DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

S-Bahn Halle

geschrieben von: FTB

Datum: 04.10.17 10:11

Gelegentlich verirrt sich ein 760er-Steuerwagen noch auf die S7 des Mitteldeutschen S-Bahnnetzes. So wie dieser Tage wieder. Fotografiert am Endbahnhof in Halle-Nietleben und im Tunnelbahnhof Halle-Neustadt.
Und noch ein viertes Bild für die Nummernsammler :)
035.jpg
039.jpg
043.jpg
037.jpg

Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
nächste Öffnung am 26.Dezember 2017 (2.Weihnachtsfeiertag) von 14 - 17 Uhr
------------------------------------------------------------------------------------------------
Vorurteile über Multiple Sklerose [www.amsel.de]

Danke :-) (o.w.T)

geschrieben von: Bnrz436

Datum: 04.10.17 10:25

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg

Re: Danke :-)

geschrieben von: FTB

Datum: 05.10.17 09:08

Gestern war der 760er-Steuerwagen auch wieder auf der S7 im Einsatz.

Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
nächste Öffnung am 26.Dezember 2017 (2.Weihnachtsfeiertag) von 14 - 17 Uhr
------------------------------------------------------------------------------------------------
Vorurteile über Multiple Sklerose [www.amsel.de]

Re: Halle-Neustadt

geschrieben von: Nord_süd_bahn

Datum: 07.10.17 11:32

Sollte der Tunnelbahnsteig in Halle-Neustadt nicht saniert werden? Der sieht ja immer noch so schlimm aus. Okay, die Beleuchtung ist heller.

MfG die Nordsüd S-Bahn

Re: Halle-Neustadt

geschrieben von: Spoorslag '70

Datum: 07.10.17 16:17

Mal vollkommen ernst gemeint: Halle-Neustadt sieht im Vergleich mit NRW-Tunnelbahnhöfen wie aus dem Ei gepellt aus.

Diese Signatur ist keine Signatur...

Re: Halle-Neustadt

geschrieben von: Schaffner_40

Datum: 08.10.17 10:58

Die "Sanierung" hat schon von 2008-2011 mit vielen quälend langen Pausen im Bauablauf stattgefunden.

Dabei wurde das Bauwerk neu abgedichtet (Seitenwände gegen Grund- und Decke gegen Regenwasser). Über den Bahnsteigen wurde eine neue Zwischendecke mit neuer Beleuchtung eingebaut, die Seitenwände neu gestrichen. Dann noch die 2 neuen Fahrstühle und das war es dann auch schon.

Für 6 Jahre Standzeit hat sich die Anlage ganz gut gehalten, finde ich.

Zum Thema Wagen: Im Verkehrsvertrag der MDSB I steht die Durchbindung der S 3 von Leipzig nach Halle-Nietleben. Dies kann erst nach Fertigstellung des Hauptbahnhofes (2020 nach derzeitigem Stand) so gefahren werden. Die jetzige S 7 mit ihren Doppelstock-Wendezügen ist eine Interimslösung, eigentlich sollten auch dort schon längst Hamster fahren. Tw-Knappheit verhinderte dies weitgehend. Wie das bis Dezember 2020 weitergeht können wir nur abwarten.

Fahrzeugeinsatz

geschrieben von: westerwald/lahn/taunus-tf

Datum: 09.10.17 07:20

Die Doppelstockwagen kommen seit bestehen der S-Bahn Halle zum Einsatz. Anfangs waren es Doppelstockeinheiten, dann die klassischen Görlitzer Doppelstockwagen, wie es sich auch in Tschechien, Polen, Rumänien und anderen Ländern gibt, später wurden diese modernisiert und jetzt kommen in der Regel die modernisierten Nachfolgewagen zum Einsatz.
Ab und an kommen an Wochenenden auch mal vereinzelt Hamster Talent 2 zum Einsatz.

Re: Fahrzeugeinsatz

geschrieben von: FTB

Datum: 09.10.17 09:48

Zuallererst gab es einen Pendelverkehr zwischen Zscherbener Straße und Hbf., gefahren mit "Sandmännchen". Später (tlw. bis Mitte der 70er) kamen 242 mit E5 und/oder belgischen Wendezug-Vierachsern zum Einsatz. Danach kamen die "Roten Hallenser", die ab Ende der 70er von grünen Doppelstock-Einzelwagen abgelöst wurden, die später in den berühmten "Senftopf" fielen. Mitte der 90er wurden die Doppelstock-Einzelwagen modernisiert, ab Ende der 90er (ich meine 1998?) auch mit automatischer Türschließanlage ausgestattet. Und das blieb dann bis 2005 so. Und heute im Umlauf nur noch drei 143er (143 002, 034 und 903) mit jeweils zwei Dostos.

Geschichtswerkstatt Halle-Neustadt - DAS HALLE-NEUSTADT-MUSEUM
nächste Öffnung am 26.Dezember 2017 (2.Weihnachtsfeiertag) von 14 - 17 Uhr
------------------------------------------------------------------------------------------------
Vorurteile über Multiple Sklerose [www.amsel.de]

Re: S-Bahn Halle

geschrieben von: 2002paul0

Datum: 13.10.17 16:08

..... ein ex Rostocker S-Bahnsteuerwagen, der noch unterwegs sein darf ...... .

Die meisten der D760er aus Rostock sind schon verschrottet, um Stuttgart kurven noch 2 oder 3 rum und im Dresdner Raum ist auch noch der 053 unterwegs ....

MfG