DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

D-DB 50 80 80-34 144-8 Bnrbdzf 480.3

geschrieben von: n-wagen16

Datum: 10.11.17 20:54

D-DB 50 80 80-34 144-8 Bnrbdzf 483.3
DB Regio Bayern München
Stadler 06

http://up.picr.de/30911347nn.jpg

http://up.picr.de/30911348gr.jpg

http://up.picr.de/30911349eu.jpg
RB München Hbf - Ingolstadt, München Hbf

http://up.picr.de/30911350zn.jpg

http://up.picr.de/30911351gq.jpg

http://up.picr.de/30911352gj.jpg

http://up.picr.de/30911353sy.jpg

http://up.picr.de/30911354pk.jpg

http://up.picr.de/30911355ll.jpg

http://up.picr.de/30911356de.jpg

http://up.picr.de/30911340kk.jpg

http://up.picr.de/30911341fz.jpg

Unt WW X 30.08.11

Mfg Nico

Meine Berichte:
[www.drehscheibe-online.de]
http://up.picr.de/30131919yu.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.11.17 16:18.

Re: D-DB 50 80 80-34 144-8 Bnrbdzf 483.3

geschrieben von: Andre ABnrz 403

Datum: 11.11.17 13:03

Bnrbdzf 480.3!!!
483.3 gibt es nicht und gab es auch noch nie...

Einsatzbilder vom D-DB 50 80 80-34 144-8 Bnrbdzf 480.3

geschrieben von: Eibacher

Datum: 13.11.17 17:54

Von dem Wagen habe ich ein paar Schnappschüsse, die ich hier doch gleich anhängen möchte:

Kurz vor dem Betreiberwechsel zwischen München und Salzburg bzw. Kufstein habe ich den Wagen am 27.11.2013 bei Übersee erwischt, hier mit der für Bayern absolut untypischen Kirche St. Nikolaus:

50 80 80-34 144-1_D-DB_Bnrbdzf_480.3_Übersee_20131127_1.jpg


und nochmal ein paar Zehntelsekunden später:

50 80 80-34 144-1_D-DB_Bnrbdzf_480.3_Übersee_20131127_2.jpg


Ebenfalls mit ertwas Schnee habe ich den Wagen dann in seinem heutigen Revier zwischen Ingolstadt und München am 20.Januar dieses Jahres bei Uttenhofen fotografiert:

50 80 80-34 144-1_D-DB_Bnrbdzf 480.3_Uttenhofen_20170120 - Kopie.jpg

Das jüngste Bild entstand am 18.6.2017 bei Hebertshausen:
50 80 80-34 144-1_D-DB_Bnrbdzf_480.3_Hebertshausen_20170618.jpg


Ciao

Eibacher





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.17 17:55.

Kleine Korrektur

geschrieben von: Silberling-Fan

Datum: 13.11.17 19:47

n-wagen16 schrieb:
Stadler 06

Dies ist kein Stadler-Wagen.
Lass dich in dem Fall nicht von den leicht erhabenen Kopfstützen und den Verkleidungen in Holzoptik zwischen den Sitzgestellen und der Seitenwand täuschen.

Der 80-34 144 wurde bereits 1999 bei PFA im Rahmen des Umbauprogrammes BY'99 umgebaut.
Unter Stadler-Regie wurden in den Jahren 2006 und 2007 lediglich Mittelwagen, jedoch keine Steuerwagen redesignt. Zudem haben diese Wagen keine elektronischen Zugzielanzeiger bekommen.

Grüße

Re: Kleine Korrektur

geschrieben von: Railchris

Datum: 19.11.17 05:26

Silberling-Fan schrieb:
Unter Stadler-Regie wurden in den Jahren 2006 und 2007 lediglich Mittelwagen, jedoch keine Steuerwagen redesignt. Zudem haben diese Wagen keine elektronischen Zugzielanzeiger bekommen.

Grüße

Interessant, kannst Du darüber genaueres sagen? Welche Bauarten betrifft das, und was wurde da gemacht?



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.

Umbauprogramm Stadler'06/07

geschrieben von: Silberling-Fan

Datum: 20.11.17 22:38

Railchris schrieb:
Interessant, kannst Du darüber genaueres sagen? Welche Bauarten betrifft das, und was wurde da gemacht?

In den Jahren 2006 und 2007 wurden bei Stadler in Weiden einige n-Mittelwagen aus Bayern, hauptsächlich vom BW München, im DBM-Design modernisiert. Als Spenderfahrzeuge dienten dabei Wagen mit den Innenraumdesigns Hannover Grün/Blau (Mehrzahl) und Fervet (einige wenige). Diese erhielten neue Sitzbezüge (in der 1. Klasse komplett neue Sitze), Armlehnen, Kopfstützen, Fußböden, Verkleidungen und Glastrennwände, während die Fensteranordnung und die WC-Bauart der jeweiligen Spenderwagen belassen wurde.

Betroffen waren die Bauarten:
-ABnrz 403.0/.4 -> ABnrz 418.1/.4
-Bnrz 436.0/.4 -> Bnrz 451.1/.4
-Bnrz 443.0 -> Bnrz 451.1
-Bnrz 437.0/444.0 -> Bnrz 452.1

Einige der Wagen erhielten während der Modernisierung gleichzeitig eine Hauptuntersuchung (erkennbar an der Werksbezeichnung "0105" im Raster).
Als Beispiel seien hier noch die Bnrz 22-34 093, 242 und 500 genannt, welche vom User VT 612 115 seinerzeit hier im Forum vorgestellt worden sind:
-093: [www.drehscheibe-online.de]
-242: [www.drehscheibe-online.de]
-500: [www.drehscheibe-online.de]

Neben dem o. g. Redesignprogramm wurden noch einige OFV-Mittelwagen mit einem Fahrradabteil nachgerüstet. Hier sind die Wagen 84-34 211, 214 (Umbau bereits 2005), 217 und 218 zu nennen.


Grüße

Re: Umbauprogramm Stadler'06/07

geschrieben von: n-wagen16

Datum: 21.11.17 16:14

Vielen Dank für das zeigen der Schönen Bilder!
Und für die Erklärung mit den Stadler06/BY99 Wagen. Ich habe auch mal eine Bnrz mit Stadler 06 und ZZA gesehen.

Mfg

Meine Berichte:
[www.drehscheibe-online.de]
http://up.picr.de/30131919yu.jpg

Re: Umbauprogramm Stadler'06/07

geschrieben von: Silberling-Fan

Datum: 21.11.17 19:21

n-wagen16 schrieb:
Ich habe auch mal eine Bnrz mit Stadler 06 und ZZA gesehen.

Das war dann aber wie bereits oben beschrieben kein Stadler- sondern ein BY'99-Wagen.

Grüße

Besten Dank! (o.w.T)

geschrieben von: Railchris

Datum: Gestern, 23:12:04

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)


Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.