DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[IT] ? ASF "Horstiiiii" in Italien

geschrieben von: Michael Ulbricht

Datum: 01.05.21 20:16

Hallo zusammen,

bei Imateq in Rivalta-Scrivia (Italien) befindet sich ein ASF das auf den Namen "Horstiiiii" hört:
[www.flickr.com]

Kennt das jemand, wo stammt das her?

Grüße, -mu

Re: [IT] ? ASF "Horstiiiii" in Italien

geschrieben von: Meise

Datum: 02.05.21 19:05

Moin Michael,

Horstiiiii war früher im Werk Kiel-Friedrichsort bei Vossloh Locomotives im Bereich der Lackiererei aktiv, jener Halle mit der Schiebeühne davor. Dort sah er, abgesehen von den Imateq-Logos, schon so aus wie auf dem Bild. Auch die Nummer ASF-VL-01 passt dazu und auch die trug er schon in Kiel.

Woher Horstiiiii kam, weiß ich leider nicht, aber als er ankam, war er orange lackiert. Ausgewandert ist er vermutlich nach Aufgabe des Standortes Friedrichsort.

Gruß
Gunnar





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.05.21 19:05.

danke!

geschrieben von: Michael Ulbricht

Datum: 03.05.21 09:08

Hallo Gunnar,

danke für den Hinweis! Ich hatte schon angenommen, dass das Ding mit diesem Namen bereits in Deutschland unterwegs gewesen sein müsste und Vossloh ist auch naheliegend, zumal das hier ein Service-Stützpunkt ist.

Grüße, -mu

hier das Endergebnis

geschrieben von: Michael Ulbricht

Datum: 06.05.21 12:26

Hallo zusammen,

hier das vorläufige Endergebnis der Kollegen:
[www.deutsche-kleinloks.de]

Dank an alle Beteiligten!

Gruß, -mu

Re: hier das Endergebnis

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 06.05.21 13:16

Danke, Michael. Interessant, dass die ASF schon ab 1966 gebaut wurden. Das muss ein Alptraum für einen Statistiker sein. ;-)

Viele Grüße
Sören