DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: Niemand

[DE][CZ] ? DB (D)WLABm in Kolín

geschrieben von: Geir Anders Langangen

Datum: 06.04.17 15:42

Why are these cars in Kolín?

https://c1.staticflickr.com/3/2902/33745056411_fa12843e48_b.jpg






3-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.04.17 11:15.

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: baronvonvolland

Datum: 06.04.17 22:40

This is most interesting. Did you record the numbers?

Thanks,
--
Rob

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 06.04.17 23:23

Hi!

Very interesting news. At least the right car is a DWLABm (Can be told by the arrangement of em ex windows) Some of them had the CZ approvement (at least temporarily, then Xed out).
Could be for WSBA or Student agency (they have ex. ÖBB Couchettes already)

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 07.04.17 07:51

Hallo Christian

Wannhoff schrieb:
At least the right car is a DWLABm (Can be told by the arrangement of em ex windows)
An welchen (ex) Fenstern willst Du das ausmachen? Wäre mir neu, dass es zwischen WALBm und WLBm Unterschiede gibt.

Die CD selbst, muss man wohl nach deren Einkaufspolitik als Empfänger auch noch in Betracht ziehen.

mfg
MS

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: Geir Anders Langangen

Datum: 07.04.17 08:57

baronvonvolland schrieb:

This is most interesting. Did you record the numbers?

Thanks,
--
Rob


The car on left side: 61 85 76-94 316-0.

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 07.04.17 10:25

Hallo Michael!

An den Notausstiegsfenstern kannst Du es erkennen: Immer pro Abteil eins: Beim WLB also jedes Fenster mit Punkt, beim WLAB nicht, da 2 Fenster pro Abteil, ausgenommen das Einzelabteil Mitte Oberstock. (Auf dem Bild gut zu erkennen).

Viele Grüße!

Christian

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: Heiko Müller

Datum: 07.04.17 16:40

Hallo,

Die Wagen wurden zur Rekonstruktion zu ZOS Trnava überführt.

LG

Heiko

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WLABm in Kolín

geschrieben von: Nord_süd_bahn

Datum: 07.04.17 19:29

What about the Shunter with CSD-Logo?

MfG die Nordsüd S-Bahn

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 07.04.17 19:36

Wannhoff schrieb:
An den Notausstiegsfenstern kannst Du es erkennen
Ja, das verflixte Detail... danke. :)

Hier gibts Fotos von der Überführung nach Trnava.
[www.railtrains.sk]

mfg
MS




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.04.17 19:36.

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: Wieselfahrer

Datum: 07.04.17 22:04

Heiko Müller schrieb:
Die Wagen wurden zur Rekonstruktion zu ZOS Trnava überführt.
Eine gute Nachricht - wenigstens 2 Wagen sind somit "gerettet". Darf man davon ausgehen, daß da noch mehr folgen werden? Wenn ich richtig unterrichtet bin, sollten da noch weitere 40 Stück bei der DB vorhanden sein (Hamm, Mukran?...)

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: 1018003

Datum: 08.04.17 09:14

Was nicht erklärt wem sie zukünftig gehören.
DB scheidet ja aus, oder?

Lg
Chris

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: Wannhoff

Datum: 08.04.17 20:39

Hallo!

Ich tippe auf RegioJet: Ein WL pro Zug passt und sie bieten jetzt schon Schlafwagenabteile im Liegewagen an.

Viele Grüße!

Christian
RegioJet_LUZKA.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.17 20:48.

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WLABm in Kolín

geschrieben von: Klv

Datum: 08.04.17 20:39

What about the Shunter with CSD-Logo?


720.099 von Junior market (CZ-JUMA).

Gruß
Klv

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: kentishman

Datum: 08.04.17 23:00

Aber die Benutzung von WL passt nicht zum heutigen Fahrplan, wobei der Nachtzug nur gen Osten fährt, und als Tageszug zurückkommt. Ganz interessant - ich hätte auf den CD-Nachtzüge getippt, aber dafür müsste man 2× WLAB+WLB kaufen, oder?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.17 23:08.

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: 1018003

Datum: 09.04.17 06:07

Ist der überhaupt Gleichstrom fähig??

Lg
Chris

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 09.04.17 08:00

1018003 schrieb:
Ist der überhaupt Gleichstrom fähig?
Nein, die brauchen eine neue Energieversorgung. Der nummernmäßig Bekannte ist ein Einspänner, ist also nicht einmal für 25kV ausgerüstet.

mfg
MS

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WL(A)Bm in Kolín

geschrieben von: no-night

Datum: 11.04.17 13:34

kentishman schrieb:

Aber die Benutzung von WL passt nicht zum heutigen Fahrplan, wobei der Nachtzug nur gen Osten fährt, und als Tageszug zurückkommt.

Das trifft jedoch den Liegewagen nicht zu. Auch wenn die Sitzwagen gleich zurückgesandt werden, bleiben diese in Kosice bzw. Prag.

Ich halte RJ für unwahrscheinlicher. Sollen sie auch Schlafwagen beschaffen, halte ich sie für Kandidat zu WLAB 32s und 33s von ÖBB.

CD ist mit den ComfortLine-Wagen und den Pilsener Umbauten gut bestückt, sie sollten lieber weitere Liegewagen beschaffen um auch nach Zürich fahren zu können...


ZOS Trnava ist aber ein "Hauswerkstatt" von Wagon Service. Sie vermieten die ex Touropa-Liegewagen bereits zu drei Bahnen, es bestünde wohl auch ein Bedarf für höheres Komfort bei manchen. Die Beschaffung weiterer RZD-Schlafwagen hat sich jedoch scheinbar angehalten, so es kann sein, daß sie andere Möglichkeiten suchten und fanden...

Re: [DE][CZ] ? DB (D)WLABm in Kolín

geschrieben von: Timodore

Datum: 12.04.17 10:14

Evtl. war METRANS gestern mit weiteren Wagen Richtung Tschechien unterwegs:

[www.drehscheibe-online.de]

Gruß
Thomas

Re: 25 kV in Zugsammelschiene?

geschrieben von: GT8_KR

Datum: 13.04.17 08:31

Michael Sieß schrieb:
...
Nein, die brauchen eine neue Energieversorgung. Der nummernmäßig Bekannte ist ein Einspänner, ist also nicht einmal für 25kV ausgerüstet.
Hallo,

da hätte ich gern einen Beleg dafür, dass es im europäischen Normalspurnetz Wagen gibt, bei welchen die Zugsammelschiene (und die technische Ausrüstung) für 25 kV ausgelegt ist. Ich kenne als Spannung für die Zugsammelschiene in 50 Hz-Netzen bisher nur 1 kV.

Gruß

GT8_KR

Re: 25 kV in Zugsammelschiene?

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 13.04.17 10:50

GT8_KR schrieb:
da hätte ich gern einen Beleg dafür, dass es im europäischen Normalspurnetz Wagen gibt, bei welchen die Zugsammelschiene (und die technische Ausrüstung) für 25 kV ausgelegt ist. Ich kenne als Spannung für die Zugsammelschiene in 50 Hz-Netzen bisher nur 1 kV.
Gemeint war die Netzspannung, nicht jene der Zugsammelschiene. In 25 kV/50 Hz Netzen ist sie m.W. üblicherweise 1,5 kV.

mfg
MS




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.04.17 10:55.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: Niemand