DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Hallo zusammen,

anbei zwei Fotos des Nachtzuges CNL 213 "Donaukurier" aus 1998. Autoren sind auf den Fotos vermerkt.
Bild1:
http://bahnbilder.warumdenn.net/pics/Bilder_11/DB_103_189_EN213_Weidlingau_Wurzbachtal_09_08_1998.jpg

und hier: 103 198-8 mit CNL 212 Donau-Kurier (Wien Westbf. - Dortmund Hbf.) in Boppard am 18.07.1998
http://www.trainfoto.eu/FOTO/D_103.198_19980718_0000.jpg

Wie war die Wagenreihung in den Jahren 1998 bis ca. 2003?

Ich habe in vagonweb Wagenreihungen gesehen - aber aus 2005, 2006 und 2007 (CNL 312/313)
Scheinbar waren es von Jahr zu Jahr weniger CNL-Doppelstock und später noch ÖBB Wagen dazu.

Ich habe auch Videos im Netz gefunden aus Köln bzw. noch weiter nördlich.
Zu sehen waren 4 WLABm bzw. WLBm. Waren das von jeder Wagensorte 2 und 2 oder 3 WLBm ?
Am Zugschluß sind 2 oder 3 Bpm
Das scheint für den Donaukurier mit den dunkelblauen CNL-Wagen typisch zu sein für 1998.
Die beiden Bilder oben zeigen das auch.
Aber was hing dazwischen?
Beim zweiten Bild fällt am 4. Wagen die nicht vorhandene Türe auf - ein WR?

Ich danke euch für Euere Hilfe - wie Ihr wisst benötige ich es für die Zugbildung in H0.
Insbesondere der Zug mit 7 Wagen ist aufgrund der relativ kurzen Länge sehr interessant für mich.

Wenn jemand noch was zu der Entwicklung der Wagenzusammenstellung ab ca. Jahr 2000 sagen kann, wäre ich für die dankbar.

Edit: der große Schriftzug am WLABm: war der am WLABm und WLBm?

Jeanoo





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.17 11:06.
Bei den ÖBB war die Reihung des 212-213 (ab 2003 312-313) Donaukurier bis 1998 im ZpA aufgenommen.

212zpa_1998.jpg

1999 bis 2006 war lediglich "Zugbildung gesondert durch CityNightLine AG." angeführt.

mfG
HPK
HPK schrieb:
1999 bis 2006 war lediglich "Zugbildung gesondert durch CityNightLine AG." angeführt.
Die Reihungen dieser Jahre sollte der Kollege auf [www.grahnert.de] finden.

mfg
MS
..ja, daran habe ich nicht gedacht, das CNL auch bei Grahnert gelistet ist.

Hatten die WLABm einen äußeren baulichen Unterschied zu den WLBm ?

jeanoo schrieb:
Hatten die WLABm einen äußeren baulichen Unterschied zu den WLBm ?
Nein. Der gangseitige, große Schriftzug war glaube ich nur auf den WLABmz. Es war ursrpünglich geplant immer einen WLABmz und WLBmz paarweise einzusetzen.

mfg
MS
Hallo,

Planmäßig war der Zug 1998 gebildet aus 2x WLABm, 2x WLBm, 1 Servicewagen umd 3 Ruhesesselwagen Bpm. Der Servicewagen war ein WRm 131. In Modell erhältlich in LS Models Set 49005.

Nach 1998 kamen dann auch Liegewagen dazu. Hier ein Link zu der Reihung in 2002 mit Zahlreiche Vorbildfotos:

[www.drehscheibe-online.de]

MfG, Peter

Peter Gootzen schrieb:
Der Servicewagen war ein WRm 131. In Modell erhältlich in LS Models Set 49005.

Ach, in H0 gibt es auch so blöde Sets, aus denen sich kein Zug bilden lässt… Haben die BDcm nicht praktisch die WRm abgelöst?

In N gibt's die Doppelstock-Schlafwagen im Dreierpack (bei der paarweisen Verwendung natürlich doof) und dazu einerseits zwei Liegewagen + WRm und zwei Bpm + BDcm. Das hinten genau andersherum zu mischen, wäre schlauer gewesen… Einen, der genau die für den Donaukurier überflüssigen Wagen verkauft, gibt's schon auf ebay ;)

Gruß Kai
Dieser Zug kann einfach mit einigen Sets von LSM zusammengestellt.

Sie werden 2 Paare WLABm und WLBm und ein Set Bpm Ruhesesselwagen und den einzelnen Servicewagen (aus Set) brauchen.
Die unnötige Wagen können einfach bei ebay verkauft werden.

MfG

Mike C
BR 103, Doppelstock-Schlafwagen, Loungewagen und Ruhesesselwagen, so soll ein CNL m.m.n. aussehen! :-)

Obwohl sie natürlich in viele punkte von die LSM Modelle übertroffen muss auch die Modelle von Heris erwähnt werden.
Ich habe so einer Zug und bin damit sehr zufrieden.

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.03.17 22:50.
Wann fing das an mit den roten Aufklebern und DB-Logo auf den blauen Bpm.
Und wann wurden die dann in weiß/rot umlackiert.
Die Züge waren dann bunt, aber scheinbar recht schnell rot/weiß.
Kannst du dazu was sagen?
Danke.

2008 wurde Citynightline und DB Nachtzug in City Night Line umgewandelt. Damit kam auch der neue Farbgebung (verkehrsrot-lichtgrau-dunkelgrau) und die werbe-Aufkleber.

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg
Wie MSS schon schrieb kamen die CNL Werbeaufkleber 2008. Das umlackieren fing ebenfalls 2008 an, ging aber recht schnell. Im Sommer 2009 waren blaue CNL Wagen schon selten.

DB AG Logos wurden ab etwa 2000 zusätzlich angebracht, entfielen aber auch recht schnell wieder... Ab etwa 2005 gab es die nicht mehr.

MfG, Peter

Peter Gootzen schrieb:
Wie MSS schon schrieb kamen die CNL Werbeaufkleber 2008. Das umlackieren fing ebenfalls 2008 an, ging aber recht schnell. Im Sommer 2009 waren blaue CNL Wagen schon selten.

Das muss sogar schon 2007 angefangen haben – aber sonderlich langfristig hat man damals anscheinend allgemein nicht geplant…

Ein WLABmh 175 wurde wohl 2006 erstmal blau lackiert (war der vorher schon rot/weiß?), um dann 2007 auf CNL-neu lackiert zu werden und dann 2008 an die BDZ zu gehen (um dort fix in den nächsten Farbtopf zu fallen).

Gruß Kai




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.17 15:25.
Also dunkelblau mit roten "DB Autozug" Schriftzug ab 2000?
Oder habe ich das was falsch verstanden.

Peter Gootzen schrieb:
DB AG Logos wurden ab etwa 2000 zusätzlich angebracht, entfielen aber auch recht schnell wieder... Ab etwa 2005 gab es die nicht mehr.

jeanoo schrieb:

Also dunkelblau mit roten "DB Autozug" Schriftzug ab 2000?
Oder habe ich das was falsch verstanden.

Nur wenige blaue Wagen wurde ausnahmesweise mit DB-embleme versehen!

Das war m.w. Wagen die aus die CNL-dienste gezogen wurde, um in DB Nachtzüge eingesetzt zu werden.
Wie die ex. Jan kiepura Liegewagen in Blau/grau die ohne Jan Kiepura aufschrift bei DB Nachtzug eingesetzt wurde.

DB Autozug-anschriften gab es nur an Autozug-Wagen, also Wagen die in Autoreisezüge eingesetzt waren.

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.17 16:54.
MSS schrieb:
Nur wenige blaue Wagen wurde ausnahmesweise mit DB-embleme versehen! Das war m.w. Wagen die aus die CNL-dienste gezogen wurde, um in DB Nachtzüge eingesetzt zu werden.
Das war bereits in der zweiten Hälfte der 1990er, ein Bpm erhielt sogar die lichtgrau/verkehrsrote Farbgebung. Hier zu sehen [www.drehscheibe-online.de]

Damals, 1997 wurden auch 12 Schlaf- und 2 Loungewagen von DB AutoZug übernommen und eingesetzt. DB NachtZug war nur eine Marke, die Wagen gehörten immer zur DB AutoZug GmbH.

mfg
MS
Michael Sieß schrieb:
Das war bereits in der zweiten Hälfte der 1990er, ein Bpm erhielt sogar die lichtgrau/verkehrsrote Farbgebung. Hier zu sehen [www.drehscheibe-online.de]

Ich meine, dass es drei Wagen waren (511-513), die zeitweise für DB Nachtzug fuhren und dabei in unterschiedlicher Form an deren Erscheinungsbild angepasst wurden.

Auch später sah 513 "anormal" aus…:
[www.reisezugwagen.eu]
Michael Sieß schrieb:

MSS schrieb:
Nur wenige blaue Wagen wurde ausnahmesweise mit DB-embleme versehen! Das war m.w. Wagen die aus die CNL-dienste gezogen wurde, um in DB Nachtzüge eingesetzt zu werden.
Das war bereits in der zweiten Hälfte der 1990er, ein Bpm erhielt sogar die lichtgrau/verkehrsrote Farbgebung. Hier zu sehen [www.drehscheibe-online.de]

Damals, 1997 wurden auch 12 Schlaf- und 2 Loungewagen von DB AutoZug übernommen und eingesetzt. DB NachtZug war nur eine Marke, die Wagen gehörten immer zur DB AutoZug GmbH.

Richtig, diese wurde auch entsprechend in verkehrsrot/lichtgrau umlackiert. Sie wurde ab 1997 in EN 482/483 und der Nordexpress nach Kopenhagen eingesetzt.

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg
Hier ein Bildausschnitt aus diesem DSO-Beitrag:
[www.drehscheibe-online.de]

Bild 5:
CNL 212, 12.08.2001, Bochum (Nähe Abzweig Prinz von Preußen)
120 130 + D + WL + DWL + WRkmz + Bvcm + Bvcm + Bpm + Bpm (?)

https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/sd237eb72236dc719/image/i56461ea3d0b29dd0/version/1489441439/image.jpg

Der letzte Wagen könnte also in 2001 ein Bpm in weiß mit rotem Band sein. Rotes Band dann auch über die Türen.
Und DB-Logo und Schriftzug "DB NachtZug"?

jeanoo schrieb:
Der letzte Wagen könnte also in 2001 ein Bpm in weiß mit rotem Band sein. Rotes Band dann auch über die Türen. Und DB-Logo und Schriftzug "DB NachtZug"?
Das wäre denkbar oder eine Ersatzstellung durch einen Sitzwagen. Foto des Bpm findet sich, wie schon gesagt, in dem von mir oben verlinkten Thread. Du musst dort schon alle Beiträge durchschauen.

mfg
MS
die Beiträge habe ich gelesen, aber zu den von tbk gezeigten Wagen 511 im Nachtzuganstrich konnte ich kein Datum zuordnen.
Edit: Aber eines fällt mir auf: Der Wagen auf dem Foto hat eine graue Farbe in der Dachmitte. Zu der Zeit waren doch die Dächer hell lackiert.
Na ja, vielleicht kommt die Waschanlage dort nicht hin und die Mitte ist hell mit Dreck und nicht Farbe in grau.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.03.17 20:42.
Hallo,

Ich habe mal den Ausschnitt mit dem letzten Wagen vergrößert:
http://666kb.com/i/dhiw5o87z6rg39maz.jpg

Zu erkennen sind nun recht deutlich der typische Aufbau in der Mitte und die nicht hellen Fensterrahmen, was beides für den Bpm 875 spricht.

Viele Grüße,

Udo.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.03.17 18:25.

Ein wenig Hintergrund zur CNL

geschrieben von: 120 142-5

Datum: 15.03.17 19:51

Hallo zusammen,

ich möchte gerne mal ein paar Hintergrundinformationen beisteuern.

Die CityNightLine nahm im Jahr 1995 erstmals den Betrieb auf. Die Züge wurden zu Beginn der CNl Ära aus den Dosto WLABm und WLBm sowie einem Speisewagen und 3 Bpm Ruhesesselwagen gebildet. Zunächst wurden mit diesen Wagen drei Linien bestück, wobei die Wagenreihung immer identisch gewesen ist. Später kamen dann auch noch Liegewagen der Baurart Bvcmz zum Einsatz. Erste blaue CNL Wagen mit DB AG Logo wurden um 2000 gesichtet. Hierbei handelte es sich um die Bvcmz 248.5.

Im jahr 1997 übernahm die DB nach dem Ausscheiden der ÖBB wie eben diese auch mehrere Wagen aus dem CNL Fuhrpark. Fortan zum Bestand von DB Nachtzug gehörten 12 Dosto (8x WlBm und 4x WLABm), 2 Wrmz 131 sowie 6 Bpm 875. Die Wrmz wurden entsprechend für den Einsatz nach Dänemark umgerüstet und wurden nach einer größeren Pannenserie im jahr 2001 wieder an die CNL zurückgegeben und anschließend wieder in blau lackiert.

Viele Grüße

Jan


https://c1.staticflickr.com/5/4196/34085129614_5c883560a5_t.jpg





Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind. (Henry Ford)


Fotos aus dem Ruhrgebiet - 1998 bis 2003

geschrieben von: udok

Datum: 16.03.17 10:26

Hallo,

hier mal zur Abrundung Fotos des Zuges im Ruhrgebiet aus den Jahren 1998 bis 2003 mit Beschreibung der Garnituren.

Bei den Wagen steht
+ Bpm für die Ruhesesselwagen Bpm 875
+ Bvcm für Liegewagen Bvcmz 248
+ WRm für Halberstädter-Speisewagen WRmz 131
+ WL für Schlafwagen (174/175)
+ DWL für Doppelstockschlafwagen WL(A)Bm

Bei den Zügen steht:
+ CNL 212 für CNL 212 "Donau Kurier" Wien West - Dortmund
+ CNL 213 für CNL 213 "Donau Kurier" Dortmund - Wien West
+ NZ 300 für NZ 300 Firenze - Dortmund
+ CNL 312 für CNL 312 "City Night Line Donau Kurier" Wien West - Dortmund

103 163 mit CNL 212 am 02.05.1999 in Bochum (Abzweig Prinz von Preußen)
WL + DWL + DWL + DWL + WRm + Bpm + Bpm + Bpm
http://666kb.com/i/dhiwz256cirg5rinf.jpg

103 135 mit CNL 213 am 18.05.1999 in Dortmund Dorstfeld
Bpm + Bpm + WRm + DWL + DWL + WL
http://666kb.com/i/dhiwza3yjmt2errxn.jpg

101 120 mit CNL 212 am 19.08.1999 in Dortmund
WL + WL + DWL + DWL + WRm + Bpm + Bpm
http://666kb.com/i/dhiwzhivledfrd0rv.jpg

Nochmal der Link zu den Fotos von 2001 / 2002:
[www.drehscheibe-online.de]

Weiter geht es mit dem Jahr 2003, in dem der Donau Kurier durchs Ruhrgebiet zusammen mit dem NZ von/nach Firenze geführt wurde. Da der Donau-Kurier-Teil hinten lief, kann ich da in der Regel keine Aussage zur Zugbildung anhand der Fotos machen.

In der Regel sah das so oder ähnlich aus:

101 104 mit dem Leerpark des NZ 300 + CNL 312 am 11.05.2003 nahe Dortmund Bbf
http://666kb.com/i/dhiwznvvn1dde46jv.jpg


Beim nächsten Foto waren die Teile getauscht, und die Garnitur des Donau-Kuriers vorne und damit für mich erkennbar:

101 082 mit dem Leerpark von CNL 312 + NZ 300 am 09.08.2003 nahe Dortmund Bbf
Bpm + Bpm + Bvcm + Bvcm + WRm + DWL + DWL + NZ 300
http://666kb.com/i/dhiwzvbsb3ar1rwvf.jpg

Viele Grüße,

Udo.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.03.17 10:28.

Re: Fotos aus dem Ruhrgebiet - 1998 bis 2003

geschrieben von: jeanoo

Datum: 17.03.17 07:36

Klasse ! Ein einmaliger Fundus !!
Hast noch mehr?
Du hast sicher schon mitbekommen, dass ich Zugbildung in H0 mache.
Da sind natürlich solche Foto "Gold wert".
Hast du auch was mit einem Bpm?





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.17 08:03.

Re: Fotos aus dem Ruhrgebiet - 1998 bis 2003

geschrieben von: udok

Datum: 19.03.17 11:55

Hallo jeanoo,

freut mich, wenn die Fotos Dir weiterhelfen. Mir helfen sie auch immer weiter, weil für mich ein Hauptspaß beim Modellbahnern die Zugbildung ist, allerdings in N.

jeanoo schrieb:
Hast noch mehr?
Nicht aus dem angefragten Zeitraum des angefragten Zuges.

jeanoo schrieb:
Hast du auch was mit einem Bpm?
Nein, ein einzelner Bpm ist mir in so einem Zug nie begegnet.

Viele Grüße,

Udo.

Re: Fotos aus dem Ruhrgebiet - 1998 bis 2003

geschrieben von: jeanoo

Datum: 19.03.17 14:35

Hallo Udo,

mein Bpm(blau)-Problem habe ich gelöst.
Muss ich nur noch mein WRm-Problem lösen. Hier möchte ich zusammen mit den blauen CNL einen nicht blauen WRm einsetzen.
Also du zeigts Bilder vom WRm in Tourist-Lackierung. Okay, das wäre eine Wagen, den man bekommt in H0, wenn auch ohne Panto.

Aber es gab noch ganz andere WRm in einem blauen CNL.
Gerne würde ich mal hier zusammensammeln, was das so vorkam.

Hier mal ein Kakadu in Halle/Saale (natürlich kein WR sondern Halbspeisewagen):
http://br112.tsdb.net/ojbahn/deutschl/dbag/pwagen/cnl/cnl_speisewg.jpg
von dieser Seite: [br112.tsdb.net]

Oder hier ein WRm im CNL Pollux im Look des Jan Kipura
http://www.mittenwaldbahn.de/galerie/pollux-16.jpg
Foto stammt von dieser Seite: [www.mittenwaldbahn.de]

Vom gleichen Bildautor ein WR mit seitlicher rote Aufschrift (Bordbistro) im Pollux?
http://www.mittenwaldbahn.de/galerie/pollux-01.jpg
Foto stammt von dieser Seite: [www.mittenwaldbahn.de]

und nochmal vom gleichen Bildautor im Pollux am Zugschluss ein WRm. Von Autozug?
http://www.mittenwaldbahn.de/galerie/pollux-23.jpg
Foto stammt von dieser Seite: [www.mittenwaldbahn.de]

Was war noch unterwegs als WR im blauen CNL?

Viele Grüße
Jeanoo





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.03.17 14:35.

Re: Fotos aus dem Ruhrgebiet - 1998 bis 2003

geschrieben von: ICE 91 Prinz Eugen

Datum: 19.03.17 22:45

Guten Abend!

Sehr interessante Bilder! Der WRmbz 138.1. in DB Nachtzug-rot wurde einst für die Verbindung Amsterdam-München/Garmisch-Partenkirchen von der "blauen" CNL angemietet, da es damals nicht genügend Mehrspannungs-WR im eigenen Wagenpark gab.
Außerdem gab es in dem Dreh Ende 1990er/Anfang 2000er noch einen WRm 130 (ex DR), der anfänglich im Mitropa-Lack, aber mit CityNightLine-Schriftzug und als WRm 035.1 bezeichnet, in den blauen CNLs eingesetzt wurde [www.drehscheibe-online.de]. Er wurde später auch blau [www.railfaneurope.net].

MfG, ICE 91 Prinz Eugen

Meine Fotodokus bei DSO >>KLICK<< (Neueste Doku vom 26.8.2017: Die Bombardier Married-Pair-Wagen der Marschbahn-REs)
Meine Nacht- und Autoreisezug-Sichtungen bei DSO >>KLICK<< (Neueste Sichtung vom 17.9.2017: Intercités de Nuit 5773 Paris Austerlitz - Nice Ville (9.9.17))
Meine sonstigen Wagen- und Zugsichtungen bei DSO >>KLICK<< (Neueste Sichtung vom 14.10.2017: RE 4038 München Hbf - Nürnberg Hbf (13.10.2017))
Mein YouTube-Kanal >>KLICK<< (Neuestes Video vom 18.10.2017: Noch lokbespannt: RE 21082 auf der Verbindungsbahn)
Meine Fotoalben auf g+ >>KLICK<< (Neuestes Album vom 25.6.2016: Gotthard-Basistunnel-Eröffnung 2016)
Mein flickr-Fotostream >>KLICK<< (Neuestes Foto vom 3.10.2017: Servus ICE-TD!)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.03.17 10:28.

Re: Fotos aus dem Ruhrgebiet - 1998 bis 2003

geschrieben von: Kai Lahmann

Datum: 20.03.17 09:40

Die frühen Züge nach Amsterdam müssen sowieso einen komplett anderen Wagenpark gehabt haben, auch mit den TUI-Liegewagen und alten DSG-Schlafwagen...

Gruß Kai

Re: Fotos aus dem Ruhrgebiet - 1998 bis 2003

geschrieben von: ICE 91 Prinz Eugen

Datum: 20.03.17 10:38

Guten Morgen!

Ja, anfänglich (2003) wurden Bvcmh ex-TUI der NS, ein WR der NS und T2s der DB (alle dann in CNL-blau) auf dem Kurs Amsterdam-Zürich/München eingesetzt. Nach Marcus Grahnerts Archiv bei fernbahn.de kamen ab 2004 dann die Dosto-WLs auf den Kurs. Ab 2005 waren schließlich auch die TUI-Wagen Geschichte.
Userkollege "tbk" hat 2003 ein paar Wagen vor die Linse bekommen, zu sehen bei [www.railfaneurope.net], [www.railfaneurope.net] und [www.railfaneurope.net].

MfG, ICE 91 Prinz Eugen

WLABsm166 (T2S) mit CNL Schriftzug !!

geschrieben von: jeanoo

Datum: 20.03.17 12:14

Foto mit normalen, nicht umlackierten Schlafwagen habe ich gesehen. Aber noch keines mit einem CNL Schriftzug.
WLABsm166 (T2S) mit CNL Schriftzug !! Whow !

Hier verlinktes Foto von User TBK aus [www.railfaneurope.net]
http://www.railfaneurope.net/pix/ch/private/CityNightLine/WLABsm166/CNL_WLABsm166_MH1.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.03.17 12:15.

NS WRm Andante/Allegretto in CNL-blau

geschrieben von: tbk

Datum: 20.03.17 16:19

Die speisewagen mit dieselgenerator 61 84 88-70 016-1 (ex "Andante") und 61 84 88-70 018-7 (ex "Allegretto") wurden CNL-blau lackiert und 2002 bis 2004 bei CNL eingesetzt, dann an EETC verkauft, wo sie diese farbe behielten.
2016 an MSM, hat die jemand seitdem im einsatz gesehen?
Neulack für so einen kurzen einsatzzeitraum (bei T2S war das so ähnlich, diese gingen danach soweit ich weiß an die ÖBB und wurden umgebaut) spricht nicht unbedingt für eine strategische vorausplanung bei CNL.

http://www.railfaneurope.net/pix/ch/private/CityNightLine/WRm_NS/61_84_88-70_018-1_MH1.jpg
http://www.railfaneurope.net/pix/ch/private/CityNightLine/WRm_NS/61_84_88-70_018-1_MH2.jpg

Wagen 61 84 88-70 018-1 anno 2003 in München (CNL München - Amsterdam)

Re: NS WRm Andante/Allegretto in CNL-blau

geschrieben von: Kai Lahmann

Datum: 20.03.17 18:43

tbk schrieb:
Neulack für so einen kurzen einsatzzeitraum (bei T2S war das so ähnlich, diese gingen danach soweit ich weiß an die ÖBB und wurden umgebaut) spricht nicht unbedingt für eine strategische vorausplanung bei CNL.

In dem Umfeld gab es diverse Wagen, die binnen 5 Jahren 3-4 Mal umlackiert wurden – nicht selten wieder in eine frühere Lackierung zurück.

Re: NS WRm Andante/Allegretto in CNL-blau

geschrieben von: jeanoo

Datum: 20.03.17 23:58

Warum 2002 bis 2004. So spät.
Damals war die CNL doch längst etabliert.
Ich hätte gedacht man hätte am Anfang Mangel gehabt.
Hmm...

Re: NS WRm Andante/Allegretto in CNL-blau

geschrieben von: ICE 91 Prinz Eugen

Datum: 21.03.17 00:30

Guten Morgen!

Es klemmte zu dem Zeitpunkt an mehrspannungsfähigen Wagen, die in kurzer Zeit verfügbar waren. Bis dato bot CNL nur Verbindungen im DACH-Raum an, die nur Einspannungswagen benötigten.
Einige Dosto-WL und Bpm bekamen mit Übernahme der Niederlande-Route zwar eine Mehrspannungseinrichtung, jedoch mussten die DWL(A)Bm noch im Netz der NS zugelassen werden.
Und Mehrspannungs-WR gab es auch nicht. Die kamen erst mit den (angemieteten) NS-WR, WRmbz und WRkmz.
Das ist mein Kenntnisstand dazu. Korrekturen/Ergänzungen dazu gerne gesehen :)

MfG, ICE 91 Prinz Eugen



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.03.17 00:31.

Re: NS WRm Andante/Allegretto in CNL-blau

geschrieben von: tbk

Datum: 21.03.17 11:17

So habe ich das auch mitgekriegt, die verbindungen nach Amsterdam kamen dazu, bevor geeignete wagen zur verfügung standen. Die WLABm/WLBm-doppelstockwagen waren zunächst nur einspannungswagen und nur für D/A/CH zugelassen.
Die NS wollte sich wohl auch mit eigenen wagen beteiligen (TUI und speisewagen). Ab 2002 betrieb sie keine eigenen EuroNight mehr, daher standen diese wagen zur verfügung und behielten auch im CNL-design ihre NS-nummern.

WRkmz858 im CNL in Design des EN Jan Kiepura

geschrieben von: jeanoo

Datum: 21.03.17 19:07

Welche Speisewagen waren wann im blauem CNL - und welche Farben hatten Sie zu welchen Zeitraum. Dass frage ich mich, und das ist ja echt eine Aufgabe.

Also erstmal Speisewagen im blauen CNL in Design des EN Jan Kiepura:
Weiß jemand, von wann bis wann ZIRCA diese Wagen in dem Design im CNL waren.
PS: beim dritten Bild sieht man noch den Jan Kiepura-Schiftzug

WRkmz858.1 73 80 88-90 917-6 in CNL 318 im Jahr 2007 in den Niederlande:
http://i273.photobucket.com/albums/jj201/martijnh_album/Fotobakje/2007_1848.jpg

hier etwas deutlicher, Datum unbekannt:
http://www.vagonweb.cz/fotogalerie/foto/201301/WRmz-858-1-8890-917-RTE.jpg

und hier Ausführung ohne Phantograph
http://www.vagonweb.cz/fotogalerie/foto/201301/WRmz-858-0-8890-908-CNL-319-Pollux-AMS-MUN-2-MUH.jpg

Und hier aus CNL 318/319 in 2006. Quelle: [forum.beneluxspoor.net]
WRkmz858.0, 88-90 908-5
http://i179.photobucket.com/albums/w304/neudalhausenstadbahn/05/WRkmz858foto1.jpg
http://i179.photobucket.com/albums/w304/neudalhausenstadbahn/05/WRkmz858foto2.jpg
http://i179.photobucket.com/albums/w304/neudalhausenstadbahn/05/PIC02759.jpg

WRkmz858.1 88-90 917-6
http://i179.photobucket.com/albums/w304/neudalhausenstadbahn/05/PIC02275.jpg
http://i179.photobucket.com/albums/w304/neudalhausenstadbahn/05/WRkmz858.jpg