DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Moin zusammen,

die Information habe ich den Seiten von ferrovie.it entnommen. Des Weiteren ist dort zu lesen:

Die Genehmigungsphase für die Wiederherstellung der seit fast zehn Jahren stillgelegten Eisenbahnstrecke Palermo - Trapani über Milo (siehe Openrailway Map) steht kurz vor dem Abschluss.
Giancarlo Cancelleri, Unterstaatssekretär im Ministerium für Infrastruktur, zu den Nachrichten:
"Heute kann ich endlich verkünden, dass zwei wichtige Ziele erreicht wurden:
1. Die am Montag erfolgte Ausschreibung der Arbeiten zur Wiederherstellung der Eisenbahnstrecke Palermo - Trapani - Milo im Wert von 150 Millionen Euro;
2. Die Ausschreibung der Arbeiten für den Bau der Unterführung, zwischen der Via Marsala und der Via Virgilio in der Gemeinde Trapani, durch die drei Bahnübergänge für 20 Millionen Euro beseitigt werden."

In den nächsten Tagen wird auch der Weg für die Elektrifizierung der Strecke Palermo-Trapani frei gemacht, ein Projekt, das von der nationalen Regierung mit 85 Millionen Euro finanziert wird.
Deshalb habe ich mich nicht nur für die Wiederherstellung, sondern auch für die Elektrifizierung der Strecke eingesetzt, um die Provinz Trapani in das elektrifizierte Eisenbahnnetz Siziliens einzubeziehen.

Diese Arbeiten werden dank der PNRR-Mittel durchgeführt und vor allem beschleunigt, da sie zu den Arbeiten von nationalem strategischem Nutzen gehören,
für die der Kommissar Filippo Palazzo außerordentliche Befugnisse hat.
Wir werden nicht aufhören, bis die Normalität in diesem Land wieder hergestellt ist, und heute kann ich mit einem Hauch von Stolz sagen, dass ich ihr ein Stück näher gekommen bin.


Übersetzt mit [www.DeepL.com] (Köln)

Ahoi aus Hamburg, Interrail-Bingo
Moin Interrail-Bingo,

auch mit dem Wiederaufbau der eingestürzten Brücke bei Piano Carbone auf der Strecke Lentini Diramazione–Gela sieht es gut aus. Die letzten Zeitungsartikel sind zwar schon ein paar Monate alt, auf der Stecke habe ich aber im September zahlreiche vorbereitenden Bautätigkeiten entdecken können.

https://live.staticflickr.com/65535/51531922539_608701c452_c.jpg
Vielleicht in paar Jahren auch wieder in Betrieb: Der einzige Personenbahnhof Niscemi zwischen Caltagirone und Gela. Die neuen Bahnhofsschilder hat er offenbar erhalten, nachdem die Strecke bereits unterbrochen war. Die RFI ist in solchen Dingen auch sehr DBNetzig...

Nach erneuten heftigen Unwettern sind seit 16. November wieder zwei Strecken teilunterbrochen: Palermo–Catania zwischen Leonforte und Catenanuova und Palermo–Trapani zwischen Alcamo Diramazione und Gallitello (Quelle: https://www.trenitalia.com/it/informazioni/Infomobilita/notizie-infomobilita.html)


Viele Grüße aus Berlin

Patrick

https://farm1.staticflickr.com/869/27921841298_515929d3d5_c.jpg