DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -
Auch heuer stand zu Fahrplanwechsel wieder eine Neujahrsreise am Programm. Ziel waren die neuen Schlafwagenrelationen Wien - Cluj-Napoca und București - Wien via Craiova - Timișoara.

Abfahrt war am "Neujahrstag" (12.12.2021) am Wiener Hbf:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/gggFUu.jpg

Das Zugteilziel Cluj-Napoca wird abwechselnd angezeigt:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/7Xzojw.jpg

Der neue WL Wien - Cluj-Napoca. Zum Einsatz kommt einer der dunkelblauen modernisierten DWA-WL:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/oF2pbf.jpg

Hier zu sehen ist der DWA-WL Wien - București via Timișoara - Craiova, ebenfalls eine neue Relation, die wir dann auf der Rückfahrt ausprobieren...
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/tMOvr5.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/AOace7.jpg

Fürs Abendessen verlagern wir uns in den angrenzenden MAV-Sitzwagen:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/W06kAg.jpg

Im Inneren des WL Wien - Cluj-Napoca:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/M11OIR.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/nllBNq.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/suK7Ux.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/FL3aV6.jpg

Immer wieder schön - Zwischenhalt in Budapest Keleti:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/mKacnQ.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/4vTO6J.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/jr1Nc5.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/XxghIm.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/iVFJgk.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/kVEnOQ.jpg

Pünktliche Ankunft am nächsten Morgen um 08:19:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/NmmyOs.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/W9cJkn.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/uVfFhk.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/ps4Khd.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/NOhrba.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/cf8ye8.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/OzXlQy.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/44GmF2.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/0dX560.jpg

Nach gut 1,5h Aufenthalt mit Frühstück in der Bäckerei "Panemar" in Bahnhofsnähe geht es um 10:00 weiter nach Teius:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/dlh8Ci.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/CNwFxP.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/Vpf67H.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/YPEGEP.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/bkDgAr.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/BgzSgC.jpg

Pünktliche Ankunft in Teiuș um 11:58:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/cJtguF.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/CZmAIr.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/jeKK39.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/ZqROVF.jpg

Von hier haben wir mangels passendem Anschlusszug einen Taxitransfer (70 Lei) ins gut 20 km entfernte Alba Iulia organisiert.
Alba Iulia ist v.a. dank der Festungsanlage durchaus sehenswert, wir beleiben eine Nacht:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/9pMr0c.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/sPyp6f.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/v3A23O.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/V5yKFS.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/l7EtT2.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/DEElw8.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/4jRiC6.jpg

Am nächsten Tag geht es um 10:12 weiter:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/QuE8t6.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/5kwDDr.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/j8relf.jpg

Unser Zug ist der IR Cluj-Napoca - Craiova, der die schöne Strecke über Petroșani - Târgu Jiu nimmt:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/7HjXd4.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/2GIYDu.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/l9BFXA.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/EGAAht.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/qxEmLq.jpg

Man fühlt sich nicht wie Gott, aber zumindest ein bissl wie in Frankreich...
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/LPcrV2.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/AdYytV.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/s5qcsU.jpg

20min Fahrtrichtungswechselaufenthalt in Simeria:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/dvajWa.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/F14WHa.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/Xwrbmv.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/nkmgFX.jpg

"Rezervat CFR"
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/i8czpM.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/pJ87yR.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/6IkX88.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/J4WGXJ.jpg

Im Nebel geht es hinauf nach Petroșani:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/7DYcCU.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/20DBtk.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/1G4AUL.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/wB7liL.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/MCN3lg.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/YyRrEO.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/zGTgOw.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/iSYdlF.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/du3GbD.jpg

Bahnhof Petroșani:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/zT5IUQ.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/WcOMUE.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/grwnY3.jpg

Es folgt die sehr spektakuläre Srecke durch das enge Tal des Jiu nach Târgu Jiu - der berühmte "Nesebar" fuhr auch hier...
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/0pcjgX.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/KEgxgE.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/XqeMTW.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/UCccFK.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/amjHO1.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/XRHaDM.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/81xp9l.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/gy8b1J.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/JQQXNr.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/Zclnq8.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/l7ZYCn.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/rDVkQ7.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/JJYKz1.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/egovTs.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/Z7vduL.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/LI0LPr.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/ippCru.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/9qzEC7.jpg

Der Güterverkehr ist in österreichischer Hand...
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/qg8NPO.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/84ZmEG.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/9ckprv.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/50WxYn.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/nJDHTJ.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/rdssuM.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/UWfu0u.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/WKiYJE.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/WAJmJb.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/gtf34E.jpg

Hier sind wir schon in der Ebene, kurz vor Filiași:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/uFf1kE.jpg

Wir steigen hier aus und haben noch knapp 2h Zeit bis zur Abfahrt unseres Schlafwagens nach Wien:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/KFU4ba.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/jnAzxt.jpg

Der Bahnhof hat eine gewissen Charme...
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/rdAZiL.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/y3loaI.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/EY7M3d.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/tssk58.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/O8QrES.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/DrszD2.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/HwTuyf.jpg

Abfahrtsplan - der Kurswagen nach Wien beim Zug 349 ist unter Fussnote 38 ersichtlich:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/SyYbu9.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/4Xkaf1.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/AO1V1C.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/SvrY46.jpg

Abendessen in einem örtlichen Pizza-Etablissement:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/LIKBP6.jpg

Zurück zum Bahnhof, laut CFR-App ist der Zug de facto pünktlich:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/asSwls.jpg

Wir brauchen keine Fahrkarten mehr, wir haben schon ein CFR-Onlineticket...
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/FujFpD.jpg

Noch nicht unser Zug:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/qWlIKb.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/rLFQFu.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/fPeuNR.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/1STOmT.jpg

Aufgrund des kurzen Aufenthaltes bleibt keine Zeit für ein Foto unseres Zuges - der Schlafwagen ist an der Zugspitze und wir steigen in einen der nationalen Sitzwagen ein und wandern dann im Zug nach vorne...
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/xgV8QO.jpg

Schon lange nicht mehr in einem der DWA-WL der CFR gefahren:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/S670CE.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/U1qwX8.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/C2cSv4.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/Kvgqi0.jpg

Das Donaukraftwerk "Eisernes Tor 1".
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/923/vJlj7e.jpg

Tipp: Datenroaming besser rechtzeitig vor Passieren dieser Gegend ausschalten, sonst kanns teuer werden, wenn man sich serbisches Netz einfängt...

In der Nacht gab es dann noch eine kleine Panne - in Curtici musste unser Wagen ausgereiht werden, offenbar hatte der MAV-Wagenmeister etwas zu bemängeln. Wegen der Grenzkontrolle waren wir ohnehin wach und wurden in freie Abteile des benachbarten Astra-WL (des Stammzuges von Bucrești via Brașov) umquartiert und haben danach gut weitergeschlafen...

Ankunft in Wien war dann mit ca +40, auch eine Folgewirkung der Aktion in Curtici:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/924/lj2JV0.jpg

Der WL von Cluj-Napoca:
https://imagizer.imageshack.com/v2/1024x768q90/922/xIMlBh.jpg

Zum Tariflichen:
Die Schlafwagenfahrten wurden online bei der CFR gebucht, ohne Vor-Ort-Abholung an einem CFR-Bahnhof funktioniert das derzeit noch nicht für AT-RO (soll aber bald so weit sein), aber da wir eh alle Netzkarten für Österreich hatten, tat es auch eine CFR-Onlineticket ab bzw bis Hegyeshalom. Nach Cluj kostete es ca. 75 EUR, retour ab Filiasi dann ca. 82 EUR (jeweils für 1 Person im Double):
https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/922/t3xTEG.jpg

https://imagizer.imageshack.com/v2/1600x1200q90/923/JkIYuR.jpg


Danke fürs Mitfahren!


Provodnik



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2021:12:19:15:46:58.
Sehr schön. Schreit nach baldiger Nachahmung in irgendeiner Art und Weise (evtl. über Suceava). Danke dir für den Bericht !
Sehr interessant und danke für den Bericht!

Mit den mit 1 beginnenden Bettnummern hattet ihr kein Deluxe-Abteil im "Railjetlook-WL". Auf deinen Bildern ist ein Deluxe aber zu sehen. War ein Umzug in ein Deluxe möglich und in wie weit war das Bad (WC und Dusche) funktionstüchtig?
Wie sahs dahingehend auf der Rückfahrt im Astra-WL aus?

Die Gemeinschaftsdusche im DWA-WL auf der Rückfahrt wirkt sehr klein. Gab es in diesem WL auch Deluxe-Abteile? Ein Bericht vom User Karli zeigte vor ein paar Jahren ein Deluxe-Abteil in diesem Wagentyp. Es war möglicherweise aber ein Einzelstück.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2021:12:19:19:01:41.
ABomz schrieb:
Sehr interessant und danke für den Bericht!

Gern geschehen.

Zitat:
Mit den mit 1 beginnenden Bettnummern hattet ihr kein Deluxe-Abteil im "Railjetlook-WL". Auf deinen Bildern ist ein Deluxe aber zu sehen. War ein Umzug in ein Deluxe möglich und in wie weit war das Bad (WC und Dusche) funktionstüchtig?

Es gab keinen Umzug, eines der gebuchten Abteile war aber ein Deluxe-Abteil. Es gab aber Zetteln über den Original-Platznummern.
WC darin hat funktioniert, Dusche wurde nicht getestet.

Zitat:
Wie sahs dahingehend auf der Rückfahrt im Astra-WL aus?

Ab der ungeplanten Umquartierung in Curtici meinst du?
Da bekamen wir 1 normales und 1 Deluxe-Abteil.

Zitat:
Die Gemeinschaftsdusche im DWA-WL auf der Rückfahrt wirkt sehr klein. Gab es in diesem WL auch Deluxe-Abteile?

Mir ist keines aufgefallen.

Provodnik

PS: Bitte noch Vollzitat meines Berichts in deiner Antwort entfernen, das macht es unübersichtlich.

Görlitzer WL

geschrieben von: no-night

Datum: 19.12.21 19:11

ABomz schrieb:
Die Gemeinschaftsdusche im DWA-WL auf der Rückfahrt wirkt sehr klein. Gab es in diesem WL auch Deluxe-Abteile? Ein Bericht vom User Karli zeigte vor ein paar Jahren ein Deluxe-Abteil in diesem Wagentyp. Es war möglicherweise aber ein Einzelstück.
Der, von Karli gezeigte Wagen ist Einzelgänger 014 . Der hat drei Abteile mit Badezimmer. Die Görlitzer zwischen 001 und 013 sind abgesehen von der Modernisierung (Fenstertausch, Schürzen, Klimaanlage, geschlossener WC) noch im Originalzustand mit 11 Dreibettabteilen - daß Dusche noch als funktionierend erscheint, ist aber auch für mich neu. Sie fahren in Ister, aber laut den ersten Erfahrungen auch in diesem Kurs über Timisoara.

Wagen über 015 (wir hatten es in DSO schon einmal Thema, muß es bis 019 reichen, aber insgesamt wurden 25 gebaut, ebenso interessant, was mit den restlichen sechs geschehen ist) hatten dieses Umbau. Sie haben drei Dreibettabteilen (Nr. 1, 10 und 11), Rest ist alles Zweibett, aber nur die Hälfte davon mit Badezimmer ausgestattet.
Provodnik schrieb:
Es gab keinen Umzug, eines der gebuchten Abteile war aber ein Deluxe-Abteil. Es gab aber Zetteln über den Original-Platznummern.
WC darin hat funktioniert, Dusche wurde nicht getestet.

Interessant. Wobei die Zettel über den Original-Platznummern es nicht einfacher machen, ein Deluxe-Abteil platzscharf zu buchen.

Normalerweise wären im Railjetlook-WL (planmäßig Cluj?) 22/32/42 die Deluxe-Abteile und im Astra-WL (planmäßig Dacia-Stammlauf) die 21/31/31/41 die Deluxe-Abteile.

Wie sieht der Service in den neuen CFR-WL-Kursen aus? Kann man beim Provodnik was kaufen, gibt es Frühstück?


Provodnik schrieb:
PS: Bitte noch Vollzitat meines Berichts in deiner Antwort entfernen, das macht es unübersichtlich.

Ist erledigt!

Abteile und Bordservice

geschrieben von: no-night

Datum: 19.12.21 20:05

ABomz schrieb:
Normalerweise wären im Railjetlook-WL (planmäßig Cluj?) 22/32/42 die Deluxe-Abteile und im Astra-WL (planmäßig Dacia-Stammlauf) die 21/31/31/41 die Deluxe-Abteile.
Bislang nur diese Wagen in Wien-Cluj eingesetzt. Dann aber auch Abteil 12 (Nr. 2) mit Badezimmer. Bei AVA200 stimmt, außer Wagen 001, dieser war jedoch längst nicht mehr außerhalb Rumäniens zu sehen.

ABomz schrieb:
Zitat:
Wie sieht der Service in den neuen CFR-WL-Kursen aus? Kann man beim Provodnik was kaufen, gibt es Frühstück?
Zwar reiste ich seit 2017 nicht mehr mit CFR-Wagen, aber Frühstück wurde noch Ende 2015 abgeschafft, und Betreuer hatte Proviant nicht einmal fürs Geld mit dabei. Aber die Webseiten von CFR Calatori scheinen aktualisiert zu sein, und sprechen über ein Bistrowagen zwischen Arad und Bukarest... leider funktioniert Link zu Speisekarte nicht.
Servus,

wenn ich es richtig verstanden habe, hat ja die Fahrkarte Hegyeshalom nach Nickelsdorf gefehlt (oder zumindest bis zur Grenze), oder gilt die Österreichische Netzkarte bis Hegyeshalom?

Gab es deswegen irgendwie Stress? Man hat ja schon von diversen "Aktionen" ungarischer Schaffner gehört, die bei Kombination von Binnen- und Internationalen Tickets sehr ungemütlich wurden. Allerdings liegt hier der Fall ja anders, da ab Hegyeshalom ja ein durchgehendes internationales Ticket vorlag. Trotzdem nur nochmal formal: Ihr habt nicht in Hegyeshalom den Zug "pro forma" kurz verlassen oder ähnliches getan, oder?


Gruß

Robert
Vielen Dank für den schönen Bericht!

Viele Grüße
Ger Dijkstra
radlfahrer schrieb:
wenn ich es richtig verstanden habe, hat ja die Fahrkarte Hegyeshalom nach Nickelsdorf gefehlt (oder zumindest bis zur Grenze), oder gilt die Österreichische Netzkarte bis Hegyeshalom?

Klimatickets gelten, soweit ich weiß, nur bis zur Grenze, aber es ist ja problemlos möglich, eine Fahrkarte nach Hegyeshalom mit Klimaticket-Ermäßigung zu kaufen. Eine Kombination aus internationalen Fahrkarten ist bei der MÁV unproblematisch.
Danke fürs positive Feedback!

Zu den offenen Fragen:

Die Gemeinschaftsdusche im DWA-WL wurde benutzt, Wassertemperatur war halt eher als "laukalt" zu bezeichnen, aber damit kann ich mich arrangieren. Zu beachten: Ablagemöglichkeiten für Sachen, die trocken bleiben sollen, in der kleinen Dusche sind eher beschränkt (auch weil der eigentlich vorgesehene Kleiderhaken gefehlt hat), also den Besuch der Dusche mit möglichst wenig Wechselkleidung planen...

Serviceleistungen beschränken sich auf Gratis-Wasser und Hygiene-Set. Ob Kaffee käuflich erwerbbar gewesen wäre, wurde nicht erfragt.

Eine Fahrkarte für den Grenzabschnitt Hegyeshalom(Gr) <> Hegyeshalom war nicht vorhanden, das Nichtvorhandensein wurde auch nicht bemängelt. Auch der Verbleib im Schlafwagen ab/bis Wien war für den CFR-Provodnik kein Problem (die WL-Reservierung war ja auch nur ab/bis Hegyeshalom). Wie "railjet" schon schrub, wäre der Erweb einer Fahrkarte für den Grenzabschnitt aber zB in der ÖBB-App problemlos möglich (indem man das Klimaticket als vorhandene Ermässigungskarte angibt).


Provodnik



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2021:12:20:10:38:34.
Danke Provodnik für den Bericht!
Das Prozedere mit dem Wagen Ausreihen wiederholte sich heute Nacht in Curtici. Dieses mal war der Wagen des Stammzuges betroffen welcher zur Gänze belegt war. Da auch im Kurswagen einige Abteile belegt waren war es schwieriger die Reisenden unterzubringen. Mir wurde dann ein Abteil im Liegewagen zugeteilt.

Auch in der Nacht von 16./17.12. gab es Probleme, denn die Kurswagen aus Cluj sind nicht in Wien eingetroffen und Abends beim 347 erst in Budapest beigegeben.
WN schrieb:Zitat:
Auch in der Nacht von 16./17.12. gab es Probleme, denn die Kurswagen aus Cluj sind nicht in Wien eingetroffen und Abends beim 347 erst in Budapest beigegeben.
Am Donnerstag wurde Budapest-Keleti wegen eines Stellwerk-Kabelbrandes für mehrere Stunden lahmgelegt, und wegen der bis dahin auswirkende Verspätungen konnten die Kurswagen den Stammzug nicht erreichen. Dumm jedoch, daß obwohl EC 140 der Weiterbeförderer war, durften die Wagen nicht weiter nach Wien damit, noch dümmer daß "Corona" und "Ister" starteten am Donnerstag in Szolnok mit nur je einem Sitzwagen, und obwohl Dacia schon in Budapest-Keleti einfahren konnte, wurden keine der beiden Züge damit nachgeschickt, um ab Brasov zumindest Rückfahrt zu gewährleisten bzw. rumänischen Personal nicht für einen extra Tag hier übernachten lassen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2021:12:20:17:12:26.

Na dann Mahlzeit ...

geschrieben von: Klv

Datum: 20.12.21 18:21

Danke für die wunderbare Fotodokumentation aus der rumänischen Provinz, es ist schon faszinierend, aber auch recht beklemmend zu sehen, wie dort die Zeit stehengeblieben ist.

Das absolute Highlight ist ja wohl die Speisekarte in Filiași - darf man annehmen, daß dort wie bei den Abfahrtsanzeigern der Reichsbahn das beleucht war, was man gerade vorrätig hatte? Die Rechtschreibfehler auf der Karte lassen das Angebot aber so unappetitlich wirken, als sei man an Gästen nicht sonderlich interessiert gewesen - bei den Krenwüsten (crenvuşti) und den Schnieseln (şnizele) dreht sich mir ja schon beim Lesen der Magen um! Normalerweise ißt man auch in Rumänien Krenwürste (crenvurşti) und Schnitzel (şniţele).

Gruß
Klv

Re: Na dann Mahlzeit ...

geschrieben von: no-night

Datum: 20.12.21 21:13

Klv schrieb:
Das absolute Highlight ist ja wohl die Speisekarte in Filiași - darf man annehmen, daß dort wie bei den Abfahrtsanzeigern der Reichsbahn das beleucht war, was man gerade vorrätig hatte?
Lustige Vermutung, aber auch die DR-Anzeiger hatten nur einzelne Zeilen, keine Spalten drinnen.

Klv schrieb:
Die Rechtschreibfehler auf der Karte lassen das Angebot aber so unappetitlich wirken, als sei man an Gästen nicht sonderlich interessiert gewesen - bei den Krenwüsten (crenvuşti) und den Schnieseln (şnizele) dreht sich mir ja schon beim Lesen der Magen um! Normalerweise ißt man auch in Rumänien Krenwürste (crenvurşti) und Schnitzel (şniţele).
Ich sage immer: wo "Cordon bleu" als "Cordon blue" oder noch schlimmer "Gordon blue" geschrieben wird, dürfte man keine gastronomische Höhepunkte erwarten.

Interessant ist aber auch die Evolution des rumänischen Grammatiks: hier wird noch "cîrnati" geschrieben, heute wird über "cârnati" gesprochen. Ähnlich wie bei Târgu Jiu bzw. Mureş, die früher auch mit "Tîrgu" anfingen.

Crenvuşti şi şnizeli

geschrieben von: Patrick Rudin

Datum: 21.12.21 02:11

Im Prinzip wird in der Mitte des Wortes ein â geschrieben, am Anfang und Ende des Wortes resp. nach einer Vorsilbe ein î. Tîrgu Mureş war zu sozialistischen Zeiten (und bis 1993) die Schreibweise des Eigennamens.

Zu den Würsten: ich bin da gar nicht sicher, ob "crenvuşti" ohne zweites "r" wirklich falsch ist. Das müsste jetzt ein echter Muttersprachler erklären, der zu Zeiten der Erstellung dieser Speisekarte bereits in der Schule war. Meines Erachtens ist dies durchaus eine gültige Schreibweise, die auch so ("crenwuscht") ausgesprochen werden kann.

Das Şnizel (müsste man so "Schnisel" aussprechen) ist dagegen ziemlich sicher falş äh falsch, einigen wir uns auf "importiert".

Salutari şi noapte bună.

Sehr nett, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 21.12.21 14:01

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de]
https://raildata.info/raildatabanner1.jpg
Danke für deinen Bericht. Was mich an dem Zug etwas stört sind die Zeiten der Pass und Zollkontrolle. Hätte danach wahrscheinlich Schwierigkeiten wieder einzuschlafen. Interessant auch die Bilder von der Fahrt von Simeria Richtung Craiova. Bin die Strecke 1990 Mit dem Nessebar gefahren und das war eine der schönsten Bahnfahrten die ich je erlebt habe. Und wenn es mal wieder möglich ist würde ich auch gerne mit diesem Zug mal mitfahren.

---------------------------------------------------
"Verspätung ist ja auch das Kerngeschäft der Bahn"
Urban Priol




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2021:12:24:06:30:24.
Womenzel2005 schrieb:
Mit dem Nessebar gefahren und das war eine der schönsten Bahnfahrten die ich je erlebt habe. Und wenn es mal wieder möglich ist würde ich auch gerne mit diesem Zug mal mitfahren.
Wenn es 'mal erneut zu einen Zug von Ungarn zu die bulgarische Küste kommen wird, wird er wohl eher über schnelleren Strecken fahren, egal ob Arad-Bukarest, oder (träum'...) über Serbien.
Meinte eigentlich den Zug den Provodnik benutzt hat.

---------------------------------------------------
"Verspätung ist ja auch das Kerngeschäft der Bahn"
Urban Priol
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -