DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Endlich ist es vollbracht, und er steht auf neuen "Füßen", der im letzten Jahr von der HU abgeholte (Meiningen) und nun wieder im Dienst stehende Wagen...

Eigentümer DB Museum Nürnberg
Eingestellt Mansfelder Bergwerksbahn

https://abload.de/img/dsc07603hcpss.jpg

https://abload.de/img/dsc07602djozx.jpg

https://abload.de/img/dsc07601v9orc.jpg

und die Bergkönigin durfte "zotteln"

https://abload.de/img/dsc07610faoji.jpg


Wie ich finde eine tolle Idee, auch weniger mobilen Menschen den Zugang/Mitfahrt zu Sonderfahrten zu ermöglichen !


mfG und dem Dank an die Organisatoren und all die fleißigen Hände des BW Fest am Wochenende !!!

Bahnstern !

Nur echt mit Baureihe 112-114-143-155-156
Feine Sache, kann man da nur sagen! Mögen die Fahrgäste die Reise in vollen Zügen genießen.
Ich finde es sehr gut, ganz bewußt auch mobilitätseingeschränkten oder auch anderweitig behinderten Fahrgästen schöne Eisenbahn-Erlebnisse zu ermöglichen.

Ich kann mich sehr gut an eine Gruppe multipel behinderter Kinder erinnern, die ich mal mit der V22 bei uns durchs Museumsgelände kutschiert habe. Die Glücks-Reaktionen besonders eines körperlich und geistig schwerstgeschädigten Jungen - ich bestand unbedingt auf dessen Mitfahrt, obwohl es selbst die Betreuer sinnlos fanden - werde ich mein Lebtag nicht vergessen!

Oder ein total dampflokbegeisterter Rollifahrer, den wir vor etlichen Jahren im Bw Gera mitten in den Strahlengleisen an der Drehscheibe zwischen unserer 52er und einer P8 abgesetzt und so höchste Glücksgefühle beschert hatten - so etwas vergißt man nicht!

So arbeitet man mittlerweile bei mehrereren Vereinen an entsprechenden Konzepten.
Obwohl der erwähnte Rollifahrer mittels "4 Mann, 4 Ecken" in den großen Vorraum eines Bghw gehoben wurde und so bequem an der Fahrt teilnehmen konnte, ist ein entsprechender Wagen natürlich die Krönung. Bei uns wird es in absehbarer Zeit ein BDomsb sein...

Also den Berlinern alles Gute mit dem neuen Wagen und immer gute Fahrt!
Schön ist er geworden! Und ganz offiziell scheint es sich ja nun auch nicht mehr um einen Doppelstockwagen zu handeln ;-)

270_508082_13529_6__20130420_Berlin__02.jpg
Ein altes Bild (2013) der Wagennummer.

Gruß aus Berlin
Svetlana

http://www.bahndienstwagen-online.de/allgemein/banner2.jpg

Letztes Update: 07.12.2016
Hallo,

Noch schöner wäre ein entsprechendes historisches Äusseres gewesem...

MfG


"Die gebremste Ausführung hatte eine Handbremse, ob die Bremsklötze infolge Betätigung der Handbremse an den Rädern anlegt, kann wohl heute nicht so eindeutig geklärt werden. Der ungebremste Wagen verfügt auch über keine Bremsklötze."

Aus: [www.kleinbahnsammler.at]

(Muss man zweimal lesen, ist aber irgendwie genial... ;-))
Historisch korrekt ist die Lackierung in keinster Weise, das stimmt. Allerding muss man auch Kompromisse eingehen und zum Gesamtzugbild passt die aktuelle Lackierung besser. Die meisten anderen Fahrzeuge des Zuges dürften ihre aktive Zeit zum Erscheinen des Fahrzeuges bereits hinter sich gehabt haben. Das wäre wie Doppelstockwagen in IC-Lack und n-Wagen in silbern in einen Zug. Und das Fahrzeug ist durch seine Funktionalität der absolute Knaller für historische Verkehre in der heutigen Zeit und damit absolut wichtig für die Zukunft.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.09.17 19:40.