DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Chinesische Personenwagen in Iran

geschrieben von: bengt

Datum: 09.08.17 13:46

http://i25.photobucket.com/albums/c63/bengts/gsv/RAI/PSV/9656.jpg
Wenn wieder zu Hause nach eine Reise in Iran habe ich meine Fotos genauer angeguckt und habe festgestellt dass wahrscheinlich gibt es ausser viele Generatorwagen auch Personenwagen aus China in Iran.
Bemerkenswert ist dass die Waggons aus China Faltenbbalge haben.
http://i25.photobucket.com/albums/c63/bengts/gsv/RAI/PSV/9659.jpg

http://i25.photobucket.com/albums/c63/bengts/gsv/RAI/PSV/9661.jpg

http://i25.photobucket.com/albums/c63/bengts/gsv/RAI/PSV/9668a.jpg

http://i25.photobucket.com/albums/c63/bengts/gsv/RAI/PSV/9669a.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.08.17 13:46.

Re: Chinesische Personenwagen in Iran

geschrieben von: K.Malzahn

Datum: 09.08.17 21:29

Moin

Ist das im ersten Bild Bildmitte ein OSE DDm und im letzten Bild rechts ein ex FS Wagen?

Bf. Zingst Darßbahn

Re: Chinesische Personenwagen in Iran

geschrieben von: Kai Lahmann

Datum: 09.08.17 21:38

Auch nicht zu verachten: Ein Acm mit 11 Abteilen – Eurofima-Umbau?

Gruß Kai

Re: Chinesische Personenwagen in Iran

geschrieben von: Peter van Rosmalen

Datum: 10.08.17 10:54

K.Malzahn schrieb:

Moin

Ist das im ersten Bild Bildmitte ein OSE DDm und im letzten Bild rechts ein ex FS Wagen?

Bf. Zingst Darßbahn


Ist einen ex DSB Wagen.

Gruß,
Peter

Re: Chinesische Personenwagen in Iran

geschrieben von: apfelpfeil

Datum: 10.08.17 14:38

Die Frage hat mich auch schon beschäftigt, und diese MDDm sehen zwar denjenigen von OSE frappierend ähnlich...

... und ich will auch eine konstruktive Verwandschaft keinesfalls ausschließen.

Aber für ehemals OSE-eigene gibt es dann doch zu viele Detailunterschiede:

- andere Drehgestelle
- andere Sickenmaße
- andere Farbaufteilung (zwar bemerkenswert gleiche Farbtöne, aber Verteilung der Farben und die Zierstreifen/Farbtrennkanten in unterschiedlichen Höhenlagen ergeben bei genauem Hinschauen ein abweichendes Schema!)

so dass ich dann eher von einem Lizenzbau (?) ausgehe als einen Gebrauchtkauf zu vermuten... also keine OSE MDDm.

Ich würde angesichts der Häufigkeit ihres Erscheinens auch vermuten dass der Iran weitaus mehr solche Wagen hat als OSE je im Bestand hatte.

Re: Chinesische Personenwagen in Iran

geschrieben von: MSS

Datum: 11.08.17 10:37

Kai Lahmann schrieb:

Auch nicht zu verachten: Ein Acm mit 11 Abteilen – Eurofima-Umbau?

Wegen die Dachsicken wurde ich auf ein Corail tippen.
Aber auch Italienische Wagen haben Sicken bis zum Dachkante.

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.17 10:41.

Re: Chinesische Personenwagen in Iran

geschrieben von: nikola

Datum: 11.08.17 13:29

apfelpfeil schrieb:

Die Frage hat mich auch schon beschäftigt, und diese MDDm sehen zwar denjenigen von OSE frappierend ähnlich...

... und ich will auch eine konstruktive Verwandschaft keinesfalls ausschließen.

Aber für ehemals OSE-eigene gibt es dann doch zu viele Detailunterschiede:

- andere Drehgestelle
- andere Sickenmaße
- andere Farbaufteilung (zwar bemerkenswert gleiche Farbtöne, aber Verteilung der Farben und die Zierstreifen/Farbtrennkanten in unterschiedlichen Höhenlagen ergeben bei genauem Hinschauen ein abweichendes Schema!)

so dass ich dann eher von einem Lizenzbau (?) ausgehe als einen Gebrauchtkauf zu vermuten... also keine OSE MDDm.

Ich würde angesichts der Häufigkeit ihres Erscheinens auch vermuten dass der Iran weitaus mehr solche Wagen hat als OSE je im Bestand hatte.

MDDm Iran.
[www.scribd.com]
Neubau von Goša.

MDDm Griechenland.
[balkanmodels.biz]
Drehgestelle von Goša.

Wegmann Drehgestelle?

geschrieben von: KBS400

Datum: 12.08.17 12:15

Sieht für mich so aus als wären das Wegmann Drehgestelle. Wurde die Konstruktion verkauft?

Mit freundlichen Grüßen
JD



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.08.17 12:15.

Re: Wegmann Drehgestelle?

geschrieben von: MSS

Datum: 12.08.17 16:29

In Griechenland und auf Balkan sind Wegmann Drehgestelle kein seltenheit.

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg

Re: Chinesische Personenwagen in Iran

geschrieben von: btrs

Datum: 13.08.17 15:41

MSS schrieb:

Kai Lahmann schrieb:

Auch nicht zu verachten: Ein Acm mit 11 Abteilen – Eurofima-Umbau?

Wegen die Dachsicken wurde ich auf ein Corail tippen.
Aber auch Italienische Wagen haben Sicken bis zum Dachkante.

Nein: sind Astra AVA200-Lizenzbauten wie hier schon erwähnt:
[www.drehscheibe-online.de]

Grüß,
btrs