DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Schlafwagen kaufen?

geschrieben von: Krzysztof Mieloch

Datum: 14.05.18 23:09

Hallo,

ein Verein, der ein Seminarhaus betreibt, möchte gerne die Anzahl der Schlafplätze erweitern. Eine Idee wäre auf dem Grundstück einen Schlafwagen zu platzieren. Das Seminarhaus befindet sich in der Nähe von Hannover.

Dazu möchte ich fragen.
Weiß jemand, ob eins aktuell zum Verkauf angeboten wird?
Wie viel kostet so ein Spaß ungefähr (ohne Transportkosten)?

Der Schlafwagen soll in einem Zustand sein, so dass die Herrichtung mit überschaubarem Aufwand zu bewältigen ist.

Vielen Dank im Voraus
Krzysztof



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.18 23:10.

Re: Schlafwagen kaufen?

geschrieben von: Streckendiesel

Datum: 14.05.18 23:22

hallo,
Ich wüsste zwar aktuell kein konkretes Verkaufsangebot, aber als Tipp hätte ich da mal die Such und Angebotsliste des VDMT: [www.vdmt.de]


Hier verkaufen hin und wieder mal, unter anderem BTE Fahrzeuge.

Preislich ist das ganze je nach Zustand nach oben offen. Von ca. 4000€ (Schrottpreis) bis ein paar Zehntausend alles möglich.

Re: Schlafwagen kaufen?

geschrieben von: tbk

Datum: 14.05.18 23:28

Bei Heros gibts CNL-doppelstockschlafwagen: [heros-rail.com]

Bei den ÖBB gibt es WLAB32S (T2S) und WLAB30 (P). Die MU sind wohl schon alle weg ...? Sonst vielleicht in Strasshof fragen. [eisenbahnmuseum-heizhaus.com]

Bei den RZD standen neulich eine ganze reihe Görlitzer RIC-schlafwagen zum verkauf.

Über die VDMT-liste [www.vdmt.de] wird zur zeit nur ein Wohnschlafwagen 3yg (Bauzugwagen) und ein liegewagen Bvcmz 248.3 (BTE) angeboten.

Wenn der wagen nur stationär plaziert werden soll, reicht rollfähigkeit zur überführung, da müsste es kein voll funktionsfähiger wagen mit fristen sein. Dennoch wäre sicher gut, wenn die inneneinrichtung und alle fenster und türen intakt sind sowie die elektrische ausrüstung und heizung funktionieren ....

Irgendwo in München könnte sich noch ein WLABmh 175 herumtreiben?

Ansonsten kämen die tschechischen und slowakischen bahnen in den sinn, die auch etliche ihrer 24,5-m-wagen in den letzten jahren abgestellt haben. Da fehlt mir allerdings der überblick.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

Re: Schlafwagen kaufen?

geschrieben von: no-night

Datum: 15.05.18 10:13

tbk schrieb:
Ansonsten kämen die tschechischen und slowakischen bahnen in den sinn, die auch etliche ihrer 24,5-m-wagen in den letzten jahren abgestellt haben. Da fehlt mir allerdings der überblick.
Vagonweb sagt, ZSSK habe noch 34 Schlaf- und 33 Liegewagen in Bestand. Von den ersten sind noch viele für Binnenverkehr nötig, bei Knappheit der besseren Wagen (10 ZSSK, 4 WSBA ex LG, 5 WSBA ex RZD) fahren sie jedoch auch nach Prag. Die Liegewagen hingegen werden nur noch für Sonderfahrten zweckmäßig gebraucht, sonst verkehren viele in Tageszügen.

CD hat noch mindestens 4 Liegewagen und 8 Schlafwagen als "eiserne Reserve" in Einsatz und zu Jahresanfang wurden sie noch häufig nach Krakau und Budapest bzw. Humenné geschickt. Weitere Wagen seien noch betriebsunfähig vorhanden.
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Herzliche Grüße von
e pericoloso sporgersi
...
der trotz allem immer noch gerne Zug fährt

Re: Schlafwagen kaufen?

geschrieben von: Krzysztof Mieloch

Datum: 15.05.18 13:53

tbk schrieb:Zitat:
Bei Heros gibts CNL-doppelstockschlafwagen: [heros-rail.com]

Ist ein klimatisierter Wagen ohne öffnbaren Fenster für eine stationäre Aufstellung geeignet?

Ich habe in der Erinnerung, dass diese Wagen beim Bahnhofsaufenthalten von außen ziemlich laut waren.

Oder griechische ...

geschrieben von: tbk

Datum: 15.05.18 14:28

In Griechenland könnten auch noch WLABmh 71-40 vorhanden sein (grundlegender umbau der DB/DSG WLABmh 174).
Seitdem die OSE den nachtverkehr eingestellt hat, werden diese nicht mehr benötigt.
[railfaneurope.net]

Von den betriebskosten her könnte ein unklimatisierter wagen mit öffnungsfähigen fenstern (also "irgendein alter Görlitzer aus Osteuropa") in der tat deutlich günstiger kommen im stationären einsatz, da muss im sommer gar nichts laufen. Im winter ist zu berücksichtigen, dass die isolierwerte der wände bei jedem fahrzeug deutlich schlechter sind als bei einem gebäude, bei dem es nicht auf jedes kilo und jeden centimeter wandstärke ankommt. Allerdings sind die zu beheizenden räume auch deutlich kleiner, was das wieder ausgleicht. Andererseits heizen sich die fahrzeuge im sommer auch ganz schön auf und ohne fahrtwind reichen auch weit offene fenster manchmal nicht aus, um ohne klimaanlage auf erträgliche temperaturen zu kommen. Hinsichtlich dieser erfahrungen wäre vielleicht eine rücksprache mit den bereits bestehenden betreibern von schlafwagenhotels nicht verkehrt.


Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

22x WLAB, 17x WLB..

geschrieben von: tommy10

Datum: 15.05.18 14:38

..gibt es auch von der DB AG: [www.db-gebrauchtzug.de]

oder einen Talgozug:

[www.db-gebrauchtzug.de]

mfg tommy10





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.05.18 14:39.

Re: Schlafwagen kaufen ?

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 15.05.18 15:16

Krzysztof Mieloch schrieb:
tbk schrieb:Zitat:
Bei Heros gibts CNL-doppelstockschlafwagen: [heros-rail.com]

Ist ein klimatisierter Wagen ohne öffnenbaren Fenster für eine stationäre Aufstellung geeignet ?

Ich habe in der Erinnerung, dass diese Wagen beim Bahnhofsaufenthalten von außen ziemlich laut waren.

Hallo,

Na aber sicher doch, das macht sich mit der Klimaanlage bei einem stationär aufgestellten Fahrzeug besser, als bei einem sich bewegenden Fahrzeug. Bei einem stationär aufgestellten Fahrzeug ist es doch möglich die entsprechenden technischen Einrichtungen extern ausserhalb des Fahrzeuges unter zu bringen.
Für eine derartige Verwendung von Eisenbahnwagen als stationäre Hotels gibt es doch schon Vorbilder, siehe unter [www.wolkensteiner-zughotel.de] des Wolkensteiner Zughotels.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.05.18 15:18.

Re: Schlafwagen kaufen ?

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 15.05.18 15:18

Hallo,

Setze Dich einmal mit dem Betreiber des Wolkensteiner Zughotels in Verbindung, die Kollegen werden Dir bezüglich Deines Anliegens weiter helfen können.
Link - [www.wolkensteiner-zughotel.de]

RZD-WLABm

geschrieben von: schoki41

Datum: 15.05.18 16:37

Hallo,
interessantes Thema. m.E. sind die RZD-WLAB [www.vagonweb.cz] gut geeignet, da sie oft über eine Kohle/Ölheizung verfügen und u.U. besser isoliert sind - Eisenbahnwagen sind das nämlich normalerweise nicht.

schoki41
Mir fällt gerade ein, dass ich auch schon mal von solch einem Projekt gehört habe:

[inside.bahn.de]

Aus dem Bauch heraus bin ich allerdings eher skeptisch ob es bei der Methode zum Erzeugen von Wohnraum um eine halbwegs wirtschaftliche Lösung handelt. Was für den Eisenbahnfan optisch toll aussieht muss nicht unbedingt tatsächlich funktionieren. Und die Anfrage klingt erst mal so als ginge es hauptsächlich darum halbwegs wirtschaftlich Wohnraum zu generieren ...