DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -
73 81 59-91 105-1 war schon 2016 beidseitig ohne ordnungsnummernhalter (in grau mit rotem dach).
Gegenüber der ersten grauen variante ist die dreisprachige liegewagen-anschrift dabei auch rechts vom gangseitigen lüftungsgitter angebracht worden und das ÖBB-signet unter dem zweiten breiten gangfenster von links, vorher war diese anschrift abweichend von den anderen wagen der serie links und das ÖBB-logo unter dem dritten breiten gangfenster von rechts.
Michael Sieß schrieb:
Hatte der 105 nicht zuletzt noch die Halterungen für die Ordnungsnummern? Sieht aus als hat man sie nun verschlossen.
"Zuletzt" ist relativ... ;-) Die Ordnungsnummer-Halterungen hat der 73 81 59-91 105-1 nun schon seit über einem Jahr nicht mehr. Verschwunden ist übrigens auch der bündig in die Seitenwand eingelassene Laufschildkasten.


rolwie schrieb:
Ich habe den 105 im Sommer 2017 2x in alter Farbe, jeweils von der Abteilseite fotografiert. Der Wagen war zu der Zeit schon ohne diese Halterungen.Oder waren gangseite und Abteilseite verschieden ?
Abteil- und Gangseite hatten beide jeweils 2 Ordnungsnummernhalter sowie einen Laufschildkasten, waren diesbezüglich also nicht verschieden.


tbk schrieb:
73 81 59-91 105-1 war schon 2016 beidseitig ohne ordnungsnummernhalter (in grau mit rotem dach).
Dies - und die erwähnte geänderte Beschriftung - gilt allerdings erst ab den letzten Monaten 2016. Zuvor war er bis in den Sommer 2016 hinein mit Ordnungsnummernhaltern und Laufschildkasten sowie der ersten Beschriftungsvariante unterwegs.
Ich habe meine Listen durchsucht: Im Frühjahr 2016 häufig nach Zürich/Venedig eingesetzt, kam er bildnachweislich zuletzt am 08.06.2016 mit Ordnungsnummernhaltern und Laufschildkasten aus Venedig zurück (Bild, abteilseitig). Danach habe ich ihn erst wieder Ende Oktober 2016 ff notiert. Vermutlich ist also in den Monaten dazwischen der "kleine Umbau" (verschliessen der Ordnungsnummernhalter und des Laufschildkastens sowie Umbeschriftung) erfolgt.

https://abload.de/img/dso_pic1939_599110524ukd.jpg

Umbau 73 81 59-91 105-1 im Jahr 2016

geschrieben von: tbk

Datum: 03.11.17 14:18

Revisionsdatum mit verblechten zuglaufschild- und ordnungsnummernhaltern ist 18.10.16.
Dabei ist auch abteilseitig die ÖBB-wortmarke um eine position nach links gerückt (neu unter dem zweiten statt dritten abteilfenster von links).
Das neue revisionsdatum (nightjet) kann Wieselfahrer vielleicht in der vollen auflösung entziffern.

Re: Umbau 73 81 59-91 105-1 im Jahr 2016

geschrieben von: Wieselfahrer

Datum: 06.11.17 00:30

tbk schrieb:
Revisionsdatum mit verblechten zuglaufschild- und ordnungsnummernhaltern ist 18.10.16.
Dabei ist auch abteilseitig die ÖBB-wortmarke um eine position nach links gerückt (neu unter dem zweiten statt dritten abteilfenster von links). Das neue revisionsdatum (nightjet) kann Wieselfahrer vielleicht in der vollen auflösung entziffern.

Da dieses Oktober-Datum im Gegensatz zu den zuvor stets im Frühjahr stattfindenden Revisionen eine gebrochene Periode darstellt, ist es umso wahrscheinlicher, daß jener "kleine Umbau" im Herbst 2016 abgeschlossen wurde (der stirnseitige Lackraster weist den August 2016 aus).
Das neue REV-Datum lautet:

https://abload.de/img/dso_pic1945_5991105tkumq.jpg

Re: Umbau 73 81 59-91 105-1 im Jahr 2016

geschrieben von: Wieselfahrer

Datum: 08.12.17 00:13

Jetzt ist nur noch einer in der alten Lackierung übrig...
Der insgesamt neunte umfolierte Bcmz 59-91.1er (73 81 59-91 106-9) kam heute morgen (09.12.2017) aus Zürich zurück:

https://abload.de/img/dso_pic1973_5991106wasbv.jpg

73 81 59-91 106-9

geschrieben von: tbk

Datum: 08.12.17 11:26

Danke, mit oder ohne 2.-kl.-ziffern und wie sind die angeordnet? (Da ist jeder wagen ein unikat!)

Re: 73 81 59-91 106-9

geschrieben von: Wieselfahrer

Datum: 08.12.17 20:36

tbk schrieb:
Danke, mit oder ohne 2.-kl.-ziffern und wie sind die angeordnet? (Da ist jeder wagen ein unikat!)
Das mit dem Unikat trifft´s ganz gut ;-)
Der 106er hat Klassenziffern, außerdem unlackierte Lüftergitter. Hier ein weiteres Bild der Abteilseite, die Gangseite reiche ich bei Gelegenheit nach:

https://abload.de/img/dso_pic1979_5991106dzu3n.jpg

Mit dem 73 81 59-91 109-3 ist auch der zehnte und letzte Wagen foliert (Wien Hbf, 14.12.2017):

https://abload.de/img/dso_pic2000_59911094ju05.jpg

Seiten: 1 2 All Angemeldet: -