DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Hallo Zusammen,

im September 2016 und im August des letzten Jahres ging es für mich jeweils eine Woche nach Rumänien.
Während dieser Touren sind mir neben hochinteressanten Güterzugloks natürlich auch sehr viele interessante Güterwagen vor die Linse gekommen.

Teil 1 soll sich ausschließlich mit 5 Kesselwagen der VTG Austria Ges.m.b.H., BDZ Cargo, Grup Feroviar Roman, CFR Marfa und der VTG AG Hamburg beschäftigen.

Viele Unternehmen, wie die VTG AG Hamburg, vermieten ihre ältesten Kesselwagenmodelle in die südlichen Staaten, da hier oftmals wenig Augenmerk auf in unseren Breitengraden selbstverständliche Dinge gelegt wird.
Man beachte dazu einfach mal das letzte gezeigte Bild vom 33 80 7860 423-2 und schaut auf das geöffnete Schrägsitzventil mit baumelnder Verschlusskappe.
Nach der Entladung werden die Ladegutreste auf diese Art und Weise durch "austropfen" im Erdboden versenkt.

Nun zu den Bildern mit einigen Eigenschaften und Daten.

Los geht es mit dem 33 81 7880 109-2 der VTG Austria Ges.m.b.H., aufgenommen am 16.09.2016 in Brazi.
https://farm1.staticflickr.com/785/41305712692_08792df969_h.jpg


NVR-Nummer: 33 81 7880 109-2
Gattung: Zaes
Zulassungsart: RIV
Länderkürzel: A
Halterkürzel: VTGA

Eigentümer: VTG Austria Ges.m.b.H.
Heimatbahnhof: Linz-Stahlwerke

Tankcode: L1,5BN
nächste Kesselprüfung: ???
Reviosionsdatum: ???

Ladegut: UN 1267 - Roherdöl

Eigengewicht: 25.030 kg
Tankvolumen: 65.000 Liter

LüP: 15,29m
Drehzapfenabstand: 8,35 m
min. Bogenradius: R45m

Bremsbauart: O-GP

Zulässige Beladungsgewichte mit jeweiliger Streckenklasse:
A - 38,9t
B - 46,9t
C - 54,9t




31 52 7852 335-4 - 02.08.2017 - Arad
https://farm1.staticflickr.com/872/40635074854_30c61393b6_h.jpg


NVR-Nummer: 31 52 7852 335-4
Gattung: Zas
Zulassungsart: RIV
Länderkürzel: BG
Halterkürzel: BDZ TP

Eigentümer: BDZ Cargo
Heimatbahnhof: -

Tankcode: L4BN
nächste Kesselprüfung: 09.18
Reviosionsdatum: ???

Ladegut: UN 1202 - Diesel/Heizöl

Eigengewicht: 20.200 kg
Tankvolumen: 71.000 Liter

LüP: 14,24m
Drehzapfenabstand: 9,20 m

Bremsbauart: KE-GP (Knorr-Einheitsbremse; Güter-/Personenzugbremse)

Zulässige Beladungsgewichte mit jeweiliger Streckenklasse:
A - 43,8t
B1 - 51,0t
B2 - 51,8t
C - 59,8t




33 53 7919 038-2 - 11.09.16 - Bukarest-Chitila
https://farm1.staticflickr.com/813/41305722962_5ea33adc34_h.jpg


NVR-Nummer: 33 53 7919 038-2
Gattung: Zagkks
Zulassungsart: RIV
Länderkürzel: RO
Halterkürzel: GFR (ex. Rompetrol)

Eigentümer: Grup Feroviar Roman (ex. Rompetrol)
Heimatbahnhof: -

Tankcode: P21BH
nächste Kesselprüfung: 09.18
Reviosionsdatum: 6 REV SIM 20.09.10 (SIM = Sistemi d' Ingegneria Manutentiva s.r.l.; Novara - Italien)

Ladegut: UN 1965 - Butan

Eigengewicht: 33.200 kg
Tankvolumen: 91.338 Liter

LüP: 15,54m
Drehzapfenabstand: 10,50m
min. Bogenradius: R35m

zulässiger Betriebsüberdruck: 1,68mPa (16,8 bar)

Bremsbauart: KE-GP DRV 3AT-600 (Knorr-Einheitsbremse; Güter-/Personenzugbremse)

Zulässige Beladungsgewichte mit jeweiliger Streckenklasse:
A - 30,8t
B - 38,8t
C - 46,5t




31 53 7957 371-2 - 16.09.16 - Bukarest-Chitila
https://farm1.staticflickr.com/819/41348603881_541559c49f_h.jpg


https://farm1.staticflickr.com/787/41305727432_d884c2b5a8_h.jpg


NVR-Nummer: 31 53 7957 371-2
Gattung: Zas
Zulassungsart: RIV
Länderkürzel: RO
Halterkürzel: CFR

Eigentümer: CFR Marfa
Heimatbahnhof: -

Tankcode: L4BH
nächste Kesselprüfung: 06.20
Reviosionsdatum: 6 REV SPC 29.06.12

Ladegut: UN 1202 - Diesel/Heizöl

Eigengewicht: 22.900 kg
Tankvolumen: 72.806 Liter

LüP: 13,44m
Drehzapfenabstand: 8,40 m

Bremsbauart: KE-GP (Knorr-Einheitsbremse; Güter-/Personenzugbremse)

Zulässige Beladungsgewichte mit jeweiliger Streckenklasse:
A - 44,1t
B1 - 44,3t
B2 - 49,1t
C - 50,4t




33 80 7860 423-2 - 14.09.16 - Bukarest-Chitila
https://farm1.staticflickr.com/898/27477049648_a20212dbd4_h.jpg


Hersteller: Waggonfabrik Uerdingen AG
Baujahr: 1971/72 - Krefeld-Uerdingen - No. 2222X

NVR-Nummer: 33 80 7860 423-2
Gattung: Zas
Zulassungsart: RIV
Länderkürzel: D
Halterkürzel: VTGD

Eigentümer: VTG AG Hamburg
Heimatbahnhof: Maschen Rbf.

Tankcode: L1,5BH
nächste Kesselprüfung: 11.16
Reviosionsdatum: ???

Ladegut: UN 1203 - Benzin

Eigengewicht: 21.400 kg
Tankvolumen: 89.500 Liter

LüP: 15,70m
Drehzapfenabstand: 10,70 m
min. Bogenradius: R70m

Bremsbauart: KE-GP (Knorr-Einheitsbremse; Güter-/Personenzugbremse)

Zulässige Beladungsgewichte mit jeweiliger Streckenklasse:
A - 42,6t
B - 50,6t
C - 58,6t


Ich hoffe Beitrag und Bilder gefallen. :)

Gruß Pascal



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.04.18 22:52.
Moin,

Wieder mal ein sehr interessanter und infortmationsreicher Beitrag !
Die meisten Wagen davon habe ich noch nie gesehen :)

Den 33 81 7880 109-2 konnte ich im Jahr 2011 noch bei Nürnberg aufnehmen
2 Jahre zuvor diese Wagen sogar fast als ganzen Zug zwischen Hamburg und Verden fotografiert
Der 31 52 7852 335-4 ist auch sehr interessant
Meine Favoriten sind definitiv die beiden CFR Zas und ganz besonders der GFR Zagkks
Weißt du zufällig was es mit den ganzen Nummern (GF-3, GF-4, GF-5 usw) auf sich hat ?
Hab sowas hierzulande bisher nur bei Containerwagen gesehen
Einige baugleiche Zas aus der Reihe 33 80 7860 habe ich vor Jahren noch mit Anschrift ITG Transportgesellschaft Syke/Barrien fotografiert

Bin gespannt auf den nächsten Teil :)
Gruß, Aljoscha
Hello.

I'll try an explanation for GF-x markings. Most probably they are yearly inventory confirmation signs. GF probably stands for Grup Feroviar and the digit for the last digit of the year in which the inventory took place. If I`m right, this year GF-8 should appear. On CFR Marfa 31 53 7957 371-2 you may also spot similar markings. The last 2 digits stand for the year, and the first digit stands for the region which put the wagon in inventory. 2 stands for Craiova, 4 - Cluj, 6 - Iasi.

This practice is also used by CFR Calatori, the marking thread being C-xy, where xy stand for the last 2 digits of the year.

Hope this was useful, although in english.
Moin Aljoscha,

das klingt interessant. Diesen von dir angesprochenen Zug gibt es heute auch noch, habe ich erst im Februar in Hamburg Hohe Schaar gesehen. Alles baugleiche 33 81 7880 Zaes. Einige wurden allerdings wie im Bild zu sehen nach Rumänien geschickt und fahren im internen Verkehr zwischen Brazi und einer kleinen Raffinerie in der Nähe von Cluj. ;)

Von den 33 80 7860er Zas habe ich auch einige baugleiche mit ITG Aufschriften in Bukarest erwischt, aber auch hierzulande bei der ITB Brandenburg Altstadt standen mal welche.

Gruß Pascal
Hello, Trole,

Thank you for this extensive explanation.
That clarifies some questions :)
It's interesting, that they leaves the older inventory marks still so long on the cars.

Greeting Pascal