/042-_Zechenbahnhof-1.jpg !

24 Stunde vorher habe ich gar nichts gewußt. Jetzt kenne ich fast alles, was ich gewollt habe. Danke ich sehr schön für Gruppe!

41 052!
Ich schreibe Dir noch ein wenig.

Erstens:
(Mußt Du wissen, daß ich weiß): als Breite habe ich Wagenkasten gemeint, hast Du mir Tritte geschrieben.
Ein Wagen kann viel mehr schlanker sien (wie Abteilwagen und ähnliche). Aber heute schon kein Problem.

Zweitens:
Guter, alter Herr Joachim könnte dir (mir) eine Kopie geben von Z-21 (Musterblatt Bb 43a)?
Für heute wäre genug eine Telefonaufnahme, wenn Du dich damit nicht beschäftigen kannst oder willst.

Ich schließe nochmals mit Freundschaft
und Hochachtungsvoll: Thomas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.06.19 11:44.

Re: Zellenwagen – Zeichnungen

geschrieben von: Bwümz 237

Datum: 07.06.19 17:16

Hallo Mitglieder!

Ich danke nocheinmal für Hilfe an alle.
Der Elfwagenzug heute Vormittag angekommen ist. (Tafel I-XI. Also: nicht nur die DRG Wagen, sondern auch die von Länderbahnen - in Form PDF. Am Wochenende kann ich verarbeiten.)

Eine Frage blieb noch offen. Was war der Schicksal der alter DB Wagen nach 1962?

Ich grüße alle mit Freundschaft:
Thomas
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Haltet bitte das DSO-Forum sauber – keine politisch motivierte Parolen
Servus Leopold!

Entschuldige mir, bitte, daß ich die Privatnacrichten nicht gesucht habe. Ich bin noch zu jung (hier), also das ist mir nicht gewöhnlich.

Ich danke dir sehr schön, was Du dort geschrieben hast. Ich freue mich sehr für Info.

Ich wünsche ein schönes Wochenende:
Thomas



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.19 00:44.