DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Fragen zu DR-Güterwagen Type Hbs und Ms

geschrieben von: Kanzleirat

Datum: 03.04.17 16:49

Servus,

an die Fachmänner der fensterlosen Eisenbahnwagen hätte ich folgende Frage:
Mir als Wessi und nicht Güterwagenexperte hat mir ein Wissender erklärt, daß die G-Wagen mit der DKNr 4007 für die NVA vorgesehen waren, da diese Wagen gewisse Teile besaßen, welche reguläre G-Wagen nicht hatten, so z.B. Kaminrohre und Halterungen für Liegen. Die Gattung Ms06 war ebenfalls für Mannschaftstransporte vorgesehn, jedoch von den Hbs abgelöst worden. Gab es weitere Bauarten ?

Danke für zielführende Antworten
Kanzleirat

Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund,
warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

[ Henry Ford 1863-1947 ]

Re: Fragen zu DR-Güterwagen Type Hbs und Ms

geschrieben von: Matthias Muschke

Datum: 04.04.17 12:46

Ja. Die originalen Oppeln wurden ebenfalls umgebaut (Mrs, Mrhs usw.../Hkms) und grossräumige Gl-Wagen wurden als Küchenwagen vorbereitet.

MfG


"Die gebremste Ausführung hatte eine Handbremse, ob die Bremsklötze infolge Betätigung der Handbremse an den Rädern anlegt, kann wohl heute nicht so eindeutig geklärt werden. Der ungebremste Wagen verfügt auch über keine Bremsklötze."

Aus: [www.kleinbahnsammler.at]

(Muss man zweimal lesen, ist aber irgendwie genial... ;-))

Stichwort "vorbereitet"

geschrieben von: Peter

Datum: 04.04.17 14:40

Hallo!

Zum Stichwort "Vorbereitung" noch eine Ergaenzung:
Die besonderen Ausstattungen, die zum Truppentransport benoetigt wurden (z. B. Oefen, Pritschen, Gestelle fuer Tragen, usw.) wurden in diversen Bahnhoefen in Gebaeuden nahe der Ladestrasse vorgehalten, die die Eisenbahner "NVA-Schuppen" nannten. Im V-Fall haette man dort dann die Fahrzeuge ausruesten koennen.

Gruss

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind.
Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten.

Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.04.17 21:31.