DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Ahoj zusammen,

hier wollte ich fragen, ob noch in den 1970er Jahren 28er D-Zugwagen und 36er Eilzugwagen der Deutschen Bundesbahn als Interzonenzüge noch in die Deutsche Demokratische Republik zum Einsatz kamen? Denn ich habe vor, so was im Modell darzustellen. Ich danke sehr deswegen euch im Voraus für eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Schulze

Es gibt nichts bequemeres als, Byu 438/By439

[www.myspace.com]

Anscheinend gab es so was in Form einzelner (DB-)Wagen. Hier ist mal ein Gruppe 35 D-Zugwagen hinter der 01.5 in Bebra zu sehen:
http://heckkla.piwigo.com/uploads/s/6/r/s6roohhzrz//2015/09/06/20150906172920-55a9b0df.jpg

Das Bild stammt aus Klaus Heckemanns hiFo - Beitrag: [www.drehscheibe-online.de][url]

Wenn man lang genug sucht, findet man wahrscheinlich auch mal einen 28er als Verstärkungswagen. Achtürige Eilzugwagen halte ich hingegen für ziemlich unwahrscheinlich, auch wenn ja selbst Silberlinge als eigentlich Nahverkehrsgroßraumwagen (wie man an dem Beispielbild auch sehen kann) dort auch Verwendung fanden. Völlig auszuschließen wird es nicht sein.
Hier ist mal ein 28er-Wagen zu sehen, 6. Bild, etwas herunterscrollen; ein zum Büe degradierter ex AB4ü-28; gabs als Modell von Liliput in H0 und ich glaube auch von Roco jeweils in Ep. IV:

[posten17.de]
Hallo Florian,

von Interzonenzügen ist mir nichts bekannt, aber im Transitverkehr Berlin gab es so bis Mitte der 70er Einsätze von AByse/Bye (um die 8-10 Wagen) in den D 10300/10301 (als Entlastungszüge zu D 300/301) zum Ferienbeginn/-ende im Sommer von und nach München.
Im Regelverkehr (jedenfalls ab 1973) war so was aber die absolute Ausnahme, mir ist nur mal um 1976 in den D 347/346 für zwei Tage ein 140 km/h-ABüe (muss wohl ein 332er gewesen sein) als Ersatz für einen ABm untergekommen, gab es also auch, aber überaus selten.

Viele Grüße

Uwe
Christian Kehr schrieb:
Wenn man lang genug sucht, ...
Selber suchen dauert nicht lange. Über eine nicht unbekannte Suchmaschine finde ich bei der Suche nach "Bebra 01.5 1972" z.B.: http://www.traktionswandel.de/texte/beb026.html Suchdauer: 0,65 Sekunden - für mehr als das eine verlinkte Ergebnis. Suchen lassen dauert in jedem Fall länger.


DSG-BZL Köln schrieb:
...von Interzonenzügen ist mir nichts bekannt, ...
Gab's mehr als genug. Zumindest vor Inkrafttreten des deutsch-deutschen Verkehrsvertrags 1972/73.