DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Moin zusammen,

als Liebhaber von alten Güterwagen und deren Modelle ist mir der unten abgebildete Stern
auf vielen geschlossenen Güterwagen der französischen Bahnen immer mal wieder aufgefallen.

Im Netz habe ich bisher zu dem Stern nichts finden können.

http://www.eisenbahndienstfahrzeuge.de/drehscheibe/REE/franzGW20190221_123305.jpg

Gibt es ggf. eine französische Seite die sich mit den Wagenanschriften befasst?

Für zielführende Hinweise bedankt sich

Heinrich

Anschrift französischer Güterwagen (alt)

geschrieben von: D.Herzig

Datum: 21.02.19 16:41

Auch moin,

folgende Webseite listet die alten französischen Anschriften: Fundstelle

Demnach könnte es sein, dass es sich bei dem Stern um einen Vorläufer der später am Lastgrenzenraster angebrachten Sterne handelt.
Ein Wagen für niedrige Geschwindigkeit (p.v.) wäre mit dem Stern für größere Geschwindigkeit (g.v.) zugelassen gewesen (sozusagen s-fähig).
Aber das ist nur eine erste Vermutung.

Freundliche Grüße
Detlev
Moin moin,
ich habe nach 'etoile wagon marchandise' gesucht, und es wurde als erstes die Seite [forum.e-train.fr] angezeigt. Der sechsstrahlige 'Stern im Kreis' wird dort als 'Blume' (fleur) bezeichnet, die eine verstärkte Kupplung (attelage renforcé) anzeigt. Ein Stern ohne Kreis mit mittiger Zahl XX,X auf der Tür gibt die Maximallast für höhere Geschwindigkeit an (charge XX,X tonnes en régime rapide ou accéléré). 'Marque indicant la limite de charge en grande vitesse', d.h. die Markierung zeigt die Beladugsgrenze bei hoher Geschwindigkeit an.

Tschüß

Volker
Volker von Seckendorff schrieb:
Moin moin,
ich habe nach 'etoile wagon marchandise' gesucht, und es wurde als erstes die Seite [forum.e-train.fr] angezeigt. Der sechsstrahlige 'Stern im Kreis' wird dort als 'Blume' (fleur) bezeichnet, die eine verstärkte Kupplung (attelage renforcé) anzeigt. Ein Stern ohne Kreis mit mittiger Zahl XX,X auf der Tür gibt die Maximallast für höhere Geschwindigkeit an (charge XX,X tonnes en régime rapide ou accéléré). 'Marque indicant la limite de charge en grande vitesse', d.h. die Markierung zeigt die Beladugsgrenze bei hoher Geschwindigkeit an.

Tschüß

Volker
Dafür sprechen auch die unteren Anschriften. Ist das ein Militärwagen? 8 Pferde längs oder 20 Männer, das besagt die obere Anschrift, wenn mein Schulfranzösisch mich nicht täuscht.

I've got a thing about trains! [www.youtube.com]
Volker,

ja der Wagen kann für Militärtransporte verwendet werden und wurde sicher für diesen Zweck gebaut und angeschafft....

Hier ein Bild des vollständigen Modellbahnwagen an dem mir die "Blume" ein mal mehr aufgefallen ist.

http://www.eisenbahndienstfahrzeuge.de/drehscheibe/REE/franzGW20190221_122207.jpg

BG Heinrich
Noch ein Nachtrag:

Der ETAT Wagen trägt die "Blume" nicht eine Angabe für eine militärische Beladung fehlt bei dem Modell auch.

http://www.eisenbahndienstfahrzeuge.de//drehscheibe/REE/franzGW20190222_192912.jpg

BG Heinrich
Den Bremsecken nach soll der ETAT-Wagen eine Personenzugbremse besitzen?
Ich hätte den Unterschied eher darin gesehen, dass nur eine Luftleitung vorhanden ist. Was ist am Modell dargestellt?

Gruß
Wolfram



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.02.19 13:06.