DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Frage zu Bild Maschinenkühlwagen DB (m1B)

geschrieben von: bengelsven

Datum: 04.04.19 22:40

Hallo geschätzte Foristen,

ich habe eine Frage bei der ich auf eure Mithilfe hoffe. In einem Prospekt der Waggonbaufirma Talbot habe ich das Bild eines Maschinenkühlwagens der DB gesehen, leider steht nur die Nummer dran, aber nicht die Bezeichnung des Wagens und ich finde auch keine Ähnlichkeit zu anderen Bauarten der DB, die Aussenwände sind genietet, das finde ich so bei keinem anderen Wagen.
Evtl. war es nur ein Prototyp oder gar eine Fotomontage???
Der Grund für meine Nachfrage ist das Ausloten der Möglichkeit diesen Wagen als 3D Druck Modell zu erstellen.
Vielen DANK für jegliche Hinweise!!!
Maschinenkühlwagen DB 2.jpg

Meine bisherigen 3D Druckprojekte findet man hier
[epoche3d.wordpress.com]

Re: Frage zu Bild Maschinenkühlwagen DB (m1B)

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 04.04.19 23:31

Der ist als Privatwagen der Transthermos eingestellt, dementsprechend trägt er eine Privatwagennummer und keine Gattungsbezeichnung.

MfG

"Damit auch ich was zu meckern habe: Ich finde immer die künstliche Dampfentwicklung durch Abblasen an den Zylindern fürchterlich. Sicher gibt das für den ambitionierten Laien tolle Fotos, den Sound jedoch zerstört es vollkommen. :-("

Facebook-Fundstück...

[m.facebook.com]

aus aktuellem Anlass :-(: [www.youtube.com]

Re: Frage zu Bild Maschinenkühlwagen DB (m1B)

geschrieben von: 11811

Datum: 07.04.19 21:14

Hallo zusammen,

verdächtig ist, dass keine Ladegewichte und kein Eigengewicht angeschrieben sind.

Also wird das Bild, wenn es überhaupt einen "echten" Wagen zeigt, vor der Abnahme entstanden sein.

Andererseits: Diese Angaben wegretuschieren und keine neuen "vorzugaukeln" ist auch merkwürdig.

Re: Frage zu Bild Maschinenkühlwagen DB (m1B)

geschrieben von: Bullok

Datum: 09.04.19 11:32

Hallo,

interessantes Foto.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob im Bereich des Kühlaggregates retuschiert worden ist.

Irgendwie passt die Unterkante des Aggregates perspektivisch nicht ganz zur Unterkante des Wagenkastens.

Im Bereich der Puffer, Kupplung und Achshalter wurde definitiv "nachgemalt", was aber auch nur optische Gründe gehabt haben könnte.

Ich kann mich auch nicht an irgendeine weitere Aufnahme solch eines Maschinenkühlwagens erinnern.

Die einzigen Transthermos-Maschinenkühlwagen, die mir bekannt sind, waren die 4achsigen Wagen aus den 30er Jahren [www.drehscheibe-online.de] .


Grüße

Bullok

Re: Frage zu Bild Maschinenkühlwagen DB (m1B)

geschrieben von: bengelsven

Datum: 09.04.19 16:40

Hallo und danke für die Rückmeldungen bis jetzt!
Es scheint leider ziemlich wenig darüber bekannt zu sein .

Danke für den Link Bullok, das sind natürlich auch interessante Wagen, dafür könnte ich mich begeistern, mal sehen ob ich mehr
zu den Drehgestell Maschinenkühlwagen herausfinden kann.

Viele Grüße
Sven

Meine bisherigen 3D Druckprojekte findet man hier
[epoche3d.wordpress.com]

Re: Frage zu Bild Maschinenkühlwagen DB (m1B)

geschrieben von: Peter

Datum: 09.04.19 19:19

Hallo!

An Deiner Stelle wuerde ich es auch mal dort versuchen:

TRANSTHERMOS GmbH & Co. KG
Lilienthalallee 25
DE 80939 München
Tel.: +49 89 32360 719

Zugegeben, die Chance ist nicht gross, doch manchmal trifft man auf engagierte Mitarbeiter, die einem weiterhelfen koennen:
Sei es, dass es ein Archiv gibt, welches etwas hergibt, sei es, dass sie jemanden kennen, an den sie Dich verweisen koennen.

Den Versuch ist es wert.

Viel Glueck!

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind. Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Zudem biete ich Patenschaften fuer meine Fehler an.

Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.
Hallo,

sehr interessant, würde mich auch sehr interessieren ob es sich hierbei um einen Prototyp handelt.
Anbei ein ungarisches Video eines ähnlichen Wagens, jedoch mit andersartiger Ladetür.
[m.youtube.com]


Gruß
Reiner