DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Britische Ferrywagons in Deutschland

geschrieben von: Rheini

Datum: 28.02.17 21:49

Guten Abend an alle Güterwageninteressierten
Angeblich gibt es ja Güterverkehr durch den Eurotunnel, aber gibt es da auch noch Güterwagen oder Züge nach Deutschland? Eine weitere Frage wäre, ob im 21sten Jahrhundert noch irgendwas britisches nach Deutschland kam oder vielleicht sogar noch kommt. Sind die Cargowaggon Ferrywagons Hbfis oder so ähnlich eigentlich noch im Einsatz? Gibt es überhaupt noch britische Fährbootwagen?

Re: Britische Ferrywagons in Deutschland

geschrieben von: 1018003

Datum: 01.03.17 11:20

Ganz vereinzelt sieht man Cerealien Waggons mit Britischen Lichtraumprofil.
Die sind meist mit normalen Cerealien Waggons in Ganzzügen zusammen gestellt.

Sonst habe schon lange keinen Ferrywaggon gesehen.

Lg
Chris

DB Schenker Rail bringt Aluminium nach UK

geschrieben von: Wagenzugfan

Datum: 01.03.17 11:43

[www.dvz.de]
[www.worldcargonews.com]
[www.drehscheibe-online.de]

Hallo,

mit mehreren Rundläufen die Wochen übernimmt die DB Cargo mit Ihren nationalen Gesellschaften den Transport von Aluminium für Novelis zu mehreren Destinationen in Deutschland.

Hierbei wird Last-Last gefahren...
Als Wagen kommen dabei u.a. brtische Containerwagen zum EInsatz


Beste Grüße



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.03.17 11:47.

Britische Waggons in Deutschland

geschrieben von: D.Herzig

Datum: 05.03.17 17:50

Die DB hatte für Verkehre mit Binnencontainern der Continental, die eine besondere Ladehöhe aufweisen, zeitweise in GB zugelassene Containertragwagen im Einsatz, deren Bodenhöhe etwas tiefer liegt. Dadurch konnte auf Sgkkms 698 verzichtet werden und P/C 400 wurde trotzdem eingehalten.
Freundliche Grüße
Detlev

Re: Britische Ferrywagons in Deutschland

geschrieben von: 155 237

Datum: 13.03.17 08:24

Hallo,

viele der ex. Ferrywagons wurden nach Rumänien verkauft, an GFR bzw. Grampet.

Es gibt in Deutschland einen Containerzug von Continental zwischen Hannover nach Puchov in der Slowakei.
Diese Leistung wird in der Regel mit englischen Gelenk-Containertragwagen gefahren.

MfG Pascal