DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Wagennummer eines mintgrünen Gepäck-/Fahrradwagens. Dieser Stand am 07.09.2003 in einer langen Reihe vmtl. ausrangierter Gepäckwagen im Vorfeld von Frankfurt/M Hbf. Leider habe ich mir damals nicht die Wagennummern notiert und auf dem Scan auch niht eindeutig identifizierbar.
Es geht um folgenden Wagen:
https://abload.de/img/23-5athbzx.jpg

Und hier nochmal eine Vergrößerung der Wagenanschrift:
https://abload.de/img/23-5a2xxadd.jpg
Vielleicht kann jemand hoffentlich damit ein wenig Licht ins dunkle bringen um welchen Wagen es sich handeln könnte.
Ich konnte leider keinen Verdächtigen ermitteln. Aber vielleicht einer der Profis hier ja ;)

Schönen morgigen Feiertag,
Schottersteinzähler



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.10.17 16:12.
Da ziemlich sicher 50 80 92-80 xx7-7 zu erkennen ist, suchte ich bei [www.revisionsdaten] unter den Bauarten 497 (Bduu) und 498 (Bd).
Der einzige der dieser Zahlenkombination zu geordnet werden konnte, war der "50 80 92-80 107-7", Bd 498.1!

Bei den 497 sind das "50 80 84-33 xxx-x". Da kann keiner von gemeint sein.
Also kann es sich nur um den von mir gefundenen Wagen handeln.
Ich lasse mich aber gerne verbessern!
In Cottbus steht auch ein solcher Wagen,
mintgrün mit Steildach, und wird
dort als Lagerwagen für die Wagen-Reinigung
verwendet.

OB das der gleiche Wagen ist ?

Wagen-Micha
Wagen-Micha schrieb:

In Cottbus steht auch ein solcher Wagen,
mintgrün mit Steildach, und wird
dort als Lagerwagen für die Wagen-Reinigung
verwendet.

OB das der gleiche Wagen ist ?

Wagen-Micha

War auch mein erster Gedanke - aber nein, der 92-80 103-6 Dms 922 ist es mit ziemlich großer Sicherheit nicht.
Zwar war der Wagen ebenfalls mal in Frankfurt beheimatet (und besitzt bis heute ebenfalls Reste des beigefarbenen Heimataufklebers, wie der gezeigte Wagen auch) und besitzt ebenfalls bereifte Räder - allerdings liegt mir eine Sichtungsmeldung vom Februar 2000 aus Cottbus vor.
Laut meinen Unterlagen wurde der Wagen 1997 von Frankfurt nach Berlin-Rummelsburg umbeheimatet, ging im Juni 2000 weiter nach Cottbus und stand dort bis Jahreswechsel 2002/2003 im Einsatz, seitdem hat der Wagen Cottbus nicht mehr verlassen.
Der Wagen steht übrigens seit geraumer Zeit in der hintersten Ecke des BW Cottbus - Zukunft ungewiss.

Zu dem Wagen im Beitrag: Danke für das Foto! Anhand des Bildausschnittes könnte 92-80 107-7 stimmen - allerdings sieht die Gattung für einen Dd etwas lang aus.
Deshalb eine Frage: könnte es sich auch um den 92-80 112-7 Dduu 498.1 handeln, der später nach Ulm gelangte?
Hat jemand Informationen, ob der 92-80 112-7 zur angegebenen Zeit in Frankfurt zuhause war?

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.17 17:59.
Ich bin mir ziemlich Sicher, aus der Vergrößerung am Schluss der Wagennummer "xx7-7" zu erkennen.
Das mit "Dd" könnte eine falsche Überklebung mit den Buchstaben sein, und aus der urspr. Gattung "Dms" stammen.
Ich habe den Ausschnitt bei mir noch einmal vergrößert.
Ein "112-7" kann ich daraus nicht erkennen.

Aber wir werden das wohl noch heraus finden!
41 052 schrieb:

Ich bin mir ziemlich Sicher, aus der Vergrößerung am Schluss der Wagennummer "xx7-7" zu erkennen.
Das mit "Dd" könnte eine falsche Überklebung mit den Buchstaben sein, und aus der urspr. Gattung "Dms" stammen.
Ich habe den Ausschnitt bei mir noch einmal vergrößert.
Ein "112-7" kann ich daraus nicht erkennen.

Aber wir werden das wohl noch heraus finden!

Guten Morgen,

Ich habe mir den gezeigten Wagen noch einmal genauer angesehen und bin mir sicher, am Wagenende ein Kabel für die 36-polige Wendezugsteuerung (deshalb Gattungsbuchstaben "uu") zu erkennen.
Nun gibt es also folgende Möglichkeiten:
1.: es ist tatsächlich der 92-80 102-7 und das Bild täuscht bei der ersten 7 einfach (ähnliche Fälle hatte ich schon mehrfach ;-) )
2.: der 92-80 107-7 ist ja in der Datenbank als Dd gelistet. Nicht ausschließen würde ich jedoch, dass es sich dabei um einen Falscheintrag handelt.
3.: es sich um den 92-80 107-7 handelt, er aber erst später zum Dd wurde. Zum Zeitpunkt der Aufnahme war der Wagen definitiv ein Dduu; allerdings könnte es sein, dass man die Wendezugsteuerung (aus welchen Gründen auch immer) stillgelegt hat und der Wagen eine kurze Zeit von Saarbrücken (laut Datenbank letzte Heimat) aus noch als Dd unterwegs gewesen ist. Ähnliche Fälle mit stillgelegter KWS36 gibt es bei Stuttgarter Wagen auch.

Viele Grüße vom
http://abload.de/img/bild4310headb.jpg