DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Neue PKP IC WR

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 08.04.17 19:31

Hallo!

Seit einigen Tagen sind in den EC Berlin-Warschau neue Speisewagen Wrmnouz der Bauart 406a (88-70.2) im Einsatz.
Es handelt sich nicht um die ehemaligen "Jan Kiepura" Wagen. Diese sind für 200km/h zugelassen und haben eine Ladeluke und ein Dach ohne Sicken. Die neuen Wagen haben ein gesicktes Dach. Beide haben Drehgestelle der Bauart MD 522.
Vermutlich handelt es sich um Umbauten aus Z2
1. Kl. Wagen.

Viele Grüße!

Christian

Hier der 231 heute (09.04.) im EC47:
WP_20170409_16_44_50_Pro (2).jpg

Hier die Küchenseite (beim 232):
WP_20170411_14_43_38_Pro (3).jpg



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.04.17 20:27.

Re: Neue PKP IC WR

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 08.04.17 22:03

Wannhoff schrieb:
Seit einigen Tagen sind in den EC Berlin-Warschau neue Speisewagen Wrmnouz der Bauart 406a (88-70.2) im Einsatz.
Interessant, da es ja auch drei neue 406A gibt, die aus Z1A entstanden sind (88-90 007ff).

Die Gegenständlichen reihen sich dann wohl nummernmäßig an die 113Aa, mit 61 51 88-70 227ff?

mfg
MS

Re: Neue PKP IC WR

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 08.04.17 23:27

Hallo Michael,

ja, so ist es wohl, obwohl technisch kaum Gemeinsamkeiten bestehen.
Gesehen hab ich bisher 227, 228, 230, 231 und 232.

Viele Grüße!

Christian



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.04.17 10:03.

Re: Neue PKP IC WR

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 09.04.17 09:40

Wannhoff schrieb:
ja, so ist es wohl, obwohl technisch kaum Gemeinsamkeiten bestehen.
Ja, das ist übliche Vorgehensweise bei der PKP. Es handelt sich übrigens um Umbauten aus 145A, es werden alle 8 Wagen zu WR umgebaut, dazu zwei 144A.

mfg
MS

Re: Neue PKP IC WR

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 10.04.17 16:37

Danke für das Foto. Der Umbau lehnt sich in den Details völlig an die jüngste Serie der 406A.
[www.flickr.com]

mfg
MS

Re: Neue PKP IC WR

geschrieben von: elric

Datum: 14.04.17 12:51

Wow, wie sehen die Wagen denn von Innen aus?

Re: Neue PKP IC WR

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 15.04.17 00:21

Wannhoff schrieb:
Gesehen hab ich bisher 227, 230, 231 und 232.
Der 231 hat sich heute in Wien blicken lassen.

mfg
MS

Re: Neue PKP IC WR

geschrieben von: SvenM

Datum: 25.04.17 20:59

Hallo Forum,

elric schrieb:

Wow, wie sehen die Wagen denn von Innen aus?

Mit Bildern kann ich nicht dienen*, aber mit einem kleinen Résumé von gestern. Der Wagen ist im Sitzbereich wie folgt aufgeteilt:
7 Tische mit zwei Siten und 7 Tischen mit Viersitzen. Dann kommt der Barbereich ohne Sitzmöglichkeiten. Dahinter ist dann der Küchenbereich, der von der Bar per Trenntür erreichbar ist.
Im Einstiegsbereich hat man eine Holzverkleidung gewählt. Fand ich sehr gelungen.

Speise- und Getränkeangebot war sehr reichhaltig, auch wenn ich mich nur für ein Schinkenschnittchen und zwei Bier entschied. Preismäßig bestand auch kein Grund zur Klage und von der Einstellung des Personals eh nicht. Ich habe auf meinen Reisen in polnischen Bar-und/oder Speisewagen eigentlich nie unmotiviertes Personal erlebt.
Das kann bei anderen natürlich anders sein.

*Der Grund:
1. War der Wagen sehr gut besucht und von daher habe ich es vermieden, meine Kamera zu zücken und
2. Gab es gestern einen PU in der Bahnhofseinfahrt von Swiebodzin. Dank der Panoramafenster waren wir alle live dabei.

In Rzepin konnte ich folgende zwei sichten:

PL-PKPIC 61 51 88-70 229-9 WRmnouz
PL-PKPIC 61 51 88-70 232-3 WRmnouz

In welchem ich gesessen habe, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Liebe Grüße
SvenM

Re: Neue PKP IC WR

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 25.04.17 22:24

Hallo Sven,

danke für Deinen Reisebericht.
Bilder habe ich leider bisher auch noch nicht gemacht, aber ich finde die Inneneinrichtung auch ganz gelungen: Das Holzdekor im Vorraum sieht recht edel aus und die Sitze sind bequem. Vor allem im Vergleich mit den blauen Stühlchen in den modernisierten WR aus Bautzen. Diese sind schon seit mehreren Wochen aus den EC nach Berlin verschwunden, eingesetzt werden ausschließlich die neuen Umbauten.
Etwas unverständlich, dass man sie im Gegensatz zu der unmittelbar vorausgegangenen Serie nur für 160 km/h zugelassen hat.

Viele Grüße!

Christian

Re: Neue PKP IC WR

geschrieben von: SvenM

Datum: 25.04.17 22:49

Wannhoff schrieb:

Hallo Sven,

danke für Deinen Reisebericht.

Keine Ursache.


Bilder habe ich leider bisher auch noch nicht gemacht, aber ich finde die Inneneinrichtung auch ganz gelungen: Das Holzdekor im Vorraum sieht recht edel aus und die Sitze sind bequem. Vor allem im Vergleich mit den blauen Stühlchen in den modernisierten WR aus Bautzen. Diese sind schon seit mehreren Wochen aus den EC nach Berlin verschwunden, eingesetzt werden ausschließlich die neuen Umbauten.
Etwas unverständlich, dass man sie im Gegensatz zu der unmittelbar vorausgegangenen Serie nur für 160 km/h zugelassen hat.

Viele Grüße!

Christian

Bilder hätte ich schon gern gemacht, aber die Umstände haben es leider nicht zugelassen. Irgendwo habe ich noch Hoffnung, dass ich das ändern kann.
Gesessen habe ich gut und das Dekor ist was für das Auge, da hat der Innenarchitekt mitgedacht, da stimm ich Dir zu.

Grüße zurück
Sven

Re: Bilder

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 28.04.17 17:25

Hier drei Aufnahmen vom Innenraum
(heute im WRmnouz 88-70 230):
WP_20170428_14_56_05_Rich.jpg
Vorraum mit Kameraüberwachung
WP_20170428_14_56_14_Rich (2).jpg
WP_20170428_14_56_22_Rich.jpg
LED Rotlicht wie im ICE T mod



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.04.17 21:37.

Re: Bilder

geschrieben von: tbk

Datum: 28.04.17 18:07

Wenn die PKP mal zweite-klasse-wagen als spenderwagen hernähme, könnten die tische auch zu den fenstern passen.

Re: Bilder

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 28.04.17 18:33

tbk schrieb:
Wenn die PKP mal zweite-klasse-wagen als spenderwagen hernähme, könnten die tische auch zu den fenstern passen.
Das wird sich an den beiden, oben erwähnten 144A zeigen, so sie tatsächlich umgebaut werden. Sonst gilt halt heute auch bei Umbauwagen, dass die Inneneinrichtung nicht zum, sondern nur ins Gefäß passen muss.

mfg
MS

Re: Bilder

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 28.04.17 21:31

Hallo!
Natürlich passt der Sitzteiler nicht genau zum Fensterteiler, aber auf dem Foto sieht man nur einen "Wandfensterplatz", da gibt es im Reich der DB deutlich Schlimmeres.

Viele Grüße!

Christian

Re: Bilder

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 29.04.17 13:40

Hallo!
Es ist ist tatsächlich so, dass die aus 2.Kl. Spenderwagen umgebauten Wagen etwas niedrigere Fenster in veränderter Anordnung haben. Hier passt dann der Sitzteiler zum Fensterteiler. Hier der 88-70 233 (vgl. Eingangspost):
WP_20170429_13_21_01_Rich.jpg
WP_20170429_13_24_00_Rich.jpg
WP_20170429_13_21_17_Rich.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.04.17 13:42.

Re: Bilder

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 29.04.17 14:10

Interessant, danke. Ich gehe davon aus, dass sie auch auf 406A hören?

mfg
MS

406a 88-90

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 06.05.17 14:47

Hallo!

Ganz interessant ist auch, dass die bisher ohne Speisewagen verkehrenden EC 44/45 (Durchlauf nach Dresden) statt des zusätzlichen 2 Kl. Sitzwagens ON 273 nun mit den WR 88-90 001-004 bestückt werden.
Ich gehe davon aus, dass diese nach Dresden durchlaufen, sonst macht der Einsatz dieser Wagen in dem Zugpaar ja wenig Sinn.
Allerdings wurden ja früher die Bautzner WR in Grunewald zurückgelassen.

Viele Grüße!

Christian

edit: sehe gerade Fernbahn sagt, ab 11.6. ist es planmäßig so, incl. WR-Durchlauf nach Dresden, vorher zeitweise. Gibt es da evtl. schon Sichtungen?



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.05.17 15:37.