DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

? - wo finde ich (detailiertere) Informationen zu Kesselwagen der heutigen Zeit

geschrieben von: ExEIB.iA

Datum: 25.07.17 18:48

Hallo Zusammen,

im Zuge eines Projekts zur Nachbildung eines Kesselwagenzuges bin ich auf der Suche nach Vorbildinformationen.

Ich kenne den Carstens mit dem Buch über zweiachsige Kesselwagen. Ein Band für vierachsige soll meiner Info nach auch noch Erscheinen.
Außerdem kenne ich die - naja... m. M. n. nicht so interessante - Wikipedia-Seite über Kesselwagen.

Der Schwerpunkt liegt eher weniger in Druckgas-Kesselwagen, mehr in den Mineralöl- und Chemie-Kesselwagen.

Eher für das Modellbahnforum relevant: Ich habe mitbekommen, dass sehr viele auf dem Markt befindliche Kesselwagenmodell zum Teil überhaupt nicht vorbildlich sind.
Wenn hier jemand sich hier ebenfalls darin auskennt würde ich mich über Informationen über möglichst weitgehend vorbildgerechte Kesselwagenmodelle der Epoche V und VI freuen.
Jedoch geht es hauptsächlich um Vorbildinformationen.

Ich habe gemerkt, dass das auch eine Wissenschaft für sich ist, und das hier doch der eine oder andere mehr in der Materie drin steckt. ;)

Jetzt schon vielen Dank für eure Informationen!

Schöne Grüße aus Nürnberg
Carsten

http://i29.tinypic.com/10p97wh.jpg

Re: ? - wo finde ich (detailiertere) Informationen zu Kesselwagen der heutigen Zeit

geschrieben von: Kai Lahmann

Datum: 25.07.17 23:48

ExEIB.iA schrieb:
Eher für das Modellbahnforum relevant: Ich habe mitbekommen, dass sehr viele auf dem Markt befindliche Kesselwagenmodell zum Teil überhaupt nicht vorbildlich sind.

Das allerdings ist eine extrem komplexe Frage, da die Fehler von völlig vorbildfreien Formen bis zu nicht zur Wagennummer passenden Details (wie etwa die Position der Anschlüsse) reichen.

Die Formen selbst haben eigentlich alle ein Vorbild (auch wenn das nicht immer perfekt getroffen sein mag) und das es [fast] keine Drehgestellwagen von Mineralölkonzernen gab, hat sich inzwischen auch herumgesprochen. Hier und da erscheint nochmal eine Bauart für einen Betreiber, der diese nicht hat, aber das sind dann ohnehin schon eher exotische Grundtypen und sollte man recht einfach aussortieren können. Mit den kleinen Details konkreter Exemplare beschäftigen sich die Hersteller dagegen nur selten – ausgerechnet Märklin hat in dieser Hinsicht gerade einen Vorstoß gewagt. Dieser Grundform, die es sehr ähnlich auch bei Piko (da minimal kürzer) und Tillig (dort mit unterschiedlichen Kessel-Versionen) gibt, entsprechen heute so gut wie alle Neubauten. An älteren Typen ist dann vor allem noch Brawas ex-DR-Wagen zu nennen (in den Varianten von KVG, GATX, Ermewa und VTG).

Gruß Kai

Re: ? - wo finde ich (detailiertere) Informationen zu Kesselwagen der heutigen Zeit

geschrieben von: tbk

Datum: 26.07.17 00:58

Direkt bei den waggonvermietern:

[www.aretzwaggon.de]

[de.cit.com]

[www.ermewa.com]

[www.gatx.eu]

[www.on-rail.com]

[www.vtg.de]

[www.wascosa.ch]

Heutige kesselwagen haben oft keine beschriftungstafel mehr (die angeben stehen direkt am kessel) und auch keine aufstiegsleitern: [www.bahnbilder.de]

http://uncia.at/WLABmz173OeBBk.png

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

oder bei den Herstellern.

geschrieben von: Schlußscheibe

Datum: 26.07.17 18:46

Astra Rail und Tatravagónka haben umfangreiche Webseiten, die anderen vermutlich auch.

Wer da rankommt, Güterwagen Correspondenz.

Gruß,
Schlußscheibe